-31%
13

37,79€ 54,80€

Kesser Infrarotheizung 425W

13.09.2017
von: Ganesha

Ein tolles Ebay Wow Angebot:

Kesser Infrarotheizung / Heizpaneel 425W

Beschreibung:

  • EFFEKTIV: Erzeugt Heizwellen, die direkt zu jedem festen Material im Raum übertragen werden
  • ENERGIE SPAREN: Effizienter und umweltfreundlicher als herkömmliche Heizkörper (550w)
  • EINFACHE BEDIENUNG: Leichte Montage mit beiliegendem Zubehör

sanchozzz (Gast)

13.09.2017, 10:00
Antworten

Ich hab die 525w und bin Megazufrieden mein Wohnmobil ist jetzt warm 😀 danke die kaufe ich jetzt auch für mein Gästeklo 😀

Tinchen32 (Gast)

13.09.2017, 10:05
Antworten

Danke direkt 2 gekauft 🙂 Super Preis

Profilbild chrisz

13.09.2017, 18:42
Antworten

Gibt es einen normalen Stromstecker dazu, so dass ich das Teil in meinem 12 Quadratmeter Wohnzimmer verwenden kann?

Profilbild Schamonk

13.09.2017, 18:59
Antworten

Das mag ja vom Energieaufwand eventuell besser sein. Aber man sollte bedenken, dass mit Strom heizen die teuerste Art zu heizen ist. Strom ist ca. 4-5mal so teuer wie Gas. Je nachdem was man sonst für eine Heizung hat, lohnt sich der Umstieg kaum.

Profilbild Index

13.09.2017, 20:09
Antworten

@Schamonk
In Deiner Kalkulation sollest Du aber die Effizienz der Energieträger berücksichtigen

Profilbild Schamonk

13.09.2017, 20:15
Antworten

@Index: Genau darum geht es mir doch. Das wird ja gerade als Argument für diese Heizung genommen. Aber wenn hier letztlich vielleicht die halbe kWh-Menge für das Heizen aufgewendet wird (ich weiß es nicht, ist jur geschätzt), dann lohnt sich das ggf. trotzdem nicht, weil der Strom eben 4mal so teuer ist, wie die sonst eingesetzte Gasheizung. Bei Fernwärme habe ich nun wiederum die Zahlen nicht im Kopf, aber man sollte nicht blind seine bisherige Heizung gegen eine Stromgetrieben tauschen, egal wie effizient diese vermeintlich ist.

Profilbild Stevo

13.09.2017, 21:05
Antworten

Es gibt aber noch Gebäude die mit Kohle oder Holz beheizt werden und dort keine, oder nur mit erheblichem Aufwand und Kosten, herkömmliche Heizanlage aufgestellt werden kann. Da bieten sich solche kleinen Zusatzheizungen schon an. Oder im Camping-/ Gartenbereich wäre solche Heizung auch praktisch.

Profilbild Mechinator

13.09.2017, 21:20
Antworten

Fürs Bad im DG bestellt. Werde mal nach berichten wenn alles aufgebaut ist.

Profilbild noxis

13.09.2017, 21:20
Antworten

Bestellt, Hatte noch einen 10,- Gutschein für ebay 😀
Kommt bei mir ins Bad, gerade in der Übergangszeit, wenn die Gasheizung noch aus ist, da noch nicht im gesamten Haus benötigt, erhoffe ich mir ein wärmeres Bad.

Danke für den Deal!

Profilbild der_bub

14.09.2017, 07:41
Antworten

Hatten solche Panels für die Deckenmontage auf dem überdachten Balkon getestet: Viel zu träge und wenig Effekt/Wärme. Nun ist eine „klassische“ Infrarot Heizlampe montiert und die funktioniert prima. Einziger Nachteil ist halt nur das diese „leuchtet“, aber auf der untersten (600W) Stufe dezent bis gemütliches rot/orange.

Profilbild blauwasser

14.09.2017, 08:10
Antworten

Direkt mal 12 Stück fürs Landhaus bestellt. Da kommt in jedes Zimmer eine.
Was will man mehr?

Profilbild janogo

14.09.2017, 09:25
Antworten

Ich als Ingenieur kann euch sagen, dass man die Dinger differenziert betrachten muss. Der Vorteil liegt darin, dass der Körper die Wärmestrahlung direkt aufnehmen kann, deswegen würde es zb. helfen die gefühlte Temperatur zu erhöhen. Wollt ihr damit dauerhaft heizen, sind die Dinger genauso teuer wie eine normale Elektroheizung.

raiser (Gast)

14.09.2017, 10:11
Antworten

Also bei mir steht 48,90 😒

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)