Angebot
8

117,30€

Jahresabo der „Sport Bild“ für 117,30€ + 100€ BestChoice-Gutschein

13.11.2018
von: kiosk.news
Update Läuft weiterhin!

Bei KioskNews bekommt ihr aktuell 51 Ausgaben des bekannten Magazins „Sport Bild“ für 117,30€. Zu so guten Konditionen gab es die Zeitschrift bisher nicht oft, weshalb ich nicht weiß, wie lange das Angebot gültig sein wird. Wählt das Prämienabo „Leser werben Leser“: 1 Jahr um den korrekten Deal angezeigt zu bekommen. Den 100€ BestChoice-Gutschein gibt es für den Prämienempfänger in der 9. Woche nach SEPA-Lastschrift.

• Zu zahlender Preis: 117,30
• 100€ BestChoice-Gutschein
• Abo endet nicht automatisch
• Erscheinung: je wöchentlich
• Jahresabo mit 51 AusgabenDer Werber kann dabei wie immer jeder sein, also ein Freund/Partner, Mutter/Vater oder Bruder, Hauptsache der Name ist unterschiedlich. Für alle Sportinteressierten ist das wohl sein super Angebot, auch wenn es hier sicherlich hauptsächlich um Fußball geht. Und denkt bitte an die Kündigung (am besten nach Erhalt der Prämie beim Werber; spätestens 2 Monate vor Ende des Abos), wenn ihr die Zeitschrift nicht länger als ein Jahr erhalten wollt. Mittlerweile genügt auch eine Mail:

EXCLUSIV Marketing GmbH
Kistlerhofstraße 170, 81379 München
Tel.: 089/211291-88, Fax: 089/211291-87
E-Mail: [email protected]

Björn Hegeler (Gast)

05.01.2017, 20:07
Antworten

habe ich schon 2 mal abgeschlossen von Sportbild… läuft alles ohne Probleme

Grabbi

13.03.2017, 21:20
Antworten

Hab es schon zwei mal mit jeweils 80 Euro Barscheck abgeschlossen. Hat alles geklappt.

erpelhoefchen

09.05.2017, 17:44
Antworten

Springer ist top!

Präsi (Gast)

20.03.2018, 14:25
Antworten

Danke 👍

Lars9

20.05.2018, 13:48
Antworten

Um wieviel Uhr erhält man die Zeitung?

Joker231078

20.05.2018, 23:25
Antworten

@Lars9 Die kem bei mir immer Mi mittag / nachmittag. Hab schon 3mal so ein Abo gehabt. Absolut keine Probleme

Torsten h (Gast)

21.06.2018, 20:37
Antworten

Habe auch schon verschieden Zeitungen hier abonniert, hat immer geklappt mit Scheck oder auch mit Kündigung. Wie sich das für die Verlage noch lohnt weiß ich auch nicht. Klar brauchen die Abos für ihre Werbekunden müssen die Zahlen nachweisen. Aber lange geht das nicht mehr die Jugend schaut doch alles im Internet, da kauft fast keiner mehr ne Zeitung .

Molato (Gast)

30.09.2018, 15:26
Antworten

NIEMALS SPRINGER

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.