-38%
0
25

24,99€ 39,99€

Amazon Fire TV Stick mit Alexa Sprach-Fernbedienung

22.11.2017
von: Gast
Gefällt dir der Deal?

Heute gibt es bei Amazon den Fire TV Stick für 24,99 Euro.

Der Deal ist Bestandteil der Cyber-Monday-Week.

Auf jeden Fall ein gutes Angebot!

———–

Wer kein Prime hat, kann auch bei MediaMarkt zuschlagen:

http://www.mediamarkt.de/de/product/_kindle-fire-tv-stick-mit-alexa-sprachfernbedienung-2272641.html

———–

Die neue Generation unseres Bestsellers.
Der leistungsstärkste Streaming Media Stick mit dem schnellsten WLAN und der genauesten Sprachsuche – einschließlich Alexa-Sprachfernbedienung.

Über 5.000 Apps, Spiele und Alexa Skills
wie z. B. Amazon Video, die Mediatheken von ARD für TV, ZDFmediathek, 7TV, Netflix, YouTube, Maxdome, ARTE und viele weitere. Genießen Sie Ihre Lieblingssendungen ganz ohne Kabel, Satelliten oder zusätzlichen DVB-T/DVB-T2-Receiver.

– Starten Sie Apps und steuern Sie Inhalte
mit der im Lieferumfang enthaltenen Alexa-Sprachfernbedienung. Sagen Sie einfach: „Starte Netflix“ oder „5 Minuten nach vorne springen“ und Alexa antwortet Ihnen. Außerdem können Sie Musik abspielen, Restaurants in der Nähe suchen und vieles mehr – Sie müssen nur danach fragen.

Cuba

22.11.2017, 08:28
Antworten

darauf habe ich gewartet, Danke

torrex (Gast)

22.11.2017, 09:03
Antworten

Top Angebot. Ist geordert. Danke.

Rusik

22.11.2017, 10:11
Antworten

Danke, gekauft!

Reinerralf

22.11.2017, 11:03
Antworten

Versand aus Deutschland bedeutet leider nicht, dass man im Fall eines Gewährleistungsanspruchs die Ware in Deutschland zurückgeben kann.
Man müsste dann den Artikel entweder nach China zurücksenden, was man hier wegen der Größe natürlich nicht machen wird.

d3troiT

22.11.2017, 11:10
Antworten

@Reinerralf: der Fire TV Stick wird direkt von Amazon verkauft und verschickt. Da musst du nichts nach China zurück schicken.

Hagi79

22.11.2017, 11:12
Antworten

Besten Dank.. Bei Media Markt bestellt!

trapo

22.11.2017, 11:22
Antworten

Kann man bei dem Stick auch den Namen ändern? Habe neben dem Fernseher nämlich schon ein echo stehen. Ob das harmoniert ?

Media Markt (Gast)

22.11.2017, 11:31
Antworten

Der ist ohne 4k,oder?

oetzi

22.11.2017, 11:32
Antworten

Was ist denn jetzt noch der relevante Unterschied zur Fire TV Box, wenn auch die Sprachsteuerung an Board ist?

fmu

22.11.2017, 11:35
Antworten

Geringere Leistung ergo weniger grafikintensive Spiele… Sonst dürfte man es nicht wirklich merken, bin der Meinung, dass die neuen Sticks jetzt ähnlich flüssig wie die Boxen laufen…

aklu-dresden

22.11.2017, 12:11
Antworten

Bekommt man mit dem Stick auch Sky go auf den TV?

P4mpersb0mber

22.11.2017, 12:19
Antworten

Kann man dann mit der Alexa Fernbedienung dann auch Lampen, Steckdosen usw steuern?

DerRaucher (Gast)

22.11.2017, 12:20
Antworten

Sponsoring für Herrn Schweighöfer ;((((((((((((((((

purple7

22.11.2017, 12:32
Antworten

Danke, beim Media Markt bestellt

Unknown89 (Gast)

22.11.2017, 12:41
Antworten

Hallo Zusammen,

gibt es einen Unterschied zum ersten TV Stick welcher noch ohne Alexa ausgeliefert wurde?

Grüße

MarkusWausM (Gast)

22.11.2017, 12:42
Antworten

Bei Conrad inkl Newsletter nur 20€!

MarkusWausM (Gast)

22.11.2017, 12:45
Antworten

Ja, die erste Version hatte nur einen 1Ghz Dualcore. Die neue Version einen 1,3 GHz Quad Core. Sollte also etwas mehr Dampf haben

NineStrawberry (Gast)

22.11.2017, 12:57
Antworten

@MarkusWausM: hab ihn dort nicht gefunden…

tj1609

22.11.2017, 13:26
Antworten

@aklu-dresden Eher schwer. Es geht mit viel Aufwand und etwas IT know how schon. Allerdings ist die sgygo dafür nicht vorgesehen und somit sind die Inhalte wenn überhaupt schwer bzw. unübersichtlich abzurufen. Die Bedienung ist nur mit der Amazon Fernbedienung zusätzlich unmöglich. Sodass es leider alles leichter ist mit Laptop-HDMI-TV.
Meine Erfahrungen beziehen sich auf die erste Generation. Da sich aber an der Appstruktur insbesondere von sky nichts getan hat, schätze ich damit geholfen zu haben.

homer0815

22.11.2017, 13:32
Antworten

Oder einfach den alten und normalen Stick und den per Handy sparchsteuern… 😉🖖

kiko

22.11.2017, 13:57
Antworten

Jeder hat seine extra wünsche leute für 25€ könnt ihr nix falsch machen

Unknown89 (Gast)

22.11.2017, 14:09
Antworten

@Homer

Um Alexa geht es mir nicht. Diese ganze Sprachsteuerungsgeschichte interessiert uns nicht und finde ich auch unnötig. Mir ging es nur darum weil ich den alten Stick, also den der ersten Generation, manchmal etwas träge finde. Der ganz neue ist mir zu teuer für das was er bietet.

Vielen Dank für die Info @Markus

FCB

22.11.2017, 20:08
Antworten

@aklu-dresden: ich sehe es anders als tj1609. Anleitungen gibt es bei Youtube. Kriegt jeder hin das zu installieren. Nutze auch skygo auf dem fire tv Stick. Läuft problemlos

tj1609

22.11.2017, 20:59
Antworten

@aklu-dresden @FCB
danke für dein Feedback. Mein Post war bewusst defensiv und auf meine Erfahrung aus dem vergangenen Jahr bezogen. Ich werde es mir also gerne nochmal zur Gemüte führen.
Wie steuerst du die Befehle? Maus? Handy? Das war für mich das nervigste, wenn man kein Geld ausgeben oder Maus auf dem Sofatisch wollte.

Fine

23.11.2017, 09:02
Antworten

Ist die Sprachfernbedienung die gleiche, wie die normale für Echo und Dot, etc. ? Also kann ich die zur Steuerung des Dot aus einem anderen Zimmer bzw bei zu lauter Umgebung nutzen?

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.