Angebot
3

116,00€

[Privat] LF 0,26 🔥 Peugeot 3008 SUV Plug-in-Hybrid mit 224 PS für eff. 143,50€ mtl.

27.05.2021
von: null-leasing.com

Bei Null-Leasing zahlt ihr für den Hybriden nur 116€/Monat. Ihr habt eine Fahrleistung von 10.000km/Jahr bei einer Laufzeit von 24 Monaten. Generell ist der Peugeot 3008 top ausgestattet

Peugeot 3008 SUV Plug in Hybrid  1

💰 Was sind die wichtigsten Kennzahlen? 

➡️ Deal für Privatleute

  • Bruttolistenpreis: 44.000€
  • Leasingrate: mtl. 116€
  • Bereitstellungskosten: 990€
  • Eff. Leasingrate: 143,50€
  • Leasing-Laufzeit: 36 Monate
  • Laufleistung: 10.000 km/Jahr
  • Leasingfaktor (GF): 0,26 (0,32)

peugeotEs handelt sich um den Peugeot 3008 SUV (mit 224 PS) als Plug-in-Hybrid. Da es ein Neuwagen ist, liegt die Wartezeit bei ca. 4 Monaten. Wenn man alle monatlichen Kosten addiert, zahlt ihr als Privatleute hier in den ersten drei Jahren insgesamt 5.166€ (115€ x 36 Monate + 990€). Der Wagen wird mit 44.000€ gelistet, die Leasingrate stellt also einen äußerst guten Kurs dar. Der Wertverlust eines Neuwagens sollte in den ersten zwei Jahren deutlich höher ausfallen als die anfallenden Kosten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

⛽️🔋Verbrauch

Verbrauchswerte (laut Hersteller (bei Elektro/Hybrid: nach WLTP)):

  • CO2-Emissionen: 35g / km
  • Kraftstoffverbrauch (komb.): 1,4l / 100km

✅ Ausstattung:

Um euch nicht dem Ausstattungs-Overload auszusetzen haben wir ein paar Ausstattungs-Highlights herausgepickt. Alles weitere findet ihr auf der Angebotsseite:

  • Tempomat
  • Regensensor
  • Einparkhilfe Kamera
  • Plug-in-Hybrid
  • Fernlichtassistent
  • Spurhalteassistent
  • LED-Scheinwerfer
  • Muedigkeitswarnsystem
  • Reifendruckkontrollsystem
  • Verkehrszeichenerkennung

3008

Info: Um Leasing-Angebote vergleichbar zu machen, wird allgemein hin der Leasingfaktor (LF) herangezogen. Der LF berechnet sich ganz einfach, indem man die Leasingraten durch den Bruttolistenpreis des Wagens dividiert und mit 100 multipliziert. Der Gesamtfaktor (GF) zieht alle Kosten mit in die Berechnung ein, also auch die einmalig anfallenden Gebühren. Je kleiner der LF/GF, desto attraktiver der Leasing-Deal.

Der BAFA-Zuschuss 💶

Wichtig: Dieses Angebot beinhaltet den BAFA-Kundenanteil i.H.v. 4.500€ als Leasingsonderzahlung, welcher nach Zulassung und Beantragung, vorbehaltlich der Entscheidung durch das BAFA, an den Kunden ausgezahlt wird. Bitte beachten Sie: Im Rahmen des Förderprogramms der Bundesregierung für Elektromobilität wird der staatliche Anteil des Umweltbonus in Form der ‘Innovationsprämie’, befristet bis Ende 2021, verdoppelt. Die neue Innovationsprämie ist am 01.07.2020 in Kraft getreten und wird in diesem Angebot berücksichtigt. Für dieses Angebot müssen Sie als Kunde mit dem gesamten BAFA-Kundenanteil in Vorleistung treten. Die Rückerstattung des vorgeleisteten BAFA-Kundenanteils liegt im Ermessen des Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle. Mehr Infos zum Umweltbonus findet ihr hier. 

BAFA Förderung gibt es noch bis Ende 2021

Tipp Wer sich für dieses Leasing entscheidet, muss sich natürlich auch um eine passende Versicherung kümmern. Dank unserem Bonus-Deal gibt es aktuell satte 40€ Bonus bei Verivox. Bis zu 850€ Ersparnis ist möglich. 👍🏻 Verivox BD Kfz Versicherung

Ben E

12.05.2021, 14:27
Antworten #

Oben steht 130 Euro effektiv unten 240. Nicht dass ich mir das nicht selbst rechnen kann. Trotzdem, die 130 Euro stimmen, korrekt?

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.