Angebot
8
25

o2 Kunden: 60GB LTE Gratis für 1 Monat durch Netztest

31.08.2018
von: Gast
Gefällt dir der Deal?

Über einen Netztest bei Computerbild bekommen o2 Kunden gerade 60GB LTE Gratis für 1 Monat

Dafür müsst ihr euch auf der Seite registrieren und dann in der Computerbild Netztest-App 6 mal einen Speedtest machen.

Die 60GB erhaltet ihr dann zum nächsten Abrechnungszeitraum. Das wird euch dann per SMS mitgeteilt, diese müsst ihr mit „ja“ beantworten.

  • Aktion läuft bis 01.12.2018
  • App verfügbar für für Android, iOS und Windows Phone

1227007

Alle Messergebnisse sehen Sie auf der eingebauten Deutschlandkarte zur Netzabdeckung in der COMPUTER BILD-Netztest-App. So erfahren Sie, wo es in der Region ein besonders gut ausgebautes LTE-Netz oder einen starken Empfang fürs Telefonieren mit dem Smartphone gibt. O2-Kunden, die ihr Netztempo per App messen, können sich zudem exklusiv für einen Monat satte 60 Gigabyte LTE-Datenvolumen sichern (siehe „So machen Sie mit“ weiter unten).

xxsafe69xx (Gast)

30.08.2018, 19:12 Antworten #

Krass früher waren es noch 1gb haha 👍

japaner1000 (Gast)

30.08.2018, 20:01 Antworten #

Ich nutze das O2 Netz über den Anbieter Deutschlandsim….Bin ich dann auch O2 Kunde und kann an der Aktion mitmachen?

freejumper (Gast)

30.08.2018, 20:15 Antworten #

@Der Deutsche.: Nein, nur mit echtem O2 Vertrag.

Baumwurzel (Gast)

31.08.2018, 01:28 Antworten #

cool danke kann ich gut gebrauchen

Berthold_ (Gast)

31.08.2018, 01:33 Antworten #

@xxsafe69xx:
😀

bd2610 (Gast)

31.08.2018, 07:16 Antworten #

Schade, dass das nicht auch für andere Kunden im O2 Netz gilt. Aber da habe ich auch gar nicht gerechnet. Außerdem komme ich auch immer gut mit meinem Volumen aus.

Der Deutsche. (Gast)

31.08.2018, 10:36 Antworten #

@bd2610……ich mit meinem GB oft leider nicht. Ich zahle 4,95 im Monat, unterstütze es aber nicht für eine paar GB mehr, ein paar Euros mehr zu zahlen! Ist reine Geldmacherei. Wenn ich mir auf meinem Sony Handy ein Fussballspiel in 4K angucken würde, wären nach 2 Stunden schon ca. 6 GB weg….die haben doch einen Vogel. Zu Hause habe ich doch auch unbegrenzt Datenverbrauch…

Fruityrama (Gast)

31.08.2018, 10:59 Antworten #

Ich hab in der letzten Aktion n Haufen mobile Daten für nichts verbraten ..

Trabours

31.08.2018, 16:14
Antworten #

Gilt nicht für prepaid Kunde?

vandyke

31.08.2018, 16:33
Antworten #

Gilt das auch für Kunden von smartmobil bzw. Kunden der Drillisch Gruppe?

ihkpwins (Gast)

31.08.2018, 16:43
Antworten #

@Der Deutsche.:
Nach Ablauf des Datenvolumen s hat Mal ja jetzt bei den o2 Verträgen fast immer 1mbit nach Drosselung.Reicht locker für alles.
Und zu unbegrenzt Zuhause surfen, stimmt so auch nicht mehr.bei vielen Anbietern gibt es selbst da nach einer bestimmten GB Nutzung eine Geschwindigkeitsdrosselung.

Reincarnation

31.08.2018, 16:57
Antworten #

@ihkpwins: drosslung? Bei mir ist die Telekom mit 800Kbit der schnellste Anbieter. Mein o2 Vertrag ist nach drosslung immer noch schneller

TomWBM (Gast)

31.08.2018, 17:18
Antworten #

@Reincarnation: Nach der Drosselung hast aber auch kein LTE mehr. Was in schlecht ausgebauten Gegenden häufig in Edge oder gar keinem Empfang enden kann. Dann hast auch keine 1 MBit mehr und im Worst case keinen Empfang… Deshalb ist O2 Free auch eher was für die Stadt. Das wird gerne vergessen… Mal so Off topic zum vorhergehenden Kontext

Reincarnation

31.08.2018, 17:46
Antworten #

@TomWBM: Es ist wie ich es schreibe. Mein O2 Vertrag ist bei mir gedrosselt schneller als mein WLAN. Erreiche ca 980 Kbits. Freut mich aber, dass andere Leute es besser wissen wollen. Ansonsten habe ich mit O2 generell HSPA+. Edge nur wenn ich durch die Pampa fahre oder im Untergeschoss des Galaria Kaufhofes. Zum Vergleich habe ich mit meinem Orginal Telekom Vertrag an denselben Stellen HSPA (aber zu schlechtes Netz, wodurch keine Verbindung aufbaut) und gar nichts. Wo ich wohne ist übrigens das Telekom Netz (LTE aber scheinbar liegt das Haus entweder am Ende der Frequenzreichweite oder es nutzen zuviele Leute mit 817Kbits langsamer als O2, welche gedrosselt knapp 1Mbit schafft (980 Kbits im Schnitt) und ungedrosselt mehrere Mbits. Man sieht, dass diese Verallgemeinerungen des Netzausbaus sinnfrei sind. Tatsächlich ist aber der Gesammtausbau in Deutschland traurig. Die 5G Versteigerung z.B. ist ein Witz, wenn manche Dörfer nichtmal 1 Mbit an WLAN bekommen. Die Geschwindigkeiten von LTE sind sowieso Schwachsinn, da 1) Die Gebiete die gutes LTE haben auch gutes WLAN erhalten 2) Keine Sau soschnelles Mobiles Netz braucht. Geschweige denn 5G 3) Selbst wenn man soviel braucht, dass Inklusiv Volumen nicht lange mitzieht. Insofern bevorzuge ich ein gut ausgebautes Netz (O2 habe ich noch nie Probleme gehabt) zum guten Preis mit guten Leistungen. Ich hatte Vodafone und habe derzeit 02 und Telekom und muss ehrlich sagen, dass ich das blaue Netz guten Herzens weiterempfehlen kann. Man sollte halt nur vorher immer kontrollieren wie der Netzausbau bei sich ist. Prinzipiell sind die Free Verträge aber ein Super WLAN Ersatz, wenn man in einer ähnlichen Gegend wie ich wohne. Aus meiner Sicht sollte allerdings die Politik einen unbegrenzten LTE Tarif aller Anbieter subventionieren. Es kann nicht sein, dass in einem Land wie Deutschland keine wirkliche Infrastruktur vorhanden ist, weil die Politik es vermasselt hat. Grundsteuer darf man zahlen, aber der Bus abgeschafft das Internet auf dem Niveau hinter Rumänien usw. gelassen. Wo ist hier die Chancengleichheit. In der heutigen Zeit ein Unding. Studenten haben es halt auch nicht sooooo leicht 😉

o2cannotdo (Gast)

31.08.2018, 18:31
Antworten #

O2 kommt für mich nie mehr in Frage!
10gb waren schnell weg und der Kundendienst ist ne Lachnummer für sich.. (wenn man überhaupt mal durch kommt!)

ihkpwins (Gast)

31.08.2018, 18:37
Antworten #

@Reincarnation:
Gut, aber das ist nun auch eine Ausnahme denke ich Mal.

TomWBM (Gast)

31.08.2018, 19:11
Antworten #

@Reincarnation ich habe nicht gesagt das du nicht Recht hast sondern lediglich das ab dem verbrauchten Highspeedvolumen LTE abgeschaltet wird. Und dann insofern UMTS zb in Form von HSDPA+ auch deine 1Mbit erreicht werden. Nur sollte jemand in einem Gebiet wohnen in dem er zb volles Netz mit LTE hat dann wird danach umgeschaltet auf UMTS (3G) und falls nicht vorhanden auf 2G entweder mit Edge oder GPRS. Somit würde der Person danach ein Nachteil entstehen. Ich habe das als allgemein zu beachten erwähnt. Das ist ein ärgerlicher Zug seitens O2 da LTE die Netztechnik ist und auch zusätzliche Abdeckung gibt, die dann später fehlt. Wenn du in einem gut abgedeckten LTE / UMTS Gebiet wohnst ist doch spitze, dann merkst du auch keinen Unterschied welche Netztechnik dir deine 1Mbit bereitstellt. Nicht mehr und nicht weniger wollte ich damit kund tun. Mfg Tom

TomWBM (Gast)

31.08.2018, 19:14
Antworten #

Ja als WLAN Ersatz auch top gerade in den spärlich ausgebauten DSL Gebieten. Das ein Unding in Deutschland 🙁 Ich meine aber sogar gelesen zu haben das zumindest in dem Unlimited Tarif sich O2 das Recht vorbehält die Videostreams zum Beispiel aus Youtube auf 480P zu regulieren. Nicht schön

Jens65

31.08.2018, 23:31
Antworten #

In Teltarif war zu lesen, dass es zur Zeit bei der Drosselung im o2Free auf 1 Mbit nicht immer auf UMTS zurück geschälten wird und dadurch manchmal mit LTE weitergesurft werden kann, aber auch dann mit ca. 1 Mbit. Die könnten sich auch noch keinen Reim drauf machen ob das versehentlich ist oder o2 was neues testet. Aber wie dem auch sei, ich nutze auch o2Free mit 4gb und bin bis jetzt recht zufrieden, au h mit den 1 Mbit, alles für mich wichtige läuft damit gut weiter.

atomhummel

01.09.2018, 16:38
Antworten #

Bekommt man die nach den 6x Speed test oder erst nach der nächsten Abrechnung?

atomhummel

01.09.2018, 16:52
Antworten #

Bin mobilcom debitel. Gehen die 60 GB dann auch?

bosefan (Gast)

02.09.2018, 21:34
Antworten #

Bei mir funkt es nicht. Vlt wegen Ausland?

thOt

03.09.2018, 08:34
Antworten #

Würde mich auch interessieren, zumal kann das ja nur funktionieren wenn die Nummer bei Computerbild hinterlegt wurde. Muss man ansonsten noch auf etwas achten?

Stefan | MyTopDeals

03.09.2018, 08:57
Antworten #

Tragen Sie dafür auf der Aktionsseite cobi.de/go/60gb Ihre Handynummer und Ihren Namen ein.

Teilnahmeberechtigt sind grundsätzlich alle O2-Kunden mit einem gültigen Postpaid-Vertrag inklusive Internet Pack. Aus technischen Gründen ausgenommen sind Prepaid-Kunden sowie Kunden mit aktivierter Datenautomatik, mit einer zeit- oder verbrauchsbasierten Internetnutzung.

SnakeEyes1105

12.09.2018, 11:11
Antworten #

Habe mich bei Computerbild angemeldet, Rufnummer hinterlegt, die App mehrfach zum messen verwendet und nu? Seit Wochen keine SMS, keine Info zur Aufbuchung der 60GB zusätzlichen Volumens… was muss man noch machen um diese zu erhalten? War bestimmt mal wieder nur so ne Aktion von Computerbild um kostenlos an Daten zu kommen….

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.