Gratis
0
3

Kostenlos: Android-App „GiGa File Manager – File Explorer“ (statt 0,89€)

27.06.2018
von: Gast
Gefällt dir der Deal?

Hin und wieder benötigt sicher jeder mal einen direkten Zugriff auf die auf seinem Handy gespeicherten Daten.Dann wird man einen guten Dateimanager zuschätzen wissen. Der

GiGa File Manager – File Explorer

, den ihr momentan kostenlos testen könnt, geht jedoch noch ein ganzes Stück darüber hinaus.

Im Google-App-Store erhielt er mit der Note 4,6 auch eine sehr gute Bewertung. Es soll zudem auf allen Smartphones ab Android 4.4 laufen:

Giga File Manager – Datei-Explorer ist eine leistungsstarke Datei-Manager-App für Android-Handy. Es ist intelligent, leicht, schnell und einfach zu bedienen. Es ist auch eine Dateiübertragung App hilft Ihnen, Dateien zwischen Geräten auf einfachste Weise zu teilen. Dies ist die beste Alternative für die Standard-App für meine Dateien auf Ihrem Telefon.

* Voll funktionsfähige Dateiverwaltungsanwendung

Giga File Manager ist eine leistungsstarke Anwendung, die alle Funktionen des Dateimanagers bietet, wie zum Beispiel Erstellen/ Löschen, Kopieren von Dateien oder Ordnern, Verschieben einer Datei oder eines Ordners an einen beliebigen Ort. Es unterstützt auch Komprimieren und extrahiert Archivdateien und bietet wertvolle Informationen über Dateien/ Ordner wie Dateiname, Gesamtgröße, Datum geändert und so weiter.

* Intelligenter Datei-Explorer

Diese App verfügt über viele Schnellzugriffe, mit denen Sie Dateien in Kategorien wie Bilddateien, Videodateien, Dokumentdateien (PDF, doc, epub usw.) und Archivdateien einteilen können. Außerdem hat es Schnellzugriffsschaltflächen für den bevorzugten Ordner als Download, zuletzt geöffnete Dateien und Netzwerkverbindungen.

* Verwalten Sie externe Speichergeräte

Giga File Manager ermöglicht den Zugriff und die Verwaltung von Dateien von verschiedenen Arten externer Speichergeräte wie SD-Karte, USB-OTG, externer Speicher, USB-Speicher, Flash-Laufwerk und so weiter.

* Dateiübertragung über WiFi

Sie brauchen kein Micro-USB-Kabel, um Dateien auf Ihren PC zu übertragen, dann schließen Sie ein anderes Gerät an das Kabel an, um es in das Kabel zu kopieren. GiGa Datei-Explorer bietet eine einfachere Möglichkeit, es startet FTP-Server auf Ihrem Handy und andere Geräte mit dem gleichen WLAN-Netzwerk verbinden können auf Dateien zugreifen und verwalten, dann können Sie Dateien ohne Kabel übertragen.

* Speicheranalysator

GiGa Datei-Explorer integrierte eine leistungsfähige Speicheranalysator-Engine, um die Struktur des Speichers zu visualisieren. Es erstellt eine Dateizuordnung, mit der Sie sehen können, wie groß die Anzahl der Dateien und Ordner ist, mit der Sie Dateien im Speicher verwalten und löschen können.

* Stammdatei-Manager

Wenn Sie der Root-Benutzer sind, verfügt diese App über Dateimanager-Tools für Root-Benutzer, bietet Zugriff auf das gesamte Dateisystem und verwaltet alle Verzeichnisse. Das Gerät muss rooted sein, um die Root-Datei-Explorer-Funktion zu verwenden.

* Leistungsstarker App-Manager

Der GiGa File Manager ist als leistungsfähiger Anwendungsmanager voll ausgestattet. Es bietet eine schnelle und einfache Möglichkeit, mehrere nicht verwendete Anwendungen zu deinstallieren, um Speicherplatz auf dem Telefon freizugeben.

* RAM Boster und Memory Cleaner

Rammen Sie Säuberungs- und Tötungsaufgaben mit einem einzigen Klick, und erhöhen Sie die RAM- und Booster-Geschwindigkeit Ihres Geräts.

* Remote-Dateizugriff

Mit der Remote-Verbindungsfunktion können Sie Dateien verwalten, auf Dateien zugreifen und Dateien von FTP-Servern herunterladen, wie Ihre lokalen Dateien.

EinChrisliger (Gast)

28.06.2018, 00:35 Antworten #

RAM Booster… Wenn ich das schon lese

kHAhfaF (Gast)

29.06.2018, 13:33 Antworten #

@EinChrisliger:
Die im Programm eingebaute RAM-Booster-Option folgt sicher einem allgemeinen Trend zu derartigen Funktionen.
In den meisten Fällen kann man sich zugegebenermaßen auf die Android-Speicherverwaltung verlassen. Nur bei fehlerhaften oder abgestürzten Apps, die überproportional viel Speicher für sich beanspruchen, ist ein Eingreifen m. E. notwendig.

kHAhfaF (Gast)

29.06.2018, 13:48 Antworten #

@EinChrisliger:
Die im Programm eingebaute RAM-Booster-Option folgt sicher einem allgemeinen Trend zu derartigen Funktionen.
In den meisten Fällen kann man sich zugegebenermaßen auf die Android-Speicherverwaltung verlassen. Nur bei fehlerhaften oder abgestürzten Apps, die überproportional viel Speicher für sich beanspruchen, ist ein Eingreifen m. E. notwendig.

Die App beinhaltet darüber hinaus aber noch zahlreiche andere Funktionen, die wirklich sehr nützlich sind. Insbesondere den mit einem Klick zu startenden FTP-Server möchte ich nicht mehr missen. So gelingt der Datenaustausch mit dem Rechner kabellos und schnell.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.