-30%
1
36

37,95€ 54,50€

Kann das Leben verlängern!! Abus Kohlenmonoxidmelder COWM 300

09.02.2018
von: Gast
Gefällt dir der Deal?

etwas für das Leben!!!! Sollte in keinem Haus fehlen, erst vor kurzem starben wieder mehrere Menschen in Esslingen wegen Kohlenmonoxidvergiftung!!! Hätten sie einen CO Melder gehabt, wäre die Sache bestimmt anders ausgegangen!!!

Bei Bauhaus bekommt Ihr den Abus Kohlenmonoxidmelder COWM 300 für 37,95€ Online incl. Versand, oder Ihr holt ihn euch im Markt. Bei Amazon kostet er aktuell 54,50€. Für diesen Preis hatte ich ihn auch vor kurzem bestellt.

Aktuell gibt es aber den nächstbesten Idealo Preis für 49€ bei Papst Security.

Erfassungsbereich bis 60m2 Mehr Sicherheit Langlebiger elektro-chemischer Sensor (7 Jahre) Mit Testfunktion Batterie Kontrollanzeige Einfache Installation

dman (Gast)

09.02.2018, 06:08 Antworten #

"Sollte in keinem Haus fehlen" ist ja etwas übertrieben, fast Panikmache! Richtig ist aber das da wo eine Gastherme oder ein Kamin ist so ein Gerät sinnvoll ist!

giesenkirchen-2001 (Gast)

09.02.2018, 06:18 Antworten #

@dman :
@dman : Panikmache ist relativ. Sprechen uns mal wenn es Dir oder in der nachbarschaft. passiert. sollte man nicht verharmlosen. Sind in letzter Zeit genug gestorben. auch bei einer Ölheizung sinnvoll. geht sich ja um die Abgase, nicht um die Art der Verfeuerung😉
Hat man natürlich noch Nachtspeicheröfen hast du natürlich Recht. da kann man sich die Teile sparen.

Darfst ja nicht vergessen, sind noch genug gasthermen in gebrauch, die NICHT über eine Abgassicherung verfügen. Aber auch wenn neuere geräte die besitzen, kann diese Sicherungsfunktion auch defekt sein.

Außerdem braucht im kamin nur ein vogel ein nest bauen und die abgase strömen schon nicht mehr so wie sie sollen.

Außerdem war vor 2 Wochen bei uns in der nähe ein 6Parteien haus selbige passiert. in der nacht ging der melder und alles konnten ohne schäden sich selbst retten.

giesenkirchen-2001 (Gast)

09.02.2018, 06:20 Antworten #

ereignisse häufen sich also in letzter zeit. und ich bin gas-wasser installateur. ich weiß wovon ich spreche !

dman (Gast)

09.02.2018, 06:27 Antworten #

@giesenkirchen-2001:
Ja OK Ölheizung wenn die Öfen im Zimmer stehen habe ich vergessen! Da ist es auch sinnvoll! Immer da, wo mit einer offenen Flamme im Wohnbereich geheizt wird!

nurso (Gast)

09.02.2018, 07:30 Antworten #

diese woche habe ich auf der autobahn gesehen wie sie einen trucker tot aus seiner kabine geholt haben..hatte einen campingkocher im führerhaus benutzt .. traurig dass man auf so sinnlose weise stirbt

finde solche geräte auch sehr sinnvoll!! 👍

Prospektleser (Gast)

09.02.2018, 07:46 Antworten #

@nurso: Wer so "dämlich" und unverantwortlich handelt, würde aber wohl kaum einen Kohlenmonoxidmelder nutzen.
Ein Beispiel:
https://www.focus.de/panorama/welt/sechs-jugendliche-starben-in-gartenlaube-anklage-gegen-vater-wegen-fahrlaessiger-toetung_id_7540649.html

Gastvampir (Gast)

09.02.2018, 08:47 Antworten #

@giesenkirchen-2001: die frage ist jetzt wer heutzutage eig. noch nachtspeicheröfen benutzt ? 🙄 die dinger sind doch schon über 30 jahre alt 😲😲 und uneffizient dazu xD verbrauchen nur strom ..
ich z.b habe einen holzofen im haus stehn 😂😂 fürs heizen reicht der aus ^^

giesenkirchen-2001 (Gast)

09.02.2018, 08:56 Antworten #

@Gastvampir : ach da gibt es noch einige. gibt sogar noch moderne nachtspeicheröfen zu kaufen. allerdings dann eher im ländlichen bereich bzw extrem altbauten anzufinden.

Prospektleser (Gast)

09.02.2018, 09:02 Antworten #

Außerdem ist die Kombination Nachtspeicherheizung/Photovoltaik unter gewissen Umständen fast unschlagbar.

Sony 38 (Gast)

09.02.2018, 09:02
Antworten #

Die Familie in Esslingen hatte ein neues Haus bzw neu gebaut. Kein Altbau oder Nachstspeicher…

DerDuerre (Gast)

09.02.2018, 09:11
Antworten #

Sinnvoll aber nicht unbedingt nötig.

MfG

Murphy

09.02.2018, 09:18
Antworten #

@Prospektleser: Das würde ich so nicht stehen lassen. Im Winter, wenn also viel Strom benötigt wird, ist der Ertrag ziemlich mies. Diesen Dezember und Januar war fast nix zu holen.

Prospektleser (Gast)

09.02.2018, 09:32 Antworten #

@Murphy: Deshalb ja auch mein Hinweis "unter gewissen Umständen".

MiniCooper

09.02.2018, 10:42
Antworten #

Danke für den Deal, bestellt!

giesenkirchen-2001 (Gast)

09.02.2018, 10:46 Antworten #

@MiniCooper : gerne

Goodkat (Gast)

09.02.2018, 10:53
Antworten #

Guter Deal! Danke

trekkie1701

09.02.2018, 11:09
Antworten #

Sinnvoll oder nicht Sinnvoll muss jeder für sich selbst entscheiden. Ich habe bis jetzt noch nie über so ein Ding nachgedacht, obwohl in meiner Wohnung eine Gasheizung ist. Es ist auch zur Pflicht geworden Brandmelder zu installieren, also warum nicht jetzt selbstständig einen Kohlenmonoxidmelder anbringen. Mal gucken wie viele Unfälle dieser Art passieren müssen, bis diese Melder auch Pflicht werden?

Bonna86

09.02.2018, 11:45
Antworten #

Nachtspeicher ist nie sinnvoll, dann lieber PV und Wärmepumpe mit Schichtspeicher aber wie Murphy sagte, mieser Ertrag im Winter

Pringles (Gast)

09.02.2018, 11:52
Antworten #

Wo sollte man sie anbringen?

Beim Kamin und im Heizungsraum, oder Schlafzimmer?

Dirkiee (Gast)

09.02.2018, 12:37 Antworten #

Batterielaufzeit

1 Jahr

Das ist zuwenig

CYREXX

09.02.2018, 12:42
Antworten #

@Dirkiee: ich hab das Teil zu Hause. Habe kein Problem damit den Akku nach nem Jahr zu laden.

Strubbel (Gast)

09.02.2018, 12:46 Antworten #

@Gastvampir:
Wir, leider. Ich verfluche die jeden Tag auf's neue. Tagsüber kann man null regulieren ob man es gerade ein bisschen wärmer oder auch nicht braucht. Stromfresser hoch 3. Aber als Mieter ist man einfach machtlos. 🙁

y0da

09.02.2018, 12:47
Antworten #

@Dirkiee:
Ich würde sagen in der Nähe der Quelle.
Was nützt einem das Gerät im Schlafzimmer, wenn der Kamin CO ausspuckt und man auf dem Sofa "einschläft".

giesenkirchen-2001 (Gast)

09.02.2018, 12:50 Antworten #

@Dirkiee : sehe ich nicht als Problem. nimmt man akkus, kann man diese nachladen. wenn batterie leer geht, wird es einem rechtzeitig angezeigt. ansonsten hält der eingebaute sensor 7 jahre und sollte danach das Gerät eh entsorgt werden.

giesenkirchen-2001 (Gast)

09.02.2018, 12:53 Antworten #

@y0da : genau, in der nähe der heizquelle die co ausstößt. muss aber ein gewisser mindestabstand zur quelle und höhe vom boden eingehalten werden. diese maße stehen aber in der bedienungsanleitung.

Thegi (Gast)

09.02.2018, 12:59 Antworten #

ich habe auch einen CO Melder zu Hause in meiner Mietwohnung in der Küche bei der Gastherme hängen. Ich finde die Dinger sehr sinnvoll und wichtig.

Strubbel (Gast)

09.02.2018, 13:00 Antworten #

@Prospektleser:
Ich würde Trucker nie als dämlich und unverantwortlich bezeichnen. Die meisten sind aus dem Ausland und kennen das nicht anders. Die sind nur im Stress und möchten ab und zu mal einen Kaffee oder eine warme Mahlzeit, ohne endsviel Geld (auf das sie angewiesen sind) in der Raststätte liegen zu lassen.
Mein Mitgefühl gilt den Angehörigen.

Couponking (Gast)

09.02.2018, 13:06 Antworten #

Familie Feuerstein braucht so ein Teil für ihre Höhle. 😀

Gastvampir (Gast)

09.02.2018, 13:28 Antworten #

@Strubbel: jaa da kann ich dich voll und ganz verstehn 😦😦 .. wir hatten vorher(also vom vorbesitzer) öl öfen drin (2 stück)
bis wir unsere vermieterin dazu gebracht haben das wir die in den keller stellen und es durch holzöfen ersetzen dürfen(öl ist teurer als holz) 😂😂😂 naja das haus hier ist schon über 200 jahre alt 🙄 also dementsprechend keine isolation oder sonst was 😣😣

Strubbel (Gast)

09.02.2018, 13:34 Antworten #

@Gastvampir:
Gott sei Dank sind schon einige Öfen bei uns über den Jordan gegangen. Die alten enthalten nämlich Asbest. Jetzt haben wir neuere Modelle, aber unsere Stromrechnung möchtest du nicht sehen. Unser Haus ist Bj 64, nicht isoliert, alle Fenster undicht etc. Wir bekamen im September eine Mieterhöhung, weil der Vermieter meinte "Allein wenn ich an die Fenster denke, die gemacht werden müssen…" Weisst, was er gemacht hat? Tesa Moll reingeklebt. Oh. Ne. Ich hör jetzt auf zu Schreiben. Sonst muss ich mich noch aufregen. 😀 😉

DoktorSpieler (Gast)

09.02.2018, 13:45 Antworten #

@Strubbel:
Kannst dich nur nach etwas anderem umschauen. Wobei ich aus eigener Erfahrung weiß, dass es momentan sehr schwer sein kann, schöne und bezahlbare Wohnungen zu finden…

Strubbel (Gast)

09.02.2018, 14:07 Antworten #

Zitat von DoktorSpieler
@Strubbel:
Kannst dich nur nach etwas anderem umschauen. Wobei ich aus eigener Erfahrung weiß, dass es momentan sehr schwer sein kann, schöne und bezahlbare Wohnungen zu finden…


Bei uns unmöglich. Großraum München…..

hansderkanns (Gast)

09.02.2018, 14:34
Antworten #

thx für den Deal – Ist bestellt

Prospektleser (Gast)

09.02.2018, 15:35 Antworten #

@Strubbel: Ich würde niemals eine Personen- oder Berufsgruppe pauschal als dämlich bezeichnen. Das weißt du doch.
Mein Respekt gehört gerade den Truckern, ohne die wir wahrscheinlich noch in der vorindustriellen Zeit stehen würden.
Ich bezeichne Menschen als dämlich, die in geschlossenen (kleinen) Räumen offene Flammen benutzen.
Und, um noch eins drauf zu setzen, wie du es von mir kennst, ich wundere mich immer, wie diese Menschen das doch teilweise recht hohe Alter erreichen.

Gast (Gast)

09.02.2018, 17:10
Antworten #

panikmache! da wird der ein oder andere hersteller wieder reicher..

ihr wollt mir ernsthaft erzählen, dass es "immer häufiger" vorkommt? bei immer neueren, besseren geräten? ich behaupte, dass ALLE geräte heute sicherer sind als vor 30jahren.
was das etwas kompensiert ist einfach das fehlende allgemeinwissen der menschen heutzutage.
da passierts dann auch, dass ein vater nen grill im schlafzimmer anschmeißt um heizkosten zu sparen..

tut mir unheimlich leid für die familie in esslingen, aber die hatten schon tagelang kopfschmerzen wegen dem gas. was macht man da? genau, kopfschmerztabletten einwerfen!

Schamonk

10.02.2018, 12:59
Antworten #

@kool: aber bei Kopfschmerzen an eine CO-Vergiftung zu denken, ist auch schwierig. Das würde auffallen, wenn man nur zu Hause Kopfschmerzen hat. Aber wenn man vielleicht wegen einer tatsächlichen Erkranking gerade sowieso mit Kindern zu Hause ist, fällt das vielleicht gar nicht bzw. zu spät auf.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.