-33%
0
6

129,00€ 193,00€

Einhell X-Change Werkzeugset

21.12.2016
von: Gast
Gefällt dir der Deal?

Heute wieder da: Bei eBay gibt’s heute das Einhell Power-X-Change Set für nur 129€: Akkuschrauber, Säbelsäge, Multischleifer, zwei Akkus + Schnell-Lader. (Preisvergleich: ab 193€)

Akku-Bohrschrauber TE-CD 18 Li

Amazon: 4,5 Sterne > https://www.amazon.de/product-reviews/B00T6CBEP8/

> 2 Gang-Getriebe zum kraftvollen Schrauben und schnellem Bohren
> Leistungsstarker Motor und Metall-Getriebe für hohes Drehmoment
> Einhülsiges Schnellspannbohrfutter + Quick-Stop für schnellen Werkzeugwechsel

Akku-Universalsäge TE-AP 18 Li

Amazon: 5 Sterne > https://www.amazon.de/product-reviews/B00U1ECKDU/

> Vielseitig einsetzbar: Baustelle – Werkstatt – Garten
> Kleinste Universalsäge seiner Klasse (Quelle Einhell | Stand 8/2016)
> Einzigartiger Triathlonmotor (kraftvoll, schnell, effizient)
> Werkzeugloser Sägeblattwechsel

Akku-Multischleifer TE-OS 18 Li

Amazon: 4 Sterne > https://www.amazon.de/product-reviews/B00SWDG01K/

> Einfache Schleifpapierbefestigung mittels Klett “Extreme Fix”
> Inklusive 6 Schleifpapiere für Holz
> Ruhiger Lauf durch massives und robustes Aluminium-Lüfterrad
> Der Handinnenfläche nachempfundener Griffbereich mit Softgrip

miki69

15.12.2016, 09:49
Antworten #

Alles was ich bisher von Einhell hatte, hat sich, dem Preis entsprechend, schnell wieder verabschiedet. Mein Nachbar schwört drauf. Billig und haltbar. Allerdings braucht er die Geräte sehr selten. Wir sind nach und nach am Renovieren. Da müssen die Maschinen schon was leisten. Meiner Meinung nach: Preis-Leistung Mangelhaft. Viel zu teuer. Dann doch lieber Discounter. Oder gleich richtig Geld in die Hand nehmen und was vernünftiges kaufen. Habe jedenfalls mit dem teureren Profiwerkzeug bisher nur gute Erfahrungen gemacht. Suche gerade ein Angebot für eine kleine Flex von Makita. Die kostet etwa soviel wie das ganze Set hier.
Wie gesagt ist mein Nachbar zufrieden. Wenn man es nur selten und für einfache Aufgaben braucht, mag es gut sein.

Robert S (Gast)

15.12.2016, 11:40
Antworten #

Kann mich mein Vorredner nur anschließen.. alles was ich jetzt von Einhell in der Hand hatte ist billiger Schrott lieber mehr Geld investieren z.b. Bosch blau10.8 v serie ist perfekt und ausreichend für den hobby und profibereich

Ronin

15.12.2016, 14:56
Antworten #

@miki69 & @Robert S:
Habt ihr die blaue oder rote Serie von Einhell (gehabt)?

Jericho

15.12.2016, 16:00
Antworten #

Hab den roten 10 volt Bohrer von Einhell und den blauen 10.8 von Bosch. Der Bosch wird für hauptsächlich genutzt und der Einhell kommt nur als
Zweitgerät zum Einsatz, z.b. bei größeren Projekten mit Bohren und Schrauben, Umzug mit Helfer…etc. Habe den Einhell mal im Angebot zu diesem Zweck geholt und zwischen Bosch und dem liegen Welten (übrigens gehört Einhell zu Bosch! ). Wer definitiv stabiles Werkzeug will und mehr wie eine Ikeakommode im Jahr aufbaut, soll den Bosch nehmen, kostet zwar mehr ist es aber sowohl haptisch wie auch von der Stabilität/Kraft wert!

Horbyger (Gast)

21.12.2016, 12:57
Antworten #

@Jericho: seit wann gehört denn Einhell zu Bosch? Gemäß Recherchen sind beide Unternehmen weder "verwandt noch verschwägert" – das Einzige was beide Unternehmen gemeinsam nutzen, ist gemafreie Musik für ihre Werbespots (in einem Fall sogar das gleiche Musikstück – was aber eher Zufall ist).

Jericho

22.12.2016, 00:09
Antworten #

@Horbyger: Sorry hatte wohl einen Aussetzer beim verfassen und es wohl mit Dremel verwechselt!

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.