-16%
19

349,00€ 415,00€

Microsoft Surface 2 Tab (32 GB)

27.05.2014
von: cyberport.de

Bei Cyberport findet ihr in den Deals der Woche ein Windows-Tablet für 349€ inklusive Versandkosten. Mit diesem Angebot könnt ihr im Preisvergleich 65€ sparen – und habt ein Tab mit starkem Prozessor, guter Verarbeitung, vorinstalliertem Office und praktischem Kickstand – nur das App-Angebot ist dann Geschmackssache…

Details:
CPU: NVIDIA Tegra 4, 4x 1.70GHz (ARM Cortex-A15) • RAM: 2GB • Festplatte: 32GB Flash • Grafik: NVIDIA GeForce ULP (IGP), Micro HDMI • Display: 10.6″, 1920×1080, Multi-Touch, glare • Anschlüsse: 1x USB 3.0 • Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n, Bluetooth 4.0 • Cardreader: microSDXC • Webcam: 3.5 Megapixel (vorne), 5.0 Megapixel (hinten) • Betriebssystem: Windows RT 8.1 • 274x172x9mm • Gewicht: 676g • Besonderheiten: Lichtsensor, Beschleunigungssensor, Gyroskop, Kompass • Herstellergarantie: zwei Jahre

Bei Amazon bekommt das Tablet durchschnittlich 4,5 Sterne und in den Testberichten die Note 1,8. Bei den Testberichten gibt es öfter mal Minuspunkte für die Windows-bedingte App-Auswahl – die Amazon-Kunden dagegen zeigen sich in der Hinsicht recht zufrieden. Verarbeitung, Design und der praktische Kickstand werden durchgehend positiv beschrieben, wenn auch das Modell im Vergleich kein Leichtgewicht ist. Der Prozessor ist leistungsstark, das Touchpad reagiert präzise – ein Plus ist auch das vorinstallierte Office:

+ Display kristallklar & hell
+ Sehr gute Akkulaufzeit
+ Starker Prozessor
+ Office vorinstalliert
+ Gute Verarbeitung
+ Schönes Design
+ Praktischer Kickstand
+ Touch-Steuerung präzise
+ HDMI – mit Monitor kombinierbar
+ Reaktionsschnelle USB-Anschlüsse
– Weniger Apps als bei Android
– Gerät eher schwer
– Ladekabel eher kurz

Profilbild Ochsenklops

27.05.2014, 13:09
Antworten

Schade, nur win RT, sonst wäre es ein gutes Angebot

Profilbild Alan Harper

27.05.2014, 13:59
Antworten

Beschwerst du dich bei einem Ipad auch, daß nur iOS drauf ist und nicht Mac OS X?

Tompo (Gast)

27.05.2014, 14:02
Antworten

Ja

Profilbild LeftyBruchsal

27.05.2014, 14:17
Antworten

Blöder Vergleich @Alan.
Windows RT ist tatsächlich der größte Haken an dem Angebot, weil man eben vieles nicht für RT bekommt.

Profilbild goggele71

27.05.2014, 14:23
Antworten

hatte vorher ein rt Gerät, jetzt eines mit richtigem Win drauf….ist schon ein Unterschied, aber auch nur, weil man Win gewohnt ist und auch kurz etwas runterladen und installieren will…geht mit rt leider nicht

Profilbild raz0r1911

27.05.2014, 14:25
Antworten

rt ist für’n ar***

Profilbild Alan Harper

27.05.2014, 14:27
Antworten

Der Vergleich ist gar nicht blöd. Ich verstehe nicht, wo das Problem ist, wenn auf einem Tablet auch ein Tablet OS drauf ist? Bei Android Tablets ist ja auch kein Ubuntu drauf

Schiech (Gast)

27.05.2014, 14:58
Antworten

bald sollen ja alle neue apps auf PC und RT laufen. aber jetzt ehrlich von 100000000 Android bzw iOs Apps sind ja 99% sowieso nur Schrott

Profilbild Das Ding

27.05.2014, 15:48
Antworten

@Alan
Der Unterschied sind ein paar hunderttausend Apps weniger, und das ist ein gewaltiger Unterschied. Ein mobiles Betriebssystem steht und fällt mit seinem App-Angebot, und da ist Windows RT meilenweit von Android oder gar iOS entfernt.

Profilbild MesserSchmitz

27.05.2014, 16:37
Antworten

Wie immer. Masse gleich Klasse. Dumme Menschheit.

Profilbild roccne

27.05.2014, 16:41
Antworten

Unter der Masse tummeln sich aber auch bekannte Firmen mit ihren beliebten Apps für die es sich nur bei genügender Nutzerzahl lohnt. Folglich ist es richtig, dass die Auswahl der Apps etwas für den Nutzer aussagt. Den Kommentar „dumme Menschheit“ hättest du dir also sparen können oder darfst ihn jetzt einfach auf dich anwenden.

Meier (Gast)

27.05.2014, 17:10
Antworten

ist doch lächerlich, als ob irgend jemand diese hunderttausende Programme auch jemals brauchen oder benutzen würdet.
Und auf diese hohe Zahl kommt man schnell, wenn zu jedem App gleich tausende gleichartigen Mist gibt.
Quantität ist nicht gleich Qualität ! Die vermeintlich hohe Anzahl an Apps sagt nichts über die Qualität der Apps aus.
Die wichtigen Programme, die man so täglich braucht, kann man an den Händen zählen. Der Rest ist eh nur Spielerei oder überflüssigen Schrott.

Außerdem sind die Tabs nicht dafür entwickelt worden, um normale PC-Anwendungen zu benutzen, und PC-Programme nicht für Tabs. Dafür sind die Tabs-Bildschirme einfach zu klein und die PC-Anwendungen zu maus-lastig.
Also ich verstehe überhaupt nicht, was das soll mit diesem blödsinnigen Schrei nach vollwertigem Windows auf dem Tablet .

Profilbild Iceman3939

27.05.2014, 18:46
Antworten

@Meier, Daumen hoch du hast völlig recht. Da gibt es nix mehr hinzuzufügen 😉

ent0r (Gast)

27.05.2014, 20:06
Antworten

Aber warum sollte man dann ein Win RT kaufen?
Office ist für den Privatanwender überdimensioniert. Win RT ist zudem ein richtig schlechtes Tablet OS. Viele Einstellungen sind verschachtelt in willkürlichen anderen Menus untergebracht, und es ist in Dachen Multitasking richtig schlecht. Der Splitscreen ist im Tabletmodus zu 50%++ nutzlos weil er nur Landscape unterstützt, aber fast niemand hält im reinen Tabletmodus sein Tablet quer in der Hand.

Egal, das Surface 3 ist aufgrund Rohrkrepiererstatus gecancelt worden, und es ist fraglich ob da jemals ein Surface 4 kommt und damit RT überhaupt npch Beachtung finden wird

Meier (Gast)

28.05.2014, 09:21
Antworten

warum sollte man nicht WIN RT kaufen? Das alles ist doch persönliche Geschackssache bzw. persönliche Meinung.
Man muß Win RT nicht kaufen oder mögen, aber das OS einfach pauschal schlecht zu reden, scheint momentan der Trend zu sein, wobei iOS und Android auch nicht frei von Macken sind.
Ich selber habe hier Tabs mit iOS, sowie Android und Win RT, ich persönlich finde Win Rt sehr intuitiv, und Android sehr schlecht, und iOs ist ok.
Aber wie gesagt, das ist meine persönliche Meinung. Jedes System hat so seine Eigenheiten, Stärken und, Schwächen, und man gewöhnt sich an alles, wenn man es denn will. D.h. man muß schon einiger Zeit mit dem System arbeiten, um wirklich einen objektiven Urteil fällen zu können.
Sehr viele Leute schaut sich das System nicht mal eine Viertelstunde an und fangen schon an zu mecken, weil sie die Bedienung nicht verstanden haben und damit nicht klarkommen. Und viele reden auch schon schlecht davon, obwohl sie das System noch nie benutzt haben, sondern weil sie nur vom Hören Schlechtes gehört haben.
Wenn ich jahrelang nur Golf oder Automatik gefahren bin, dann komme ich mit einem Ford oder Opel oder mit manueller Schaltung auch nicht sofort klar, weil die Bedienelemente wo anders liegen, und andere Bezeichnungen, Funktionen haben. Hier muß ich mir ja auch die Mühe machen, hier und da mal in die Bedienungsanleitung schauen und langsam daran gewöhnen. Ich kann nicht nach einer kurzen Fahrt sagen, dass der Wagen schlecht ist, weil man persönlich damit nicht klarkommt.
Um es nochmals klar zu stellen, ich bin nicht ein Fan von irgendeinem OS. Jeder soll das System kaufen, was ihm gefällt. Aber wie gesagt, ich habe alle 3 Tabs mit allen 3 OS und benutze sie auch regelmäßig und komme glänzend mit Win RT klar aus und kenne auch viele Leute, die damit auch zufrieden sind.

bobo (Gast)

28.05.2014, 16:57
Antworten

Ich denke das hier in den Kommentaren auch viel gerredet wird und die meisten nie oder keine nennenswerte erfahrung mit win rt gemacht haben.

Nachdem ich mein surface auch nach längerem zögern gekauft habe und es nun seit einigen monaten in betrieb habe, kann ich nur sagen : die vorurteile sind vollkommender mist.

Multitasking ist sehr gut gelöst und @ent0r: ich halte mein surface immer nur in landscape mode und bin auch noch die auf die idee gekommen es anders zu halten, weil es im hochformat einfach viel zu lang ist. Auch type cover und kickstand in verbindung mit vollwertiger office suit machen dieses gerät bzw das betriebssystem zu einem arbeitsgerät und keinem technischen schnick schnack mit 1 mio apps bzw kinderspielzeug. Auch einen DESKOP zu haben indem man ordner und programme ordnen kann ist einfach kein bergleich zu android oder ios was in tabletform einfach scheisse gelöst ist. Weiter vorteile die mir aufgefallen sind : browser vollwertig, einfach kopieren oder schreiben auf wechseldatenträger im desktop, direktes streamen aller mediendatein im netzwerk. DRUCKEN aus beinahe jeder app. Usw.

Profilbild thermo

28.05.2014, 23:09
Antworten

find das surface cool aber vollständiger browser? ohne flash? das widerspricht sich

ent0r (Gast)

29.05.2014, 09:38
Antworten

Wer bitteschön hält ein 10″ / 500g ++ Tablet einhändig im Landscape Mode?
Klar, wenn man dazu gezwungen wird weil das OS so scheissr in Multitasking ist, dann vielleicht.

Ist aber egal. Selbst Microsoft meint, dass Win RT scheisse ist, und hat wie die OEMs kein Win RT Tablet diesesmal rausgebracht. Also viel Spass mit deinen Rohrkrepierer.

Und die Frage:
Warum sollte ich mir ein Win RT nicht kaufen

beantworte ich mit:
Weil ich mein Geld nicht an einen Stück Scheusse verschwenden will

bobo (Gast)

30.05.2014, 22:17
Antworten

@thermo winrt 8.1 bessitzt vollwertigen flash player

@ent0r ich halte es halt immer so rum weil es mi bequemer ist und mir kommt es nicht so vor wie 500g und zweitens hat es ja einen suoer praktischen kickstamd womit ich es sogar überall hinstellen kann und in der bahn auch sehr angenehm auf meinem schoß arbeiten, auf übrigens vollwertigem Word schreiben kann und gleichzeitg im web surfen und eine vollwertige tastatur habe also ich finde andere tablets können da nicht mal ein wenig mithalten 😉

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)