vanillebaer


registriert am 25.08.2012
407 Kommentare
12 Votes
0 User Deals
vanillebaer hat noch keine User Deals eingesendet.

vanillebaer

11.01.2019, 08:45

Gibt es auch bezahlbare Klone mit passender Kamera?

vanillebaer

08.02.2018, 09:14

Ich habe ja immer den Verdacht, dass solche Geräte für 350 Euronen Rückläufer mit zuvielen Bezügen in den ersten 14 Tagen sind. Die werden dann notdürftig gereinigt und weiterverkauft. Aber hey, was solls? Als Kind habe ich auch Sand gegessen 😀

vanillebaer

16.01.2018, 18:47

Googlen liefert zumindest deutsche untertitel

vanillebaer

08.12.2017, 13:06

Ich habe auch bereits zugeschlagen. Ich glaube bei mir waren es 129€. Mir wurde der Tipp gegeben via Einschreiben zu verschicken und von den Dokumenten vorher ein Foto zu machen. In den meisten Fällen geht alles gut, soll wohl aber auch hin und wieder Probleme geben. Wenn man die beiden Punkte nachweisen kann, ist dass aber im Nachhinein wohl auch kein Problem.

Zur Bürste selber. Die finde ich recht gut. Putz-"Erlebnis" ist eigentlich ähnlich zur "Volkszahnbürste", aber die hier wirkt schon gut. Und das Etui ist genial zur Aufbewahrung.

vanillebaer

04.09.2017, 14:12

Mich würde auch interessieren, ob es schon wen gibt, der den hat. Also ein Stichpunktartiger Erfahrungsbericht aus erster Hand und kein bezahlter Test. Jemand hier?

Ist die Luft gefühlt besser?
Kann man dabei schalfen?

Würde den gerne gegen Pollen im Schlafzimmer einsetzten.

vanillebaer

04.09.2017, 09:16

Vergleichspreis stimmt nicht. Kurz bei Amazon.de geschaut, da gibt es das ab 139,00€. Dennoch ein ganz guter Preis.

vanillebaer

29.08.2017, 13:51

Hat wer von euch eine Emailbestätigung bekommen? Ich habe nur die Paypal Bestätigung.

vanillebaer

29.08.2017, 13:37

"Bei mir geht der Code nicht mehr"

Schon den neuen ausprobiert? Hatte der Admin oben gepostet: BuJ30GsR

Ich bekomme nur keine Bestätigung via Email über den kauf

vanillebaer

29.05.2017, 18:57

Nachtrag: Bitte holt euch keine Luftreiniger mit Ionisierung. Das sind reine Ozonschleudern.

vanillebaer

29.05.2017, 18:55

So ein Gerät lohnt sich alleine schon für Allergiker, die Stoßlüften wollen und danach dann doch noch schlafen wollen, ohne die ganzen Pollen in der Luft zu haben. Ich würde allerdings eher nach produkten mit dem ECARF Siegel ( European Centre for Allergy Research Foundation) ausschau halten. Ein fehlendes Siegel heißt aber auch nicht, dass es das nicht kriegen würde, wenn das Gerät getestet wird.

Genaue Angaben zur Filterung kann ich bei dem Xiaomi FIlter nicht finden. Es soll ein 3 Schichten filter sein. Dann kann man denke ich mal von einem Vorfilter, einem Aktivkohlefilter und einem Hepa Filter ausgehen (ist eine Vermutung von mir, kein Fakt). Ein ersatzfilter kostet in etwa 43 Dollar (Folgekosten berücksichtigen).

"3-layered filter removes 99.99 percent of PM2.5 particles". Das heist es werden 99,99 % der Partikel von 2,5 Mikrometer oder mehr gefiltert. Soweit mir bekannt ist fangen die meisten Pollen bei 10 Mikrometer an. Klingt doch schon einmal nicht schlecht.

Interessant ist es schon. Vor allem optisch find ich den auch in Ordnung. Das Ding steht ja auch im Raum. Sooo das war auch genug gefährliches Halbwissen von meiner Seite aus .D

Weitere Inhalte laden