Angebot
0
0

139,99€

[Vorbei]

HP Elitedesk 800 G2 – Intel i5-6500 / 8GB RAM / DVD-RW / Windows Key

22.05.2022
von: Gast
Gefällt dir der Deal?
Update Dieser Deal ist leider vorbei. Verpasse keine Deals mehr mit der MyTopDeals App und setze dir einfach einen Deal-Alarm!

MyTopDeals App GRATIS downloaden

Google Playstore und Appstore
Schon über 1 Mio. Downloads!

Interessanter Deal für einen günstigen Einsteiger-PCE

benso der ideale PC für Eltern / Groß- oder Schwiegereltern sowie als „Einsteiger-PC“ bzw. für Schüler …

Kann als günstige Grundlage für einen Home-Server, NAS Marke Eigenbau oder ähnliches verwendet werden …

[info]Es handelt sich hier um einen Leasingrückläufer mit Gebrauchsspuren auf dem Gehäuse, technisch ohne Fehler.[/info]

Vorteil hier:

Man spart sich den Aufpreis zu Angeboten mit HDD/SSD und nimmt etwas eigenes oder etwas aus den zahlreichen Deals.

Ausstattung:

CPU: Intel i5-6500 – 4 Kerne / 4 Threads

GPU: Intel HD 530 (in CPU integriert) – bis zu 4k @60Hz über DisplayPort

RAM: 8GB DDR4

HDD / SSD: Ohne

Optical Drive: DVD-RW

Netzwerk: Gigabit-LAN

Video-Ausgänge: 2x DisplayPort + 1x VGA am Mainboard

Windows 10 Pro key im BIOS

Eine m.2 SSD als Bootlaufwerk ist über PCIe mit den neuesten BIOS möglich – Dazu wird ein PCIe-m.2-Adapter benötigt

Folgendes ließe sich aufrüsten:

CPU: bis hin zum i7-6700k oder i7-7700k (ggf. mit BIOS-Update)

RAM: 4 Slots, bis 64GB (hier reicht der billigste DDR4 2133Mhz RAM)

HDD/SSD: 5x SATA-Ports vorhanden – entweder 3,5″ Laufwerke oder 2,5″ Laufwerke möglich, ggf. werden zusätzliche Caddys benötigt … oder 3,5″ auf 2,5″ Adapter

Zusätzliche SATA-Ports sind über PCIe möglich … man benötigt dann zusätzlich SATA-Stromverteiler zu Stromversorgung

Mögliche Grafikkarten (ohne Netzteilwechsel):

Grafikkarte: Karten ohne eigene Stromversorgung sind möglich.

Nvidia: GTX 750 (ti), GT 1030, GTX 1050 (ti), GTX 1650

Nvidia Quadro: P600, P620, P1000, T400, T600 und T1000

AMD: RX560, RX550, RX460, RX370, RX6400

Tipps / Antworten auf häufig gestellten Fragen:

– Idle-Verbrauch liegt im Bereich 6-9W (je nach Art und Anzahl der Laufwerke kann es auch etwas mehr sein)

– Last-Verbrauch hängt von eurem Nutzer-Verhalten ab … Office- / Surf-Betrieb ist eher im Bereich 15-20W

– Man kann Grafikkarten einbauen, allerdings nur die Variante ohne zusätzliche Stromstecker

– Bei einem Netzteil-Wechsel werden Stromstecker-Adapter benötigt für das Mainboard (24Pin auf HP 6 Pin + 6 Pin)- Eine m.2 SSD als Bootlaufwerk ist über PCIe mit dem neuesten BIOS möglich: h30434.www3.hp.com/t5/…rue- Läuft bestens mit Linux … ggf. Secure Boot im BIOS deaktivieren

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.