Angebot
7
14

Kostenlose Payback American Express mit 4.000 Punkten (= 40€ Prämie)

20.02.2020
von: SirTyp
Gefällt dir der Deal?

Gilt bis zum 26.02.: Aktuell wird wieder die American Express Karte von Payback mit 4000 Punkten (entspricht 40€) bei Abschluss angeboten.

Pro 2€ Umsatz gibt’s einen Punkt… Also 0,5% Cashback auf JEDE Zahlung ab 2€! Wer dann noch bei PayBack Partner einkauft und seine normale PayBack Karte gleichzeitig nutzt punktet doppelt also bekommt satte 1% Cashback (Wer mit mehrfach punkten Gutscheinen kombiniert, entsprechend mehr)! Die Karte hat noch einige Vorteile wie alle AmEx-Karten und kann auch z.B. via Apple Pay benutzt werden! INFO: für den Bonus muss die Karte einmalig in beliebiger Höhe nach Erhalt benutzt werden (z.B. ein Snickers bei Rewe kaufen).

Ihre Kartenvorteile
  • Dauerhaft keine Jahresgebühr
  • Zahlen und Punkten mit einer Karte
  • 1 Extra-Punk je 2 Euro Umsatz bei jeder Kartenzahlung*
  • Eine Zusatzkarte inklusive
  • Kein Punkteverfall bei aktiver Kartennutzung

Kartenleistungen im Überblick:

  • Bei vielen Millionen Akzeptanzstellen weltweit – von A wie ALDI bis Z wie Zalando – online und vor Ort sicher bargeldlos bezahlen – auch kontaktlos
  • Jetzt auch mobil mit Apple Pay zahlen
  • Regelmäßig attraktive Angebote ausgewählter Partner
  • Überblick über den Kontostand mit der kostenfreien Amex DE App
  • Persönlicher Telefonservice rund um die Uhr

cram161190

17.01.2020, 18:45
Antworten

Ich habe Mal gehört, dass man mit der American Express in den USA kostenlos geld abheben und bezahlen kann… Ist das so ???

    Giasinga

    17.01.2020, 21:18
    Antworten

    Mit der Payback Amex nicht. War grad in den USA und da wurde bei jeder Transaktion Gebühren berechnet.

    Batistuta

    01.02.2020, 17:03
    Antworten

    Dafür kannst du DKB nutzen. Ohne Gebühren Geld abheben und per Kreditkarte bezahlen. Mache ich regelmäßig. Ich hab gehört, dass comdirect auch, aber ich habe keine direkte Erfahrung. Cortal Consors war früher auch so, aber seit einige Jahren nicht mehr.

Der_Kuchenmann

17.01.2020, 21:22
Antworten

Dennoch empfehlenswert, vor allem wenn man bei Payback Partnern einkauft. Wieso sollte ich meine Girokarte nutzen, wenn ich hier dann 1% Cashback bekomme. Payback Punkte lassen sich ja mittlerweile auch Bar auszahlen oder in wertvolle Meilen zu tauschen. Besonders lohnt sich das dann mit X-fach Punkten Gutscheinen. So lassen sich dann gerne mal 7-10% auf den gesamten Einkauf bei Rewe, DM, etc sparen

Gerd

21.01.2020, 08:46
Antworten

0,5% Cashback hat man auch bei der VISA-Karte von Amazon. Da AMEX häufig nicht akzeptiert wurde, habe ich die Karte vor ca. einem Vierteljahr gekündigt.

egal123 (Gast)

28.01.2020, 20:13
Antworten

Die Akzeptanz vom Amex ist in den letzten 2 Jahren deutlich besser geworden. Außerdem kann man die Karte einfach als Standartzahlungsmethode bei Paypal hinterlegen und überall online mit Paypal und damit mit Amex zahlen.

    PayBack4ever (Gast)

    28.01.2020, 20:46
    Antworten

    Guter Tipp mit PayPal, da sammelt man ja nochmal gut – danke!

Alex Anders

30.01.2020, 13:52
Antworten

Hab vor 5 Monaten Amex Gold gekündigt. Krieg ich die 4.000 Punkte beim Abschluss von Amex Payback trotzdem?

    AlmanAchim (Gast)

    30.01.2020, 19:39
    Antworten

    Also bei mir hat das geklappt. Ich hab bei der PB Amex dann als Neukunde gegolten. Allerdings war die Kündigung der Gold bei mir auch eher 10 Monate her …

Huckel96 (Gast)

01.02.2020, 14:19
Antworten

Ich habe nirgends ein Feld gesehen in dem ich meine Payback Karten nimmer eingeben kann, wie sollen mir dann die 4000 Punkte gutgeschrieben werden? Mfg

eddyundmagdi3001 (Gast)

01.02.2020, 14:44
Antworten

@Huckel96 (Gast) über die Payback App die den Coupon aktivieren. Dann dort alles eingeben.
Punkte werden in der Regel in 4 Wochen nach Abschluss gebucht

Dominik

01.02.2020, 15:10
Antworten

@Huckel96 (Gast) Bei mir direkt ganz oben, nachdem man auf „Jetzt beantragen“ klickt?

Dann wirst du direkt zu PayBack weitergeleitet wo du dich mit Nummer einloggen kannst 🙂

Kommentarbild von Dominik

    Huckel96 (Gast)

    01.02.2020, 15:57
    Antworten

    Oh Dankeschön das hab ich wohl übersehen. Ist erledigt. Die Punkte sind dann direkt verfügbar oder erstmal für einen Zeitraum gesperrt?

      Dominik

      02.02.2020, 08:31

      Ich denke sobald du die erste Transaktion getätigt hast, müssten die verfügbar sein, das ist ja die einzige Bedingung wie ich sehen kann …

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.