-18%
0
22

9,00€ 11,00€

3x Realpower 2600 mAh für 9€

16.07.2017
von: Gast
Gefällt dir der Deal?

Das Angebot kommt etwa jedes Jahr mal vor. Und ich selber habe auch bereits 2 Packungen. Ideal auch um einzeln weiterzuverschenken, da es auch 3 Microusb Kabel zum aufladen vorhanden sind. Bestpreis ist es nicht. Aber es ist halt wieder im Angebot – diesmal bei Media Markt.

Auszug aus der Produktbeschreibung: Die RealPower PB-T1 von ultron versorgt das Smartphone unterwegs mit Strom. Die Powerbank hat einen integrierten Akku mit einer Kapazität von 2600 mAh. Damit lädt sie nicht nur Smartphones, sondern auch andere mobile Geräte wie MP3-Player u.v.m.

Lieferumfang:

  • 3x PB-T1
  • Micro USB Ladekabel zum be- und entladen
  • Handbuch
  • Service-Karte

Ein Schutz gegen übermäßige Ladung und Entladung ist ebenfalls vorhanden.

Technische Daten

  • Akkutyp: Li-Ion
  • Kapazität: 3x 2600 mAh
  • Ladezeit laut Hersteller: Ca. 3 Std

ShinChan (Gast)

16.07.2017, 09:50 Antworten #

Für mein Smartphone, was als Navi genutzt wird am Fahrrad pefekt. Klein und kompackt am Lenker hängt es nun. Für diesen zweck vollkommen ausreichend.

ColaKuh95 (Gast)

16.07.2017, 09:53 Antworten #

BOOOOM DEAL

huebi.krausi

16.07.2017, 10:25
Antworten #

Gab es vor kurzem bei Media Markt online für 5€ inklusive Versand.

steinbrei (Gast)

16.07.2017, 10:28 Antworten #

@ShinChan:
Eine Navi-App saugt in ca. 1 Stunde den Akku eines Smartphone leer. Mit so einer Powerbank würde sich rechnerisch die Laufzeit um ca. 1 Stunde verlängern. Für eine ausgedehnte Fahrradtour reicht das nicht. Aber wenn man nur sein Handy schnell wieder aufladen will, um erreichbar zu sein oder für die Wiedergabe von Musikdateien reicht das allemal. Optimal ist dabei das geringere Gewicht gegenüber einer größeren Powerbank.

steinbrei (Gast)

16.07.2017, 10:29 Antworten #

@huebi.krausi:
Einzel oder als Dreierpack?

tchNico94 (Gast)

16.07.2017, 10:59 Antworten #

@steinbrei: als Dreierpack. Hatte ich damals auch gekauft. 5 euro inklusive Versand.

steinbrei (Gast)

16.07.2017, 11:01 Antworten #

@tchNico94:
Das war dann ein wirklich gutes Angebot. Auch optimal für die Stromversorgung der Terrassenbeleuchtung wenn man keine Kabel verlegen will.

Prospektleser (Gast)

16.07.2017, 11:13 Antworten #

@steinbrei: Meine Navi-App zieht ungefähr 8-10% pro Stunde.

steinbrei (Gast)

16.07.2017, 11:20 Antworten #

@Prospektleser:

Ach ja, Microsoft hat es nicht so mit der Navigation. HERE war eindeutig besser. Würde man von der Naviapp auf die anderen MS-Programme schließen, wäre Microsoft längst vom Markt verschwunden.

steinbrei (Gast)

16.07.2017, 11:25 Antworten #

@Paladium

Füge den Link einfach in die Beschreibung mit ein. Das sollte normalerweise kein Problem sein.

http://www.mediamarkt.de/de/product/_realpower-pb-t1-2er-pack-2159785.html

Prospektleser (Gast)

16.07.2017, 11:29 Antworten #

@steinbrei: Navigon im Energiesparmodus auf einem Redmi 4.
Wer hat denn Windows? 😂

R. M. (Gast)

16.07.2017, 11:50 Antworten #

Dann lieber den zweierpack bestellen dann hat man vier und spart damit noch Geld.. 🙂

bd1372 (Gast)

16.07.2017, 11:55 Antworten #

Habe das Zweierpack bestellt. Würde auch eher das in den Dealtitel packen :-). Danke, kommt recht vor dem Urlaub.

Prospektleser (Gast)

16.07.2017, 12:09 Antworten #

@steinbrei: Alles auf dem Anhänger montiert, aber die 8 km Verlängerungskabel nerven halt manchmal. 😉

R. M. (Gast)

16.07.2017, 12:15 Antworten #

5x zweierpack bestellt somit ist die ganze Familie versorgt.. 🙂

ShinChan (Gast)

18.07.2017, 07:51 Antworten #

@steinbrei: Sowohl meine Navi App als auch komoot ziehen ein paar Prozent Akku, trotzdem ist es durch das Gewicht und Größe perfekt. Reichen tut es trotzdem locker für ein paar Stunden fahren.

steinbrei (Gast)

18.07.2017, 12:28 Antworten #

@ShinChan:
Die Navi-App von Microsoft saugt den Akku in ca. 1 Stunde leer. Auf der Autobahn etwas weniger. Und wenn du Pech hast, schaltet sich das Smartphone kurz vor dem Ziel ab, weil es überhitzt ist. Das war bei Here nicht so. Da gab es nichts besseres als ein Windows-Smartphone für die Navigation wenn man nicht noch zusätzlich Geld ausgeben wollte. So ändern sich die Zeiten. Here nur noch auf Android und nicht mehr unter Windows.

Prospektleser (Gast)

18.07.2017, 12:34 Antworten #

@steinbrei: Ich würde gerne antworten, traue mich aber nicht. 😉
Smartphone mit Android aus dem Underground-Store das Navigon installieren und gut ist.

steinbrei (Gast)

18.07.2017, 12:41 Antworten #

@Prospektleser:
Äm ja, ich kann mich schwach erinnern. Da war doch mal was 😉
Ich hatte ein Windowsphone 8.1 und war richtig begeistert davon und habe mir dann leichtsinnigerweise ein Nachfolgerhandy gekauft……

Prospektleser (Gast)

18.07.2017, 12:59 Antworten #

@steinbrei: Du Ratte, die Vergangenheit holt einen ein.
8.1 war Klasse, aber meine jetzige Kombi möchte ich jetzt nicht mehr missen. Das Enegiemanagement ist deutlich besser.

steinbrei (Gast)

18.07.2017, 13:11 Antworten #

@Prospektleser:
Dafür bekomme ich jetzt alle paar Wochen ein Update des Betriebssystems. Das kann Android nicht. Ich ärgere mich heute noch über das teuere Samsung-Tab, das noch ein Update bekam und dann konnte ich nicht mehr auf meine Dateien von extern zugreifen.

Prospektleser (Gast)

18.07.2017, 13:15 Antworten #

@steinbrei: Das Leben ist kein Ponyhof, vor Allem nicht im digitalen Zeitalter. 😂

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.