Angebot
59

eBay: Max. 1€ Verkaufsprovision für bis zu 100 Artike

13.08.2017
von: Peanuts
Update Ankündigung: Ebay hat am Sonntag, 13.08.2017 folgende Aktion am Start. Gilt für alle privaten Verkäufer, die bei ebay.de angemeldet sind. Vollständige Bedingungen bitte genau lesen.

Beschreibung der Aktion bei eBay:

„Was bekomme ich mit dieser Preisaktion?

  • Maximal 1 Euro Verkaufsprovision pro Auktionsangebot, wenn Sie das Angebot bei ebay.de im u.g. Aktionszeitraum einstellen.
  • Gültig für bis zu 100 eingestellte Artikel oder so viele Angebote, wie ein Verkäufer gemäß seiner Verkaufslimits einstellen darf.

Wer kann die Preisaktion benutzen?

  • Alle privaten Verkäufer, die bei ebay.de angemeldet sind
  • Verkäufer, die sich für die Preisaktion angemeldet haben

Was muss ich tun, sodass ich die Preisaktion benutzen kann?

1.) Schalten Sie die Preisaktion frei, indem Sie auf „Angebot freischalten“ klicken.2.) Stellen Sie Ihre Artikel im u.g. Aktionszeitraum ein.In Mein eBay > Verkaufen Übersicht > Kontingente & Sonderaktionen bestätigen Sie bitte, dass Sie die Preisaktion freigeschaltet habenBei Verwendung der Startzeitplanung muss die Startzeit für das Angebot im Aktionszeitraum liegen und vorher die Anmeldung für die Preisaktion erfolgreich abgeschlossen sein.

Wann läuft diese Preisaktion? Sonntag, den 13. August 2017

Was ist von dieser Preisaktion ausgeschlossen?

  • Festpreisangebote
  • PayPal-Gebühren
  • Angebote, die mehrere Artikel anbieten (d.h. bei der Option Stückzahl wurde mehr als „1“ ausgewählt).
  • Gebühren für Zusatzoptionen
  • Verkäufer, die nicht die Mindeststandards für das Verkaufen bei eBay.de erfüllen.
  • Angebote in den Kategorien „Auto & Motorrad: Fahrzeuge“, „Wassermotorräder“, „Motorboote“, „Segelboote“, „Sonstige Boote“, „Flugzeuge“, „Mobilfunkverträge“ und „Immobilien“
  • Angebote, die gegen die eBay-Grundsätze oder die eBay-AGB verstoßen“

Code: 5536

hinweisgeber (Gast)

06.08.2017, 08:28
Antworten

bei 1€ lohnt es sich mal wieder etwas höherpreisiges anzubieten oder etwas wo nicht ständig die gleichen dummen ebay- kleinanzeigen-fragen kommen wie:

„..was ist letzte preis….?“
„..kann ich auch anzahlung machen..“
„..ich bin schüler und kann nur … zahlen…“

oder auch sehr gut bei nem zb. handy für 200€
„..ich gebe dir 50€ und komme gleich heute abholen…!?“

war das ne drohung oder ernst?? 😁🤣
nee da ist mir ebay dann ausnahmsweise echt lieber

sfbwerner (Gast)

06.08.2017, 08:52
Antworten

Festpreisangebote = ausgeschlossen bedeutet dann also Sofort Kaufen gibts nicht für 1 Euro.
Somit für hochpreisige Artikel zu riskant.
Oder versuchen mit entsprechend hohem Startpreis zu beginnen.
Allerdings werden dann Interessenten immer auf den vergleichbaren Sofortkauf klicken.

HallyHex (Gast)

06.08.2017, 10:25
Antworten

Super! Vielen Dank! Hatte letzten Sonntag schon das Glück und werde es heute wieder nutzen! Diesmal habe ich keine Mail bekommen! Freu mich! 😁

Ritch (Gast)

06.08.2017, 10:41
Antworten

Man kann doch bei wertvollen Sachen einen Mindestverkaufspreis angeben. Und wenn es keiner kaufen sollte ist ja 1€ jetzt nicht so viel…

Ritch (Gast)

06.08.2017, 10:46
Antworten

Aber man muss quasi heute einstellen und heute verkaufen? Oder wie versteht man das mit dem Aktionszeutraum?

bd10759 (Gast)

06.08.2017, 11:28
Antworten

Sehr gut, kann ich gleich mal nutzen 🙂

Pir4niA (Gast)

06.08.2017, 11:36
Antworten

Schade, und ich dachte ich könnte mein Motorrad reinsetzen 🙁

wolfi47 (Gast)

06.08.2017, 12:00
Antworten

Klasse. Schöne Aktion von ebay! Danke für den Deal!!!

Waikita (Gast)

06.08.2017, 13:08
Antworten

Ach Mist, gerade noch gestern Artikel für die Eltern reingesetzt.

Wolke2017 (Gast)

06.08.2017, 13:11
Antworten

Was ist mit Preisvorschlag? Geht das dann auch?

Wolke2017 (Gast)

06.08.2017, 13:12
Antworten

@Ritch: Die Provision wird doch eigentlich eh nur bezahlt wenn ein Verkauf statt gefunden hat oder?

Profilbild dome.w

06.08.2017, 13:31
Antworten

cool eben meinen 4k tv und meine bluetooth box rein in die bucht gestellt klasse !

snappywaldi (Gast)

06.08.2017, 13:44
Antworten

Gilt nicht für Festpreis Angebote.
Schlecht

bwijaya777 (Gast)

06.08.2017, 14:06
Antworten

Muss der Artikel auch gleich heute verkauft werden oder nur heute angelistet, um das Angebot zu bekommen?

Profilbild testname

06.08.2017, 14:28
Antworten

@Ritch: es muss heute reingestellt werden, aber muss nicht heute auslaufen. Du kannst z.b. die 3 tage option nehmen.

Profilbild Silverdeaf

06.08.2017, 15:04
Antworten

„Heute ist Verkaufstag!“ funktioniert nicht bei mir weil zuerst andere Sonderaktionen verbraucht/gezählt werden sollte, das ist 300 übrig verbleibend für „Einstellen ist immer gratis!“ Ist das vielleicht bei jemanden genauso? Gibt da eine Lösung zu umgehen?

Ohandel (Gast)

06.08.2017, 15:43
Antworten

@Silverdeaf: Geht mir auch so. Hab es mehrmals probiert. Will einfach nicht funktionieren.

Profilbild Miloseikel

06.08.2017, 16:50
Antworten

Ohh ebay Du bist sooooo gütig 1 Euro Wahnsinn …. Nicht

julianK (Gast)

06.08.2017, 17:06
Antworten

@Silverdeaf: jo, hab auch das gleiche Problem…

Quincy (Gast)

06.08.2017, 18:39
Antworten

wie ist das mit dem mindestpreis? Kann der auch angegeben werden?
Startpreis 1€
Mindestpreis z.B „100€“
Dann wird doch der Artikel nicht unter „100€“ verkauft richtig?
Wenn es dann für 110€ verkauft wird zahl ich nur den 1€ Verkaufsprovision ?

flofree (Gast)

06.08.2017, 21:17
Antworten

Perfekter zeitpunkt. Danke.

Augen Ohren (Gast)

06.08.2017, 21:19
Antworten

Verkaufsprovision trotzdem bezahlt trotz Artikel nicht verkauft worden ist.

halligalli6 (Gast)

06.08.2017, 21:23
Antworten

Also irgendwie klappt das bei mir nicht. Hab’s freigeschalten, steht auch unter Konditionen als aktiv bin. Hab via App hochgeladen und dann nochmal am PC und trotzdem steht dann unter „jetzt verkaufen“ bei der Aktion „genutzt 0 von 100“? Sehr seltsam..

checker87 (Gast)

06.08.2017, 23:42
Antworten

@halligalli6: keine Sorge. Wenn die Aktivierung geklappt hat dann klappt es sich

alexkuntz (Gast)

07.08.2017, 02:06
Antworten

@halligalli6: Ist bei mir genauso. Hoffe mal, dass es trotzdem klappt

hinweisgeber (Gast)

07.08.2017, 05:50
Antworten

@halligalli6:
hab auch über die app hochgeladen und bei mir steht bei „kostenlos einstellen“ 2 aktiv und 298 übrig und bei der aktion steht „angenommen“ und 0 aktiv und 100 übrig….

keine ahnung was die von ebay damit sagen wollen aber ich verlasse mich mal auf das angebot und beziehe mich auch drauf!

Ohandel (Gast)

07.08.2017, 05:57
Antworten

@hinweisgeber: Das wird dann über eine Kulanzgutschrift hinauslaufen. Wenn sich eBay quer stellt, bleibst Du auf den Kosten sitzen.

bd5561 (Gast)

07.08.2017, 07:25
Antworten

Schade, dass die Aktion nur 1 Tag war. Ich hätte sonst bestimmt noch mehr Dinge verkauft 😉

JulianK (Gast)

07.08.2017, 09:58
Antworten

Ist zwar jetzt zu spät, aber hier die Antwort des Ebay-Supports:
Die Angebote werden automatisch zunächst in der Sonderaktion „Einstellen ist immer gratis“ gelistet. Erst nach einem Verkauf wird die Sonderaktion „maximal 1 € Verkaufsprovision“ in den Kontingenten zu sehen sein und Ihre Artikel entsprechend berechnet, sofern diese den Voraussetzungen der Sonderaktion entsprechen.

botzernik (Gast)

11.08.2017, 18:48
Antworten

@Ritch: na ja ich habe am Sonntag bei der Aktion mitgemacht und ein oneplus one mit viel Zubehör eingestellt habe aber einen Mindestpreis von 144 Euro angegeben und dass ich diesen Mindestpreis angebe kostet dann 4 € 32 egal ob es verkauft wird oder nicht also 3% vom Mindestpreis kassiert ebay auf jeden Fall auch bei dieser Aktion

botzernik (Gast)

11.08.2017, 18:51
Antworten

@Quincy: ein Euro für die Verkaufsprovision und 3 % von dem Mindestpreis also 3 € zusätzlich macht dann insgesamt 4 €

Ohandel (Gast)

11.08.2017, 19:06
Antworten

Warum kann das eBay nicht gleich kommunizieren? Voll verarsche.

susisupersorglos (Gast)

11.08.2017, 20:27
Antworten

Mal zur Info wegen dieser „blöden“ Zählerstandsangabe, also dass obwohl man das Angebot freigeschaltet hat, es scheinbar nicht runterzählt, sondern sich der Zäherstand bei der normalen „kostenlos einstellen“ reduziert.
Ich habe deshalb zur Sicherheit 2x die HL angerufen und es wurde mir versichert, dass es trotzdem klappt und man bei Problemen – die es aber ja nicht geben soll / wird – bei der HL melden soll, dann würde die Gebühr korrigiert…:)
Die etwas quere Logik von Ebay dahinter ist, dass erst wenn der Artikel verkauft wird (das ist ja bei einer Auktion logischerweise erst 1 bis 10 Tage später der Fall), die Regelung der Sonderaktion gezogen wird und der Zähler dann runtergehen WÜRDE… Denn ABER da ist diese Aktion schon nicht mehr sichtbar, selbst unter abgelaufenen Sonderaktionen, weil der Aktionszeitraum für das Einstellen schon abgelaufen ist. So war es zumindest bei mir letzte Woche. Also fehlt irgendwie die Nachweismöglichkeit. Alles in allem sehr schlecht gelöst und auch die HL-MA gaben das zu, aber können da nichts machen.
Mein Tipp ist bei sowas ist eh schon mein ganzes Leben lang: Screenshots machen, insbesondere wenn man was wirklich hochpreisiges verkaufen möchte.

Profilbild Sozi22

11.08.2017, 20:41
Antworten

Danke! Paßt sich gut

Roccatino (Gast)

12.08.2017, 07:59
Antworten

Danke.

Profilbild Turanboy

12.08.2017, 08:38
Antworten

@Ritch:
Am 13.08 einstellen ob 3 5 7 oder 10 tage Laufzeit egal

Cyten (Gast)

12.08.2017, 15:11
Antworten

Dann muss ich morgen wohl noch ein bisschen reinstellen, obwohl ich die letzten Tage schon ordentlich etwas online gestellt habe. Die Aktionen kommen auch immer zu Zeiten, wo ich dann eigentlich mal wieder keinen Brauche.

hinweisgeber (Gast)

12.08.2017, 19:06
Antworten

also ich kann bestätigen dass tatsächlich nur 1€ vk provision abgerechnet wird.
gestern sind 2 auktionen zu ende gegangen und bei beiden wurde jeweils 1€ in meinem konto aufgeführt… allerdings eben erst NACH ende der auktion

susisupersorglos (Gast)

12.08.2017, 19:16
Antworten

@Cyten:
Also ich handhabe das bei sochen Aktionen so, einfach alle eigenen Angebote kennzeichnen und beenden (sofern noch kein Gebot drauf ist natürlich…:) und dann halt alle unter beendete Angeboten wieder kennzeichnen und wiedereinstellen

Bernd (Gast)

13.08.2017, 09:15
Antworten

leider nicht für uns Ösis 🙁

weissfisch (Gast)

13.08.2017, 09:36
Antworten

Tolle Sache!

Profilbild Sozi22

13.08.2017, 09:52
Antworten

So heute ist aufräumen und Platz Schafen für neues angesagt! Allen einen schönen Sonntag

Profilbild Mr.Robot*

13.08.2017, 12:51
Antworten

@botzernik: Mindestpreis ist auch eine Zusatzoption und die werden seit jeher immer zusätzlich berechnet!

bd10759 (Gast)

13.08.2017, 13:38
Antworten

Optimal 🙂

Profilbild Dermitdengruenendaumen

13.08.2017, 15:10
Antworten

Also heißt es , dass wenn ich PayPal als Zahlungsoption anbiete, trotzdem die 10%anfallen ?

Profilbild Mr.Robot*

13.08.2017, 20:42
Antworten

Nein Zahlungsmethoden sind keine Zusatzoption! Die ist frei natürlich. PayPal stellt dir nur ne Provision für den Erhalt bzw. Empfang des Geldes.

dman (Gast)

14.08.2017, 08:15
Antworten

Ebay war mal toll! Doch der Erfolg hat die Plattform kaputt gemacht. Jetzt geht es nur noch um Kohle machen. Auch ich verkaufe nur noch über Ebay-Kleinanzeigen, ganz ohne Provision! Schade… 😥

hinweisgeber (Gast)

17.08.2017, 07:06
Antworten

ich nutze ebay auch nur noch bei solchen aktionen.. obwohl ich letztens wieder festgestellt habe dass bei ebay höhere preise erziehlt werden. hatte ein handy 2 wochen auf ebay kleinanzeigen für 165€ drin… keiner ernsthaft interesse und wenn dann so dumme bzw freche preisanfragen…

bei ebay dann das gleiche handy eingestellt und direkt über 200€ bekommen.. also selbst mit voller provision wäre es mehr gewesen als bei ebay kleinanzeigen..

nur mal so am rande.. ich mag ebay trotzdem nicht mehr 😁

steveband (Gast)

18.08.2017, 08:19
Antworten

Wieder ein Knaller von Peanuts: 👍👍👍

naf (Gast)

18.08.2017, 08:42
Antworten

Super Aktion

Kopie86 (Gast)

18.08.2017, 08:51
Antworten

Danke für den Hinweis.

DoktorSpieler (Gast)

18.08.2017, 09:55
Antworten

@hinweisgeber:
Ich habe da letztens ganz ähnliche Erfahrungen gemacht!

Anonymous (Gast)

18.08.2017, 10:52
Antworten

Gibt’s das zukünftig jeden Sonntag?
Bereits das dritte Mal in Folge…

Schnäppchenjägerin (Gast)

18.08.2017, 10:55
Antworten

dann raucht am Sonntag mein Account 😉

hinweisgeber (Gast)

20.08.2017, 08:22
Antworten

ist denn diesmal der versand über dhl bindend?

diesmal steht nämlich so etwas missverständliches drin… allerdings nicht in den mit * markierten bedingungen

die letzten 2 aktionen hatten diesen zusatz nicht

tssone (Gast)

20.08.2017, 10:29
Antworten

Die Aktion kommt auch wie gerufen für mich 🙂

Lili_x (Gast)

20.08.2017, 10:57
Antworten

Wenn ich die Bedingungen so lese, dann sollte es keine Rolle spielen, wie hoch der Startpreis ist bzw. Mindestpreis setzen sollte auch erlaubt sein. Richtig?

tssone (Gast)

20.08.2017, 11:04
Antworten

@Lili_x:
Sehe ich auch so. 🙂

tssone (Gast)

20.08.2017, 11:05
Antworten

Ich hatte mit solchen Aktionen auch noch keine Probleme.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)