Angebot
0
21

19,95€

Telekom Smart Home 2 Jahre kostenlos + Hardware für 19,95€

23.06.2017
von: bruce_willes
Gefällt dir der Deal?
Update Anm. der Redaktion: Ich hol den Deal nochmal hoch, da die Zuzahlung um 20€ gefallen ist. Damit kann man dann also für 19,95€ zuschlagen. Absolut kein schlechter Preis für die Hardware… selbst wenn man sie nur bei Ebay verkaufen will

Wieder da! Bei der Preisboerse24 kann man gerade das Telekom Smart Home 2 Jahre für einmalig 19,95€ bestellen. Die kompletten Vertragskosten werden durch eine Einmalauszahlung über 240€ übernommen.

Telekom Smart Home zzgl. 240€ Auszahlung

  • Tarifpreis mtl.: 24x 9,95€ Grundgebühr
  • 240 € Auszahlung (also effektiv kostenlos)
  • Inklusive Smart Home Basisstation, Smart Home Heizkörperthermostat, Smart Home Fensterkontakt, Smart Home Zigbee Stick kostenlos!

Wenn man nicht kündigt 4,95€ ab dem 25. Monat, ist aber dann monatlich kündbar. Somit einmalige Kosten in Höhe von 29,95€ für das Smart Home Set! Die Teile gehören einem nach den 2 Jahren und sind auch weiterhin nutzbar, siehe z.B. hier: https://telekomhilft.telekom.de/t5/Smart-Home/Smart-Home-auch-ohne-Telekom-Vertrag/td-p/1957898

Absoluter Knaller-Deal, wer das System mal austesten will. Oder bei Ebay verkaufen 😉

Im Paket enthalten: Smart Home Basisstation, Smart Home Heizkörperthermostat, Smart Home Fensterkontakt, Smart Home Zigbee Stick

Man muss kein Telekom Kunde sein, um das Angebot zu bestellen. Smart Home ist vollkommen unabhängig von Telekom DSL oder Mobilfunkverträgen. Telekom Magenta SmartHome ist kompatibel zu Android und iOS.

—————

Unbenannt 308

DerNorddeutsche

03.06.2017, 14:17
Antworten #

Achtung! Alte V1 Hardware, da muss wohl ein Lager geräumt werden. V2 ist seit Herbst 2016 im Einsatz.

MPK (Gast)

03.06.2017, 15:07 Antworten #

kann man mit dem Zeug nach den 2 JAhren etwas anfangen oder muss man dann Geld raus rücken?

Bigthh (Gast)

03.06.2017, 15:17
Antworten #

Wer lesen kann ist klar im Vorteil

alan (Gast)

03.06.2017, 15:59 Antworten #

@MPK: hat er doch mit reingeschrieben:

Wenn man nicht kündigt 4,95€ ab dem 25. Monat, ist aber dann monatlich kündbar. Somit einmalige Kosten in Höhe von 49,99€ für das Smart Home Set! Die Teile gehören einem nach den 2 Jahren und sind auch weiterhin nutzbar, siehe z.B. hier: https://telekomhilft.telekom.de/t5/Smart-Home/Smart-Home-auch-ohne-Telekom-Vertrag/td-p/1957898

sinedB (Gast)

03.06.2017, 16:05 Antworten #

Super Preis!👍

motoXplay (Gast)

03.06.2017, 17:00
Antworten #

Habe gerade einen Rohbau und möchte die Rollläden und die Fußbodenheizung auf dem Handy steuern. Momentan tendiere ich zu HomeMatic IP. Ist dieses System oder dessen Nachfolger besser?

Alex (Gast)

03.06.2017, 20:05 Antworten #

sicherlich ein guter Preis. Habe mir die Geräte genau angeschaut und selbst mit sehr viel gutem Willen kann ich keinen Nutzen für mich erkennen… trotzdem gutes Angebot!

DerNorddeutsche

03.06.2017, 20:17
Antworten #

@motoXplay: Homematic IP ist sehr gut. Rollladen Schalter kommen gerade bei Amazon rein. Seit neuestem gibt's eine Zeit/Schalt Funktion. Ich bin zufrieden.

Blackmanitu (Gast)

03.06.2017, 20:30 Antworten #

Mit Alexa kompatibel? Was macht man mir Stick und Fenster Kontakt?

Gast 322 (Gast)

03.06.2017, 21:15 Antworten #

@Blackmanitu: denke Alarmanlage, bestimmt tut sie flüsstern,,, die Liebste kommt oder der Geliebte? Oh Gott Einbrecher

mraether

03.06.2017, 23:43
Antworten #

Teure Hardware und dann noch Folgekosten für die Nutzung?? Ich frage mich wie E sich die Telekom so auf dem Markt etablieren will. Ich tendiere gerade zu einem ausgereiften Smart Home System inkl. Rolladensteuerung, Heizung, Licht, Garagentor etc., jetzt sogar mit Alexa Steuerung von Rademacher (http://amzn.to/2rwyq0P), kostenlose Nutzung über Smartphones /Internet und notfalls auch über Rasberry steuerbar

chs (Gast)

04.06.2017, 00:19 Antworten #

Lieber auf das Homematic IP system von EQ 3 zurück greifen. Das hat keine laufenden Kosten und ist übrigens die Technik die hinter dem Telekom Smart Home steckt….
Und ja, mit Alexa kompatibel.

ThomasBochum (Gast)

04.06.2017, 04:04 Antworten #

viel Zubehör ist ja nicht dabei

sunnyn (Gast)

04.06.2017, 12:17 Antworten #

@foehn: ich glaube nicht. Die wollen halt mehr Geld diesmal bekommen!

ebiebiebi (Gast)

04.06.2017, 13:07 Antworten #

Lohnt sich eigentlich nur für diejenigen, die entscheiden noch weiteres Zubehör zu kaufen. Ganz ehrlich, aber nur 1 Fenster absichern, da freut sich ja der Dieb der sich sagt, na gut, nehmen wir das Fenster weiter links 🙂
Und nur ein Thermostat? Selbst in meiner Wohnstube habe ich zwei Heizkörper.
Ergo: Günstiges Beginner-Kit für diejenigen, die ihr Heim mit der Firma noch erweitern möchten.

Anonymous (Gast)

04.06.2017, 18:59 Antworten #

lol, Qivicon ist der letzte rotz. Dazu die monatliche Grundgebühr.. das ist nicht smart

HelloWelt (Gast)

09.06.2017, 12:49
Antworten #

Hallo mraether, hast du eine Info mich wie man Rademacher mit einem RaspberryPi steuert? VG Tom

BH9K

09.06.2017, 18:12
Antworten #

Radermacher ist super. Gerade auch alles von denen bekommen.

BH9K

09.06.2017, 18:17
Antworten #

Bei der SmartHome Steuerung der Telekom ist man darauf angewiesen was seitens der Telekom an Hardware integriert wird. Die unterstützen noch nicht alles. Kollege bereut es nach 4 Monaten schon, das System genommen zu haben.

Holger.W (Gast)

25.06.2017, 16:06
Antworten #

Habe das System seit einem Jahr im Einsatz. Leicht zu installieren und läuft zuverlässig 😉

ReSchle71

26.06.2017, 18:59
Antworten #

Bei mir steht nur was von 120,-€ Auszahlung!?

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.