Angebot
0
9

Huawei Mate 9 für 29 € Zuzahlung bei 19,99 € / Monat Grundgebühr

09.08.2017
von: Gast
Gefällt dir der Deal?

Preissenkung ! Bei MediaMarkt kannst Du Dir jetzt das Huawei Mate 9 + Vodafone Flat Allnet Comfort (mobilcom-debitel) für nur 29 € Zuzahlung schnappen! Für den Tarif zahlst Du 19,99 € mtl. Grundgebühr.

Nach Verrechnung des Gerätewertes des Dual-SIM-Smartphones Huawei Mate 9 kostet Dich der Tarif effektiv 4,78 € im Monat!

Dafür surfst Du mit 1 GB im Vodafone-Netz und bekommst sogar noch eine Allnet-Flat dazu.

Vodafone Flat Allnet Comfort (md)

  • Telefon-Flat in alle deutschen Netze und ins Festnetz
  • SMS: 0,19 €/SMS
  • Internetflat (1 GB mit bis zu 21,6 MBit/s, danach max. 64 KBit/s)
  • 3G-Netz
  • kostenloses EU-Roaming
  • Vodafone-Netz
  • ====================================================
  • Grundgebühr: 19,99 € mtl. + 39,99 € Anschlussgebühr (nicht erstattbar)

Der Allnet-Flat im Vodafone-Netz fehlt eigentlich nur eine SMS-Flat. Doch weil die meiste Kommunikation heutzutage eh über Messenger wie z.B. WhatsApp verläuft, ist das nicht unbedingt schlimm.

Die Rufnummernmitnahme ist hier möglich, es sei denn Dein alter Vertrag ist ebenfalls ein mobilcom-debitel Vertrag im Vodafone-Netz.

Die Rechnung mit dem Huawei Mate 9 + Vodafone Flat Allnet Comfort (md)

  • 24 x 19,99 € Grundgebühr
  • + 39,99 € Anschlussgebühr
  • + 29 € für das Huawei Mate 9
  • + 9,95 € Versandkosten
  • ============================================================
  • = 558,70 € Gesamtkosten in 24 Monaten
  • – 444 € günstigster Preis des Huawei Mate 9 im Preisvergleich
  • ============================================================
  • = 24 x 4,78 € eff. Grundgebühr für den Tarif im Vodafone-Netz

Die Kündigung des Vertrags muss spätestens drei Monate vor Ablauf der 24-monatigen Mindestvertragslaufzeit erfolgen. Andernfalls würde sich der Vertrag um weitere 12 Monate verlängern.

xhin (Gast)

09.08.2017, 19:00 Antworten #

Ja nicht zu erwähnen ist natürlich das fehlende LTE.
Man bleibt im 3g Netz was nicht weiter ausgebaut, eher abgebaut wird.

Gast22334 (Gast)

09.08.2017, 19:09
Antworten #

Top Smartphone aktuell kann ich nur empfehlen

Peanuts (Gast)

09.08.2017, 19:17 Antworten #

@xhin:
Wie gut das 3G Netz ausgebaut ist kommt natürlich drauf an wo man wohnt, aber du hast schon recht, Wenn die Telekom und Vodafone das 3G Netz nicht pflegen dann müssten sie irgendwann das LTE Netz für alle freigeben, LG Peanuts

xhin (Gast)

09.08.2017, 21:29 Antworten #

@Peanuts: da hast du recht. Nur bei Vodafone möchte es noch nicht so teilen wie die anderen 🙂
Sogar die Telekom hat schon nachgegeben und ihr LTE Netz einem Reseller freigegeben.

Peanuts (Gast)

09.08.2017, 21:55 Antworten #

@xhin:
Ja ich hoffe die machen es o2 nach und geben es frei 😉
LG Peanuts

__Gelöschter_Nutzer__

09.08.2017, 23:12
Antworten #

Ich hoffe nur, daß niemand O2 irgend etwas nachmacht. Bei denen kann man nicht mal telefonieren.

Peanuts (Gast)

09.08.2017, 23:56 Antworten #

@appnewbie:
Ich habe eher die freigabe von LTE gemeint😀
LG Peanuts

B3ns

10.08.2017, 00:33
Antworten #

@xhin: Na bloß gut, dass man hier ein Gerät mit DualSIM hat und so gute eine Karte mit LTE Tarif noch zusätzlich betreiben kann.
Oder man nutzt die SIM im Tablet, oder gibt sie in der Verwandtschaft weiter, oder, oder …

Aber ich kann irgendwie kaum glauben, dass es in den Gegenden, wo du dich die Woche über aufhältst nie und nirgends HSPA oder UMTS gibt. Meistens hat man ja doch eine Großstadt in der Nähe. Vermute ich. Oder so … 😉

xhin (Gast)

10.08.2017, 01:36 Antworten #

@B3ns: Berlin Mitte, Potsdamer Platz (also direkt im Zentrum ) mit Otelo kaum WhatsApp en möglich. Das 3g Netz ist einfach voll. Da können die mit ihren Netz noch so mit ihrer "Geschwindigkeit" werben. Wenn das Netz überfüllt ist bzw. Die Kapazitäten nicht erhöht werden Bringt einen das recht wenig.
O2 ist sicherlich nicht besser. (habe z. Z. Blau). Hier ist das Internet um langen besser… Der Rest dafür einfach Schrott!

Weiter oben hat schon jemand den 2 Sim Kartenslots erwähnt. Das sollte man sich eher ans Herz legen.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.