Angebot
8
19

Kostenloses Schnittmuster Mundschutz

01.04.2020
von: Lilliluh
Gefällt dir der Deal?

Schützt euch & andere Menschen !

Bei Chip gibt’s ein kostenloses Schnittmuster für einen Mundschutz .

Burda Style stellt das Schnittmuster zu Verfügung & zeigt in einem Video wie es geht .

Ein Mundschutz selber nähen ist gar nicht Mal so schwer & ihr könnt ihn ganz nach eurem Geschmack gestalten . Mit alten Stoffen wie z.B von Geschirrtüchern oder anderen Textilien könnt ihr ihn bei 60grad waschen & immer wieder verwenden . Per Video Telefonie könnt ihr mit eurer Oma/Mutter /Tochter / Freunden zusammen nähen & vielleicht auch nach Hilfe fragen.

Vielleicht näht ihr auch welche für eure Familie & Freunde ?

Ein Mundschutz kann andere Menschen schützen . Auch ihr könnt Überträger sein , auch wenn ihr euch gesund fühlt.

Lasst die letzten zu kaufenden Mundschutzmasken doch für die , die es mehr brauchen übrig z.B für Ärzte,Pfleger, gefährdete Menschen & die Menschen die den ganzen Tag mit anderen Menschen zutun haben . & Unterstützt nicht die Verbrecher die überteuert aus der Not der Menschen Profit machen & überteuert Mundschutzmasken verkaufen .

Näht euch selber ein Mundschutz & schützt euch & andere Menschen .

❗Ein Mundschutz bietet keinen kompletten Schutz vor den Viren ! Er kann aber andere schützen ❗

SGE

31.03.2020, 22:21
Antworten

💪👍

DerDuerre (Gast)

31.03.2020, 23:27
Antworten

Wo ist dabei der deal?

BigFM

01.04.2020, 01:34
Antworten

Der Deal ist das man das Schnittmuster gratis bekommt. Normalerweise muss man Schnittmuster kaufen, sicherlich gibt's einiges auch gratis im Internet aber das bedeutet nicht das man kein Geld für Schnittmuster ausgeben kann.

Durchblicker

01.04.2020, 09:53
Antworten

Man wird das Gefühl nicht los, daß das Coronavirus nicht ungelegen kam. 😬

Durchblicker

01.04.2020, 11:57
Antworten

Nee, eine Verschwörung würde ich jetzt nicht vermuten. Nur so ein Gefühl wenn man so sich die Lage vor dem Virus anguckt….und wie jetzt gehandelt wird.

    Kirk101 (Gast)

    01.04.2020, 12:50
    Antworten

    Stimmt, die Kommentare werden etwas seltsam hier

Meandyou (Gast)

01.04.2020, 13:14
Antworten

Ja, die Schnittmuster Mafia hat den Virus in Umlauf gebracht…

Muffin-Man

01.04.2020, 13:38
Antworten

Als Alternative lassen sich auch ausgemusterte BH's der Gattin prima verwenden…

Campihai

01.04.2020, 15:11
Antworten

Keine Ahnung ob das jetzt ein blöder Aprilscherz ist oder stimmt aber angeblich bekommt man eine Abmahnung durch Abmahnanwälte wenn man das Wort Schutz bei selbstgenähnten Masken verwendet.
Sollte das stimmen fällt mir dazu nix mehr ein in der jetzigen Zeit 😡

bd7308

01.04.2020, 21:35
Antworten

Ein Schutzmaske braucht ein CE. Selbstgenähte haben das nicht. Schutz muss aber sichergestellt sein, was es bei einer selbstgenähten nicht ist. Daher ist die Bezeichnung nicht rechtens. Und wo man Geld verdienen kann, findet man auch immer einen Anwalt.

Plautze

01.04.2020, 23:07
Antworten

Was sind 1000 Rechtsanwälte aneinander gekettet auf dem Meeresgrund?

Ein guter Anfang…

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.