Gratis
2
2

Kindle eBook gratis (statt 0,99€): „Minimalismus …“ von Konrad Sewell

09.04.2019
von: Soundsurf
Gefällt dir der Deal?

Hallo liebe User,

hier habe ich mal wieder ein kostenloses eBook im Kindle Store entdeckt, welches ich gerne mit Euch teilen möchte.

Wie immer, gleich runterladen, solange es noch kostenlos ist. Kann sich ja bekanntlich schnell ändern.

Author: Konrad Sewell

Seitenzahl (der Print-Ausgabe): 134

Bewertung: 4,8 von 5,0 Sternen bei 6 Bewertungen

Kurzbeschreibung:

Minimalistisch leben, Haushalt entrümpeln und mit Leichtigkeit Ordnung im Leben schaffen. Aufräumen und positives Denken für mehr Glück, Zufriedenheit, Gelassenheit und Stressbewältigung

Wir kaufen Dinge, die wir nicht brauchen, mit Geld, dass wir nicht haben, um Leute zu beeindrucken, die wir nicht mögen.

Dieses bekannte Zitat stammt von Tyler Durden, dem Hauptcharakter des Films Fight Club. Dieses Zitat geht tief und beschreibt genau unser Verhalten, in unserer Wegwerfgesellschaft.

Sie kennen es auch nicht wahr? Der Neid frisst die Seele. Auch wenn wir es nicht wahr haben wollen, aber wir alle empfinden Neid. Gesunder Neid kann ein Ansporn zur Selbstverbesserung sein, nur leider ist es häufig so, dass wir aus den falschen Gründen neidisch sind. Wir gehen nach oberflächlichen Dingen, mehr Geld; der Nachbar hat ein neues Auto; das noch bessere Handy ist auf dem Markt. Immer wieder gibt es einen Grund mehr und mehr Sachen anzuhäufen und jeder, der schon einen Umzug mit einer „Modern Family“ hinter sich hat, weiß wie viel das sein kann, dass man viele Dinge eigentlich nicht braucht und wie schwer es dennoch ist sich davon zu trennen, weil man so viele Erinnerungen damit verbindet.

Überfluss ist aber nicht immer gut. Eigentlich steckt die negative Bedeutung schon im Wort Überfluss. Alles was Über ist, ist nicht nötig und nur Ballast. Alles ist schädlich, wenn wir zuviel davon haben. Zuviel essen macht dick und krank, zuviele Gedanken auf einmal können Depressionen verursachen, von Alkohol und Drogen fangen wir gar nicht erst an und ja auch zuviel Besitz kann sehr großen Stress auslösen.

Menschen, die das erkannt haben, haben den Weg des Minimalismus gewählt. Es ist eine Lebensphilosophie, die auch in vielen Psychologie Büchern behandelt wurde.

Beim Minimalismus, von Minimum, auf das Nötigste beschränkt, stellt man sich jedes Mal aufs neue die Frage: Ist das wirklich nötig? Brauch ich das jetzt gerade? Warum meine ich, es zu brauchen? Werde ich glücklicher, wenn ich das jetzt habe und wie lange wird das anhalten?

Der Minimalist trennt sich schnell von Sachen, die nicht mehr gebraucht werden und schafft Unnötiges gar nicht erst an. So hat man irgendwann Zero Waste, und die Wohnung sieht aus als hätte es ein Magic Cleaning gegeben.

Sie haben die Erfahrung sicher auch schon gemacht, dass nach einer Aufräumaktion, ihr Geist viel klarer war als vorher und Sie sich freier gefühlt haben.

In diesem Buch lernen Sie die Philosophie des Minimalismus kennen:

  • Was ist Minimalismus?
  • Wann ist sie entstanden?
  • Wo kommt sie her?
  • Wie werde ich in kurzer Zeit zum Minimalisten?
  • Wieso sollte ich minimalistisch leben?
  • Mehr Glück, Zufriedenheit und Gelassenheit durch minimalistisches Denken?
  • Wieso wollen Leute minimalistisch leben?
  • Positive Energie durch Aufräumen?
  • Minimalist werden in einfachen Schritten
  • Welche berühmten Persönlichkeiten sind Minimalisten?
  • Die positiven, psychischen Auswirkungen auf Körper und Geist
  • Tipps für Einsteiger
  • Schöner Wohnen mit Feng Shui

Schauen Sie nicht länger auf das Leben der Anderen und fangen Sie an zu leben, indem Sie Ihr volles Potenzial entfalten. Werfen Sie allen Ballast über Bord bevor Sie untergehen!

Ein bewusstes Leben führt zu mehr Achtsamkeit und dies ist der Schlüssel zur Glückseligkeit!

Viele Grüße

Euer Soundsurf

__Gelöschter_Nutzer__

09.04.2019, 18:25
Antworten

Danke! War gerade noch kostenlos.

lily77

09.04.2019, 20:33
Antworten

Dankeschön

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.