-88%
10

9,92€ 79,92€

Jahresabo „Chip mit 3 DVDs“

27.01.2015
von: zeitschriften-abo.de

Update Passend zum Thema gibts übrigens auch immer noch die Angebote vom Heise-Verlag (c’t, iX, TechReview) und die unten erwähnten Gratis-Deals.

Endlich wieder da: Zeitschriften-Leser kommen zur Zeit ja an wirklich viele Gratis-Abos oder zumindest sehr günstige Magazin. Das nächste Angebot kommt jetzt wieder vom Burda-Verlag. Bei dieser Aktion könnt ihr Euch zwölf Ausgaben der PC-Zeitschrift „Chip mit drei DVDs“ für nur 9,92€ effektiv sichern, da es noch einen 70€ Universal-Gutschein dazu gibt:

• Preis einmalig: 79,92€
• Prämie: 70€ Gutschein
• Abo endet nicht automatisch
• Erscheinunsgweise: mtl.
• Jahres-Abo / 12 Ausgaben
• Effektiv 0,83€ pro Ausgabe

Ihr zahlt hier einmalig 79,92€ an den Verlag und ca. sechs Wochen später kommt dann per Post der 70€ Universal-Gutschein. Dieser ist bei über 200 Partnern deutschlandweit einlösbar (von Amazon bis Zalando, auch in den Geschäften vor Ort, wie C&A, Ikea oder MediaMarkt). Werben lassen könnt ihr Euch von jedem beliebigen Familenmitglied oder Bekannten, solange die zwei Vornamen unterschiedlich sind. Und Ansprechpartner für das Abo ist der:

CHIP Aboservice
Marlener Straße 4
77656 Offenburg
E-Mail: abo@chip.de

max (Gast)

27.01.2015, 20:01
Antworten

die Zeitschrift ist so schlecht geworden, dass dieses Angebot schon wieder uninteressant ist. Lauter reißerische Ranschartikel…

Profilbild Static

27.01.2015, 21:03
Antworten

Sind fast alle nur noch grottenschlecht, bis auf z.B. c’t.

Aber wen interessieren auch heutzutage noch die tollen „Tuning“ -Tips, „geheimen“ Tricks und DVDs mit Softwarebeilagen?! 😉

Christine (Gast)

27.01.2015, 22:09
Antworten

welchen Code muss man da eingeben?

Jicore (Gast)

27.01.2015, 22:14
Antworten

Ich habe vor etwas mehr als einem Jahr hier auch so ein ähnliches Angebot gefunden und muss sagen, dass die Zeitung echt keinen Mehrwert hat.
Die Inhalte auf den DVDs gibt es, wenn man sie überhaupt braucht, meistens gratis im Internet und die Artikel strotzen vor Werbung

ano (Gast)

27.01.2015, 23:54
Antworten

Und selbst Ct ist manchmal… (wenn auch noch Welten von Chip oder *Schluck * B Bi Bil… Nee ich kanns nicht)

Manche DVD Beilagen sind aber Ok. Zb 1 Jahr Kaspersky mehrfach Lizenz. 7 Euro und paar nette andere Programme. Klar, vieles was man da gibt’s schon lange kostenlos bzw Alternativen. Dank opensource bzw. Privat freie software usw.

Profilbild Roland

28.01.2015, 00:24
Antworten

Früher gab es oft hochwertige Vollversionen auf der Heft „CD“. Heute gibt es auch eine DVD mit Masse statt Klasse. Das war der Grund warum ich mein Abo damals gekündigt habe. Auf die Jahreslizenzen von Virenscannern und auf irgendwelchen halb zu gebrauchenden SE Versionen kann ich inzwischen ganz gut verzichten. Kaufe mir dann eine Vernünftige Vollversion. Aber 10€ für eine gute Nacht Lektüre für ein ganzes Jahr kann man nichts verkehrt machen.

Silverhead (Gast)

28.01.2015, 07:43
Antworten

Leider leider leider wiederholen sich die ganzen „Fachzeitschriften“ in Ihren Themen.
Und die größte Verarsche schlechthin ist, wenn auf dem Titelblatt irgendein tolles Thema beworben wird und man im Heftinhalt dann 1 Seite davon (gespickt natürlich mit Printwerbung) davon findet und das Thema dann „larri farri“ einfach so gehandelt wird, dass es nur sehr oberflächlich gestreift wird.
Wie schon User „static“ schrieb, halte auch ich alleinig nur noch die Computerzeitschrift „c’t“ für sinnvoll und lesenswert.

Meiner Meinung nach kannst du die anderen „Heftchen“ fürs Klo und dessen Fensterbrett nur noch nehmen, weil 50% von den Heften eh nur Werbung ist, 40% Wiederholungen von Themen so „aufgewärmtes“ und der Rest von 10% sich auf wichtiges News (die ich auch täglich bei golem.de oder heise.de online nachlesen kann) beschränken.

Und bei diesen „Vollversionen“ und „CD/DVD“ Varianten für dann stolze 6,60 € anzubieten ist eh vergeudetes Geld, da man über Umwege auch an die dann 2012 oder 2013 Versionen kommt wenn man genug googelt (legal).
Und solche „Special PC-Welt Version“ oder „limited Computer-Bild-Edition“ sind meist ultra-abgespeckte LITE Versionen, die dem Normaluser auch nix bringen.

Ich hab die c’t nicht im Abo, kaufe mir aber sporadisch die ein oder andere Ausgabe recht gerne, da sich dort das Layout und der tiefere Inhalt der Themen annähernd zu den letzten Jahren nicht geändert hat.

Weiter so heise.de, weiter so c’t.

Profilbild diefet

28.01.2015, 11:37
Antworten

Man kann nicht erkennen ob der Gutschein auch für Amazon gilt.

Profilbild stefan

29.01.2015, 09:30
Antworten

Doch,… das erste Symbol auf dem Gutschein 🙂

Profilbild diefet

29.01.2015, 12:38
Antworten

Danke werde jetzt bestellen

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)