-18%
0
14

1.299,00€ 1.579,00€

E-Bike Cube Cross Hybrid One 400

28.10.2017
von: Gast
Gefällt dir der Deal?

Bei linkquadrat.de erhaltet ihr gerade das E-Bike Cube Cross Hybrid One 400 für Herren für 1.299€. Im Preisvergleich kostet das Bike woanders zurzeit mindestens 1.579€. Es handelt sich um die 2017-Version.

Auszug aus der Beschreibung:

„Ausstattung: Das Cross Hybrid One kommt in den Genuss des Bosch Active Line Antriebs, kombiniert mit einem 400Wh Akku. Geschaltet wird mit einer 9-Fach Shimano Kettenschaltung, die mit ihrem Rapidfire Plus Schalthebel auch langfristig präzise Schaltvorgänge garantiert. Für Komfort und Sicherheit auf holprigen Wegen sorgt die Suntour NEX-E25 Federgabel. Ein weiteres technisches Highlight ist die hydraulische Scheibenbremse Shimano BR-M315 mit ihrer witterungsunabhängigen und optimal dosierbaren Verzögerung. Die Schwalbe Smart Sam Bereifung rollt ausgesprochen leicht, hat eine gute Traktion auf verschiedensten Untergründen und bietet in der verbauten K-Guard Version einen ausgezeichneten Pannenschutz.

  • Rahmen Aluminium Superlite, Comfort, Gravity Casting Bracket, Double Butted, Disc Only
  • FARBEgrey´n´orange
  • GRÖSSE Men: 58, 62;
  • GABELSR Suntour NEX-E25, 63mm
  • STEUERSATZFSA Orbit 1.5E ZS, Top Zero-Stack 1 1/8″ (OD 44mm), Bottom Zero-Stack 1 1/2″ (OD 56mm)
  • VORBAUCUBE Performance Stem Pro, 31.8mm
  • LENKERCUBE Rise Trail Bar, 680mm
  • GRIFFECUBE Performance Grip
  • SCHALTWERKShimano RD-M370-SGS, 9-Speed
  • SCHALTHEBELShimano SL-M370, Rapidfire-Plus
  • BREMSANLAGEShimano BR-M315, Hydr. Disc Brake (180/160)
  • KURBELGARNITURFSA Metropolis Urban AL-8, 15T
  • KASSETTEShimano CS-HG300, 12-36T
  • KETTEKMC X9
  • FELGENCUBE ZX20, 32H, Disc
  • VORDERRAD NABEShimano HB-TX505, QR
  • HINTERRAD NABEShimano FH-TX505, QR
  • REIFENSchwalbe Smart Sam, Active, 44×622
  • PEDALECUBE PP Trekking
  • SATTELCube Active 1.1
  • SATTELSTÜTZECUBE Performance Post, 27.2mm
  • SATTELKLEMMECUBE Varioclose, 31.8mm
  • MOTORBosch Drive Unit Active (48Nm) Cruise (250Watt)
  • AKKUBosch PowerPack 400
  • LADEGERÄTBosch 2A
  • DISPLAYBosch Intuvia
  • GEWICHT21 kg“

Jonysnow (Gast)

28.10.2017, 09:33 Antworten #

Bin auf der Suche nach einem "bezahlbaren" ebike. Hat jmd Erfahrung mit diesem Modell? Ich kann online keine Bewertungen finden….

Xav8 (Gast)

28.10.2017, 09:41 Antworten #

Kein Gepäckträger kein Schutzblech, Trotzdem relativ schweres Rad. Für den täglichen Gebrauch gibt es bessere und günstigere.

Isla (Gast)

28.10.2017, 10:24
Antworten #

Na dann erzähl mal was es denn so viel besseres und vor allem noch günstigeres gibt für den Preis.Gewicht ist natürlich Oberseite Prämisse beim E-Bike……Fakt ist,der Bosch Antrieb gehört zu den besten Motoren am Markt.Auch wenn es der Active ist,der hier verbaut ist.Der Active Antrieb hat zwar das niedrigste Drehmoment innerhalb der Bosch Palette,aber auch die höchste Reichweite.Und das ganze zu dem Preis.Wer ein gutes EBike haben möchte kann hier wohl bedenkenlos zuschlagen.Ein paar Schutzbleche,Gepäckträger und Beleuchtung ist mit wenig Aufwand und Kosten nachgerüstet

harrymc

28.10.2017, 10:39
Antworten #

@Xav8: welche besseren UND günstigeren alternativen würdest du denn vorschlagen?

El Paviani (Gast)

28.10.2017, 13:07
Antworten #

Das Bike ist gut, vor allem für den Preis. Zumindest für alle die nur relativ flache Hügel befahren müssen. Für alle Reichweitenkritiker : wieviel Kilometer fahrt ihr denn so am Stück. Habe das cube mit Performance Antrieb und 500 er Akku. Limit ist bei mir immer der Hintern.

baloo (Gast)

28.10.2017, 15:58 Antworten #

Kann jemand mir Belastberkeit nennen?

Arigator (Gast)

28.10.2017, 16:09
Antworten #

@Xav8: Du googlest am besten erstmal was ein CROSS Bike ist, bevor du dich über fehlenden Spritzschutz usw. beschwerst.
Aber vermutlich ist ein Cabrio auch nichts für dich, weils ja kein Dach hat;)

DonaldTrum

28.10.2017, 19:59
Antworten #

Kann ich mir da auch ein Sportauspuff von BMW anbauen?

Xav8 (Gast)

28.10.2017, 21:50 Antworten #

Ric111 (Gast)

29.10.2017, 00:39
Antworten #

@Arigator: Der war gut (thumbs up) Hat Xav8 nicht anders verdient 🙂

Xav8 (Gast)

29.10.2017, 07:23 Antworten #

@bd12047: Bei einem E-Bike spielen diese Unterschiede keine so große Rolle mehr. Die sind alle laut Gesetz auf 25kmh begrenzt. Crossräder sind in der Tat für unwegsames Gelände gedacht und nicht für tägliche Fahrten z. B. auf Fahrrad wegen. Zudem spricht du von "unseren E-Crossrädern", machts also Eigenwerbung, die hier verboten ist!

CarloAA (Gast)

29.10.2017, 07:45 Antworten #

Das verlinkte Klapprad hat aber auch eine Federgabel, und sogar eine Scheibenbremse!

bd12047 (Gast)

31.10.2017, 01:32 Antworten #

@Xav8: Gut aufgepasst von dir ….schlecht kopiert von mir 😉

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.