lolller


registriert am 22.08.2013
470 Kommentare
297 Votes
0 User Deals
lolller hat noch keine User Deals eingesendet.

lolller

18.09.2014, 13:31

@memo
Wie schon gesagt wurde, ist der Klang in dieser Preisklasse bei einem 5.1 System immer zwangsläufig nicht gut, was auch logisch ist, wenn man einmal ausrechnet wieviel Geld pro Box/Subwoofer übrig ist.
Da kann letztendlich nicht viel gutes dabei rauskommen, auch wenn es für viele natürlich reicht und kein Bedarf an teureren Systemen besteht. Gerade wenn man ein 300€ System mit einem 1000€ System vergleicht, fällt der Unterschied enorm aus.
Das hier angebotene System würde ich als einer der besten der Teufel Produktreihe einstufen. Hier stimmt (ausnahmsweise) das Preis/Leistungsverhältniss, auch wenn man mit dem Einzelkauf bessere Komponenten bekommen würde.
Das System eignet sich sehr gut für Filme und Fernsehen, für Musik nur bedingt.
Extrem fällt Teufel typisch der Bass aus, der in Vergleich zu den Lautsprechern überdimensioniert ist. (was natürlich bei diversen Filmen Spaß macht)
Die Höhen sind leicht überspitzt, die Stimmenwiedergabe passt auch, insgesamt ein relativ unruhiges aber sehr "spektakuläres" Klangbild bei Filmen.
Wenn man ein System sucht, dass einfach nur Spaß macht bei Filmen und ordentlich Druck liefert, macht mit dem Teufel Set nichts falsch.
Definitiv nicht empfehlenswert ist es jedoch für Musikliebhaber und Freunde einer neutralen Klangabstimmung.

lolller

30.08.2014, 10:30

Auf seine Kommentare brauch man so langsam nicht mehr eingehen, jeder weiß doch inzwischen, dass hier eine kindische Person nur darauf wartet, bis ich etwas schreibe, egal um was es sich handelt.
Ich habe dir, Kim Jong Il, nie etwas 'getan', weshalb ich mir deine regelmäßigen Provokationen nur durch Langeweile und mangelnden Respekt erklären kann.
Es ist mir letztendlich auch egal warum, das Ergebnis ist, dass du bei jedem Deal die Kommentare vom eigentlichen Thema weg lenkst.
Deshalb unterlasse es doch einfach in Zukunft, solch einen Unfug zu schreiben. Wenn du wirklich andere Erfahrungen als ich gemacht hast, wird man sich sicher freuen, deine persönliche Meinung dazu zu hören.
Bisher war jedoch rein gar nichts produktives dabei.
Wenn dir meine Kommentare nicht gefallen, hast du die "bewerten" Funktion, um dies zum Ausdruck zu bringen. Da bedarf es keiner weiteren schriftlichen Provokation.
Ich hoffe, dass damit nun endgültig dieser sinnlose, kindische "Streit" beendet ist, da dieser weder von mir ausging noch ich ihn wollte.

lolller

29.08.2014, 17:47

@steffmaster
Soweit ich weiß, gibt es einen zweiten HDMI-Out, der für eine zweite Zone zuständig ist. Extra Lautsprecherschlüsse sind aber, wie üblich in dieser Preisklasse, nicht vorhanden.
Also eine konkrete A/B Funktion für ein zweites Lautsprecherset wird nicht unterstützt.

lolller

14.07.2014, 14:39

Bin zwar von den Produkten nur wenig überzeugt, der Service war jedoch bei mir persönlich immer hervorragend.
Sehr kompetent, freundlich, schnell und kulant.

lolller

25.06.2014, 15:09

Für die JBL reicht ein kleiner Verstärker, wenn es günstig sein soll.
Die Class T Verstärker sind Preis-Leistungs mäßig perfekt geeignet, ein Lepai LP808 wäre eine gute Ergänzung für den Schreibtisch, solange nicht übermäßig laut gehört werden soll 🙂

lolller

16.06.2014, 22:07

Dazu einen kleineren Sensor, schlechteres Rauschverhalten, keine Erweiterungsmöglichkeiten, schlechtere Blende etc.
Die Galaxy Camera mag zwar für viele als Kompaktkamera ausreichend sein, ersetzt jedoch weder eine DSLR noch eine Systemkamera.
Die Extras sind zwar nett, jedoch für ambitionierte Fotografen sicherlich nicht essentiell. In den wichtigen Eigenschaften kann sie der Pentax nicht das Wasser reichen, auf Megapixel etc. sollte man beim Kauf eh nie hören, da alles ab 8 Megapixel für A3 Drucke ausreichend ist und nur selten benötigt wird.

lolller

24.05.2014, 12:27

@Yatayuhu
Ja das funktioniert. Das iPhone 5S kann auch LTE im Vodafone Netz, nur das "normale" iPhone 5 kann dies nicht. Du musst natürlich eine Nano-Sim bestellen, dass diese ins iPhone passt, dann sollte alles problemlos funktionieren 🙂

lolller

24.05.2014, 11:04

@Sedi
Das stimmt natürlich, es war wie gesagt auch nicht mein Ziel hier Vodafone in Schutz zu nehmen.
Vodafone hat genau so unzufriedene Kunden und Probleme wie andere Provider, es ging mir nur darum, dass hier eigene Fehler auf Vodafone geschoben werden.
Das LTE Netz ist sicherlich nicht überall super gut, aber aus eigener Erfahrung und wie in Internet einsehbar ist es in München exzellent und flächendeckend über mehrere Kilometer verfügbar.
Das das IPhone 5 LTE nicht im VF-Netz kann, war von Anfang an bekannt und wurde offiziell bestätigt.
Bevor man etwas ohne wenn und aber in aller Öffentlichkeit schlecht redet, sollte man erstmal die eigenen Fehler ausschließen können.

lolller

23.05.2014, 22:28

@Landy
So ist es, das IPhone 5 kann kein LTE im Vodafone Netz, wen wundert es da noch das man nie LTE hat? Ich finde es ehrlich gesagt ein bisschen dreist, in der Öffentlichkeit einen Provider so schlecht zu machen, obwohl dieser gar nichts dafür kann.
Ich will Vodafone nicht in Schutz nehmen, jedoch liegt der Fehler eindeutig bei dir, da man problemlos davor abklären kann, welches Gerät welche LTE Standards unterstützt.
Somit sind weder die Netzabdeckungskarten gefälscht, noch ist das Netz schlecht, dies kann man nur leider alles schlecht beurteilen wenn man ein zum Tarif inkompatibles Gerät verwendet.

lolller

23.05.2014, 20:33

Ich weiß nicht was du für Geräte hast, ich bin selbst beruflich relativ oft in München und weiß z.B. sicher, dass ich im HBF vollen LTE Empfang habe. Das LTE Netz von Vodafone wurde im Bereich München flächendeckend ausgebaut, auch weiter außerhalb der Innenstadt. Demnach gibt es dort keine "Funklöcher", da außerhalb von Gebäuden wirklich dauerhaft LTE verfügbar ist. Vodafone könnte es sich gar nicht leisten, solch ein lausiges Netz, wie von dir beschrieben, in einer so großen Stadt anzubieten. Ich will wirklich keine Netzdiskussion anfangen, aber das stimmt so einfach nicht. Vergleicht man die LTE Verfügbarkeit von o2 und Vodafone, sieht man, das nicht nur in München, sondern in ganz Deutschland das Vodafone LTE Netz bedeutend besser ausgebaut ist. Dies beweisen Netzabdeckungskarte und unzählige unabhängige Tests, sowie auch meine persönliche Erfahrung. Jeder soll das Netz finden dass für einen am besten geeignet ist, in Großstädten kann man mMn mit Vodafone jedoch nur wenig falsch machen.

Weitere Inhalte laden