-45%
1

51,84€ 93,80€

♻️ Jahresabo „Öko Test“ für nur 51,84€ + 35€ Verrechnungsscheck

26.08.2019
von: zeitschriften-abo.shop
Update Jetzt wieder da!

Beim Zeitschriften-Abo Shop bekommt ihr gerade das Jahresabo „Öko Test“ für 51,84€ und obendrauf gibt’s einen 35€ Verrechnungscheck oder wahlweise einen 35€ Amazon.de-Gutschein*. Dieses mal braucht ihr aber leider noch eine zweite Person, die euch wirbt (z.B. Partner/in). Ihr zahlt einmalig 51,84€ und bezieht ein Jahr lang die Zeitschrift.

• Zu zahlender Preis: 51,84€
+ 35€ Scheck/Amazon.de-Gutschein
• Abo endet nicht automatisch
• Erscheinung: jew. monatlich
• Jahresabo mit 12 Ausgabenoeko testLeider handelt es sich hier um Freundschaftswerbung, d.h. ihr müsst euch von einer anderen Person, egal wem, werben lassen. Ihr bekommt dann das Abo und die andere Person die Prämie. Die Kündigung solltet Ihr spätestens 6 Wochen vor Ablauf des Bezugsjahres an folgende Adresse senden, damit es sich nicht autom. verlängert:

Neue Verlagsgesellschaft mbH
Hubert-Burda-Platz 2
77652 Offenburg
Tel. 07816394585
[email protected]

Kleingedrucktes zu den Amazon.de Gutscheinen:

*Amazon.de ist kein Sponsor dieser Werbeaktion. Amazon.de Gutscheine (Gutscheine) sind für den Kauf ausgewählter Produkte auf Amazon.de und bestimmten Partner-Webseiten einlösbar. Sie dürfen nicht weiterveräußert oder anderweitig gegen Entgelt an Dritte übertragen werden, eine Barauszahlung ist ausgeschlossen. Aussteller der Gutscheine ist die Amazon EU S.à r.l. in Luxemburg. Weder diese, noch verbundene Unternehmen haften im Fall von Verlust, Diebstahl, Beschädigung oder Missbrauch eines Gutscheins. Gutscheine können auf http://www.amazon.de/einloesen eingelöst werden. Dort finden Sie auch die vollständigen Geschäftsbedingungen. Alle Amazon ® ™ & © -Produkte sind Eigentum der Amazon.com, Inc. oder verbundener Unternehmen. Die Gutscheine sind bis zu dem angegeben Ablaufdatum einlösbar. Es fallen keine Servicegebühren an.

ABC 2018 (Gast)

27.08.2019, 03:08
Antworten #

Ein Verbraucher­magazin, das zur Medien-Holdingder SPD gehört (ca. 66 %).
Ob damit eine halbwegs unabhängige bzw. neutrale Verbraucherinformation gewährleistet ist, scheint fraglich…

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.