Angebot
30

5,00€

[Vorbei]

🔝 GF 0,11 💓 Gewerbeleasing fĂŒr Hyundai Ioniq Elektro

23.02.2021
von: vehiculum.de
Update Dieser Deal ist leider vorbei. Verpasse keine Deals mehr mit der MyTopDeals App und setze dir einfach einen Deal-Alarm!

â–ș MyTopDeals App GRATIS downloaden ◄

Google Playstore und Appstore
Schon ĂŒber 1 Mio. Downloads!

💰 Was sind die wichtigsten Kennzahlen dieses Leasing-Deals fĂŒr den Hyundai Ioniq Elektro? 

Mal wieder (nur) ein Gewerbeleasing. ABER: Ein sehr sehr gutes! Auf vehiculum.de erhalten Gewerbetreibende den Hyundai Ioniq Elektro mit 136PS fĂŒr 5€ (!!!) im Monat. Das ist nicht gĂŒnstig! Das ist GÖNNSTIG!đŸ„ł Ein wahrhafter  Schnapper fĂŒr Gewerbetreibende. Aber Interessiertte sollten sich beeilen, das Kontingent ist stark begrenzt. Auch dank BAFA-Bonus in Höhe von 6.000€. Hier gibt es auch noch diverse Modifikationsmöglichkeiten. Denn: Motorisierung, Lackierung und Sonderausstattung sind frei wĂ€hlbar. Die Bereitstellungszeit liegt bei fĂŒnf Monaten.

ID99304 Hyundai Ioniq FL MJ Aktion Neufahrzeug 1 w1280 912.jpg

âžĄïž FĂŒr Gewerbetreibende

Leasing-Facts im Überblick:

  • Bruttolistenpreis: 29.915,96€
  • Netto-Leasingrate: mtl. 5,00€
  • Bereitstellungskosten: 666,00€
  • eff. Leasingrate: 32,63€
  • Leasing-Laufzeit: 24 Monate (anpassbar)
  • Laufleistung: 10.000 km/Jahr (anpassbar)
  • Leasingfaktor (GF): 0,02 (0,11)

Über den Beispielzeitraum von 24 Monaten zahlt ihr nur 783€ (24x 5€ + 660€). Wie bei nahezu jedem Leasing-Angebot geht der KĂ€ufer auch hier mit der Sonderzahlung in Höhe von 6.000€ in Vorleistung, holt sich diesen Betrag aber ĂŒber den BAFA-Bonus fĂŒr Elektroautos wieder zurĂŒck.

hyundai ioniq leasingtime e1611677701352

Zum Hyundai Ioniq Elektro

Die Systemleistung des Permanentmagnet-Synchronelektromotors liegt bei 136 PS und 295 Newtonmeter Drehmoment. Das Elektroauto soll im Zusammenspiel mit dem einstufigen Reduktionsgetriebe in 9,7 Sekunden auf 100 km/h beschleunigen. Der Verbrauch soll laut ADAC EcoTest bei 17kWh/100km liegen.

✅ Ausstattung:

Das ist bei diesem Leasingangebot schon an Bord:

  • 1-Zonen-Klimaautomatik
  • RĂŒckfahrkamera
  • Einparkhilfe hinten
  • Plakette GrĂŒn (Umweltzonen berechtigt)
  • 8-Zoll-Farb-Touchscreen
  • Apple CarPlay & Android Auto
  • Leichtmetallfelgen
  • Tempomat
  • Fahrer- & Beifahrersitz höhenverstellbar
  • Autonomer Notbremsassistent (FCA)
    • inkl. Frontkollisionswarner
    • mit Fahrradfahrererkennung (FCA-Cyc)
  • Aktiver Spurhalteassistent 
  • Berganfahrassistent (HAC)
  • Bremsassistent (BAS)
  • Elektronische StabilitĂ€tskontrolle (ESC)
  • Elektronische Wegfahrsperre 
  • Fahrdynamisches StabilitĂ€tsmanagement
  • Funkfernbedienung fĂŒr Zentralverriegelung
  • Bluetooth(f. Handy)
  • el. Fensterheber vorne & hinten
  • uvm.

Hyundai Ioniq Elektro

â›œïžđŸ”‹Verbrauch

Verbrauchswerte (laut Hersteller (bei Elektro/Hybrid: nach WLTP)):

  • Verbrauch (komb.): 13.8 kWh/100km
  • Reichweite (komb.): 311 km

🔋Batterie

  • Batterietyp: Lithium-Ionen Plymer
  • BatteriekapazitĂ€t: 38.3 kWh
     
  • Ladedauer (bis 80%):
  • Haushaltssteckdose (2,3 kW): 13:19 h
  • Wechselstrom AC (7.2 kW): 04:15 h
    • z.B. Wandbox, Typ 2 Ladestationen
  • Gleichstrom DC: 00:54h
    • z.B. Supercharger, CHAdeMO

GĂŒnstiger geht’s fast nicht mehr hatte ich noch beim vorherigen Deal zum Ioniq geschrieben. Nun… Doch! Gönnstiger geht’s. Nicht mal 800€ Leasingkosten ĂŒber 2 Jahre! Ich leg mich fest, besser wird das Angebot nicht mehr! Das ist fast schon Pennyleasing. Das Angebot lohnt sich bei 10.000km/Jahr fĂŒr Gewerbetreibende, die nicht jedes Wochenende durch Deutschland pendeln mĂŒssen. Die Kilometer und die Laufzeit können ja noch angepasst werden. Bei Mehr-Kilometern lohnt sich der Ioniq natĂŒrlich jetzt erst Recht. Selbst bei 50.000km landet ihr bei einer Monatsrate von lediglich 114€!  Ein bisschen mĂŒsst ihr auf den Schnapper warten, denn die Lieferzeit betrĂ€gt 5-7 Monate. 

Hyundai Ioniq Elektro tueren auf

Der BAFA-Zuschuss đŸ’¶

Wichtig: Dieses Angebot beinhaltet den BAFA-Kundenanteil i.H.v. 6.000€ als Leasingsonderzahlung, welcher nach Zulassung und Beantragung, vorbehaltlich der Entscheidung durch das BAFA, an den Kunden ausgezahlt wird. Bitte beachten Sie: Im Rahmen des Förderprogramms der Bundesregierung fĂŒr ElektromobilitĂ€t wird der staatliche Anteil des Umweltbonus in Form der ‘InnovationsprĂ€mie’, befristet bis Ende 2021, verdoppelt. Die neue InnovationsprĂ€mie ist am 01.07.2020 in Kraft getreten und wird in diesem Angebot berĂŒcksichtigt. FĂŒr dieses Angebot mĂŒssen Sie als Kunde mit dem gesamten BAFA-Kundenanteil in Vorleistung treten. Die RĂŒckerstattung des vorgeleisteten BAFA-Kundenanteils liegt im Ermessen des Bundesamt fĂŒr Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle. Mehr Infos zum Umweltbonus findet ihr hier. 

Ausfuhrkontrolle Im Bereich der Außenwirtschaft ĂŒbt das BAFA Aufgaben der Exportkontrolle aus. Ausfuhrkontrollen[10] dienen dazu, Sicherheitsinteressen der Bundesrepublik Deutschland und der Völkergemeinschaft zu schĂŒtzen. So bedĂŒrfen bestimmte GĂŒter bei der Ausfuhr in bestimmte LĂ€nder einer Genehmigung. Solche GĂŒter sind zum einen RĂŒstungsgĂŒter, die dem Kriegswaffenkontrollgesetz unterliegen und in KriegswaffenbĂŒchern zu dokumentieren sind, zum anderen GĂŒter mit zweifachem Verwendungszweck (Duale-use-GĂŒter). Sie sind zum Teil in umfangreichen Listen erfasst. Schwerpunkt der Aufgabe des BAFA ist es dabei zu prĂŒfen, ob die Ausfuhr eines Gutes genehmigungspflichtig und genehmigungsfĂ€hig ist. Weiterhin ĂŒberwacht das Bundesamt fĂŒr Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle Embargos und koordiniert ĂŒberregionale Regelwerke, wie das ChemiewaffenĂŒbereinkommen oder die Nuclear Suppliers Group. Das BAFA unterstĂŒtzt im Auftrag der EuropĂ€ischen Union auch DrittlĂ€nder beim Aufbau eigener Exportkontrollsysteme. Außerdem ist das BAFA fĂŒr die Zulassung privater Sicherheitsdienste auf Seeschiffen mit dem Ziel der Piratenabwehr zustĂ€ndig. Auf dem Gebiet des Außenhandels erteilt das BAFA Genehmigungen fĂŒr die Einfuhr von Waren der gewerblichen Wirtschaft in das Gebiet der EU (z. B. Holz, Textilien und Stahl). Energie Im Bereich Energie[11] fördert das BAFA energieeffiziente Techniken wie Querschnittstechnologien, Kraft-WĂ€rme-Kopplung, Klima- und KĂ€lteanlagen oder WĂ€rmenetze. Weiterhin werden Maßnahmen zur Energieeinsparung gefördert, bspw. die Energieberatung fĂŒr WohngebĂ€ude, die Energieberatung fĂŒr den Mittelstand, Energiemanagementsysteme fĂŒr Unternehmen sowie die Beratungen zum Energiesparcontracting fĂŒr Kommunen. Eine zentrale Rolle kommt der Bundesstelle fĂŒr Energieeffizienz (BfEE) im BAFA zu, die das Bundesministerium fĂŒr Wirtschaft und Energie in Fragen der Energieeffizienz unterstĂŒtzt, den Energiedienstleistungsmarkt beobachtet und fĂŒr die Bundesregierung den Nationalen Aktionsplan Energieeffizienz (NAPE) erstellt. Mit ZuschĂŒssen nach dem Marktanreizprogramm reizt das BAFA die Nutzung erneuerbarer Energien an. Schließlich setzt das BAFA die Besondere Ausgleichsregelung zur Begrenzung der EEG-Umlage stromintensiver Unternehmen um. Das BAFA fördert neben Elektroautos auch Plug-in-Hybride. Wirtschafts- und Mittelstandsförderung Schwerpunkt der Wirtschaftsförderung ist die Abwicklung von Programmen fĂŒr kleine und mittlere Unternehmen, wie die Förderung von ĂŒberbetrieblichen BerufsbildungsstĂ€tten, die Förderung unternehmerischen Wissens und das Förderprogramm „INVEST – Zuschuss fĂŒr Wagniskapital“. Mit INVEST-Zuschuss fĂŒr Wagniskapital sollen junge innovative Unternehmen bei der Suche nach einem Kapitalgeber unterstĂŒtzt werden und private Investoren – insbesondere Business Angels – angeregt werden, Wagniskapital fĂŒr diese Unternehmen zur VerfĂŒgung zu stellen. Zudem unterstĂŒtzt das BAFA im Bereich Außenwirtschaftsförderung verschiedene Exportinitiativen des Bundesministerium fĂŒr Wirtschaft und Energie. Ziel der Mittelstandsförderung ist es, bestehende Wettbewerbsnachteile bei kleinen und mittleren Unternehmen gegenĂŒber Großkonzernen abzubauen. Zugleich soll ein wirksamer Beitrag zur BeschĂ€ftigungspolitik geleistet, die ExistenzgrĂŒndungsbereitschaft erhöht und die Gefahr einer unzureichenden Anpassung an den permanenten strukturellen Wandel verhindert werden. Zu den weiteren Aufgaben gehören z. B. die Umsetzung des Satellitendatensicherheitsgesetz (SatDSiG), die EntschĂ€digung fĂŒr drahtlose Mikrofonanlagen (BilligkeitsentschĂ€digung) und die ÜberprĂŒfung der pharmazeutischen HerstellerabschlĂ€ge. WirtschaftsprĂŒferaufsicht Neben der Fachaufsicht ĂŒber die WirtschaftsprĂŒferkammer ist es insbesondere Aufgabe der APAS, bei Berufsangehörigen und WirtschaftsprĂŒfungsgesellschaften, die AbschlussprĂŒfungen bei Unternehmen von öffentlichem Interesse vornehmen, stichprobenartig ohne besonderen Anlass zu ermitteln. DarĂŒber hinaus gibt es anlassbezogene Ermittlungen, soweit sich beispielsweise aus Inspektionen konkrete Anhaltspunkte fĂŒr VerstĂ¶ĂŸe gegen Berufspflichten ergeben. Schließlich leistet die APAS einen Beitrag zur Verbesserung der PrĂŒfungsqualitĂ€t durch aktive Mitarbeit in den europĂ€ischen und internationalen Gremien der PrĂŒferaufsichten. Die APAS ĂŒbernimmt die Aufgaben der bisherigen ehrenamtlichen AbschlussprĂŒferaufsichtskommission. Die Einrichtung der APAS beruht auf dem AbschlussprĂŒferaufsichtsreformgesetz, das europĂ€ische Regelungen in nationales Recht umsetzt.

 

 

Info: Um Leasing-Angebote vergleichbar zu machen, wird allgemein hin der Leasingfaktor (LF) herangezogen. Der LF berechnet sich ganz einfach, indem man die Leasingraten durch den Bruttolistenpreis des Wagens dividiert und mit 100 multipliziert. Der Gesamtfaktor (GF) zieht alle Kosten mit in die Berechnung ein, also auch die einmalig anfallenden GebĂŒhren. Je kleiner der LF/GF, desto attraktiver der Leasing-Deal.

Tipp Wer sich fĂŒr dieses Leasing entscheidet, muss sich natĂŒrlich auch um eine passende Versicherung kĂŒmmern. Dank unserem Bonus-Deal gibt es aktuell satte 40€ Bonus bei Verivox. Bis zu 850€ Ersparnis ist möglich. đŸ‘đŸ» Verivox BD KfZ Versicherung

c.e (Gast)

26.01.2021, 18:49
Antworten #

Moin kann ich eigentlich auch als Inhaber einer Kleingewerbe ein Fahrzeug leasen?

    Floppenchen (Gast)

    26.01.2021, 21:12
    Antworten #

    Schließe mich der Frage an, auch wenns viel zu gut wĂ€re um Wahr zu sein…

Bogomil76

26.01.2021, 21:57
Antworten #

FĂŒr SelbststĂ€ndige im Klein- oder Nebengewerbe kommt ein Gewerbeleasingvertrag hĂ€ufig nur bedingt infrage. Ausschlaggebend sind die Anforderungen der jeweiligen Leasinggesellschaft. Unter UmstĂ€nden stimmt sie dem Leasingvertrag erst nach der BestĂ€tigung des Steuerberaters zu, dass es sich bei der SelbststĂ€ndigkeit des Kunden um dessen Haupteinnahmequelle handelt.

https://www.leasingmarkt.de/ratgeber/gewerbeleasing

Zoomer

27.01.2021, 07:36
Antworten #

Ist das ein reines Elektrofahrzeug oder ein Hybrid? Geht irgendwie nicht so richtig aus der Beschreibung hervor…

mondgesicht

27.01.2021, 09:46
Antworten #

Vielen Dank fĂŒr den interessanten Deal!
Ich freue mich ĂŒber jedes Leasing-Angebot eines Vollelektrischen fĂŒr Gewerbe.
Weiter so!

1234567 (Gast)

27.01.2021, 18:39
Antworten #

Was ist BAFA-Bonus?

engin1094

30.01.2021, 01:21
Antworten #

Bei mir ein preis von 79€ beu einer Laufzeit von 36 Monaten angezeigt. 24 Monate wird nicht angeboten.

Hansel

12.02.2021, 16:56
Antworten #

Hier steht schon wieder Hybrid dann Elektro dann 6 Gang Doppelkupplungs… bei einem Elektro Auto… HÀÀÀÀ

Hansel

12.02.2021, 17:12
Antworten #

Die hier im Angebot gezeigten Bilder sind von dem Modell 2016, nicht das neue Modell an 2021

Bogomil76

12.02.2021, 17:29
Antworten #

Dieses Angebot gilt nur mit Abrufschein – hierfĂŒr berechtigte Gewerke können Sie der im PopUp hinterlegten Aufstellung entnehmen.

No1110

12.02.2021, 18:11
Antworten #

Bringt doch mal Wasserstoff Autos

doloto

12.02.2021, 19:33
Antworten #

Ich habe 4 Jahre Kleingewerbe aber mit Einnahmen bei 3-4000 € im Jahr.Muss ich erst 6000€ zahlen und dann wird es entschieden? Oder kann man sein GlĂŒck unverbindlich versuchen?

    Dominik | MyTopDeals

    12.02.2021, 19:39
    Antworten #

    @doloto:
    Die 6.000€ musst du natĂŒrlich erst zahlen, wenn der Vertrag auch zustande kommt. Aber mit Kleingewerbe wird das vermutlich nicht klappen leider. Aber man kann es ja mal versuchen 🙂

    Bogomil76

    12.02.2021, 20:38
    Antworten #

    Ja, „musst“ Du, die 6.000€ holste Dir ja vom Staat, das hat mit dem HĂ€ndler/Leasinggeber nix zu tun, faktisch sind die 6.000€ somit ne Anzahlung!

doloto

13.02.2021, 11:12
Antworten #

[email protected]: die Frage bezog sich auf die Reihenfolge, nicht ob man zahlt.

    Dominik | MyTopDeals

    13.02.2021, 11:24
    Antworten #

    @doloto:
    Also das lĂ€uft so: Bei dem Vermittler (hier Vehiculum, oder bei anderen Deals Leasingmarkt, etc) stellst du eine unverbindliche Anfrage fĂŒr das Auto zu den beschriebenen Konditionen (wenn du nichts konfigurieren willst). Dann meldet sich das zustĂ€ndige Autohaus, samt der Bank die das Leasing anbietet bei dir mit den Unterlagen. Dann kannst du nochmal in Ruhe alles durchsehen und entscheiden ob das fĂŒr dich passt. Dann schickst du die Unterschriebenen VertrĂ€ge zurĂŒck und dann wirst du die 6.000€ zahlen mĂŒssen und sobald das Auto ausgeliefert wurde die monatlichen Raten.

    Dann wenn du das Auto hast, dann gehst du ja zum Straßenverkehrsamt und meldest den Hobel an und dann kannst du mit den Anmelde- und Zulassungsunterlagen beim BAFA die 6.000€ PrĂ€mie beantragen – Somit bist du wieder bei +/-0 fĂŒr die Anzahlung 🙂

      Bogomil76

      20.02.2021, 15:44
      #

      Nunja, die 6.000€ werden natĂŒrlich auch erst bei Fahrzeuglieferung gezahlt, nicht Wochen/Monate vorher!

Hansel

23.02.2021, 17:44
Antworten #

Ist es nun das neue Modell oder das alte? Wie oben schon einmal festgestellt

Hansel

23.02.2021, 18:12
Antworten #

Die nĂ€chste Frage wĂ€re: wer garantiert das man eine PrĂ€mie von 6000 Euro zurĂŒckbekommt, wenn man vorher nur 4500 Euro zahlen muss. Ich glaube nicht das dies funktioniert. Es gibt ja keine feste PrĂ€mie, es mĂŒsste sich (glaube ich) nach der Höhe des Kaufpreises richten.

Falk_H (Gast)

23.02.2021, 23:26
Antworten #

Leider ist es nicht mehr möglich dieses Angebot zu buchen… ich komme jedenfalls nicht mehr drauf.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufĂŒgen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die DatenschutzerklÀrung und die Nutzungsbedingungen.