-13%
10

159,00€ 183,00€

Ring Video Doorbell 2 + Türgong (1080p HD Video mit Nachtsicht)

08.04.2019
von: tink.de
Update Jetzt wieder da: Das neuere Modell der smarten Türklingel gibt es bei Tink.de mit dem Code: Ring20

Wer sein Zuhause gerne im Blick hat (wenn man gerade unterwegs ist), für den ist vielleicht eine solche Klingel ganz praktisch: Man kann von überall aus sehen wer gerade vor der eigenen Tür steht und könnte auch noch mit den Leuten sprechen. So kann man dem Postboten bspw. sagen, wo er das Paket ablegen soll oder ihr könnt eurem Besuch sonstiges mitteilen. Bei Tink.de ist jetzt die Ring Video Doorbell 2 mit gratis Chime Türgong für 159€ inkl. Versand zu haben:

• Klingel mit FullHD Kamera + Gong
• Videoansicht per Smartphone usw.
• Nachtsicht und Bewegungsmelder
• Push-Nachrichten bei Bewegung
• Wetterfest + einfache Installation
• Mit aufladbarem Lithium Ion Akku
• Akkulaufzeit: ca. 6 bis 12 Monate
• Cloud-Speicherung 30 Tage gratis


Wie ihr schon sehen könnt, hat diese smarte Klingel viele Vorteile. Sie funktioniert z.B. als WLAN-Überwachungskamera, welche euch dann Push-Benachrichtigungen auf euer Smartphone sendet, wenn sich etwas im Sichtfeld bewegt. Diese neuere Variante hier punktet zudem mit noch besserer Auflösung, und die Installation wird als noch einfacher beschrieben. Einziges Manko ist tatsächlich, dass das Speichern von Video-Aufzeichnungen nur per Cloud funktioniert, was nach 30 Tagen kostenpflichtig ist. 3€ pro Monat sind aber überschaubar, oder was meint ihr..!? Das Fazit vom PC Magazin lautet zumindest:

„Die Installation und die Bedienung der in Kunststoff gehüllten Doorbell 2 sind einfach. Für den reibungslosen Betrieb ist guter WLAN- und Internet-Empfang nötig. Die Bildqualität bei Tag und bei Nacht ist auf gutem Niveau. Stimmen sind verständlich. Wenn Sie die Lautstärke aber zu stark aufdrehen, um Stimmen an der Türklingel lauter zu hören, verzerrt der Klingelton an der Doorbell 2 leicht.“

BurningBaer

25.03.2019, 12:12
Antworten

Bitte bedenken. Wer Zugriff auf Videos haben möchte muss ein teures Abo abschließen. Außerdem ist man abhängig hier von einer Cloud. Sollte der Hersteller seinen Clouddienst einstellen, hat man danach wahrscheinlich nur noch eine einfache teure Türklingel.

Camper

25.03.2019, 12:29
Antworten

Gäbe es eine Alternative ohne iCloud und Abo?

Julia

25.03.2019, 13:07
Antworten

@BurningBaer: Jau stimmt. Live-Bild kostet nichts, aber sobald du was aufzeichnen wirst, kostet die Cloud-Nutzung nach der 30-tägigen Probe-Zeit 3€ pro Monat.
@Camper: Komplett kostenlos geht es soweit ich weiß längerfristig nicht.

Gast (Gast)

25.03.2019, 14:57
Antworten

@Camper: iCloud? Das hier hat doch nichts mit Apples iCloud zu tun, oder doch?
Eine Alternative ohne Cloud und Abo wäre z.b. ein billiges Chinateil für knapp 30€:
Video Drahtlose Türklingel 720P HD Home Überwachungskamera – Weiß https://gearbest.app.link/1cd2euPwlV
das speichert auf microSD oder aufs Smartphone, je nachdem ob automatisch oder von Hand ausgeführt.
Das Teil klingelt auf dem Handy zwar innerhalb 2 Sekunden, bis die Verbindung aber aufgebaut ist und man mit dem jenigen vor der Türe sprechen kann, vergehen teilweise insgesamt 10 bis 12 Sekunden. Da ist mancher Paketzusteller schon wieder Weg..
Das "Originale" wäre ein Eken V5. Vielleicht sind diese schneller, keine Ahnung.

HolgO

25.03.2019, 15:53
Antworten

Also ich nutze die Klingel einfach als Klingel mit Bild- und Sprech-Funktion (OHNE Cloud Abo). Ich brauche absolut keine gespeicherten Aufnahmen meiner Haustür. Sollte ich meine Aussen-Überwachung noch mit mehr Kameras dieser Marke (keine Klingeln!) aufrüsten, hole ich mir noch das Abo – eines reicht für x Geräte.
Was evtl. noch wichtig ist: mittlerweile funktioniert die Anbindung an Amazon Echo / Alexa! D.h. alle Alexas klingeln bei Betätigung der Glocke und können auf Wunsch auch die Bewegung anzeigen. Und Alexas mit Bildschirm können zum Gegensprechen verwendet werden. Dies ging bis vor kurzem nicht bei der Klingel-Funktion, jetzt klappt es Einwand frei..!

BurningBaer

25.03.2019, 18:41
Antworten

Alphago hat solche Systeme. Teilweise wird aber LAN Anschluss benötigt. Aber alles ohne Cloud.

BurningBaer

25.03.2019, 18:42
Antworten

Dafür keine Folgekosten.

Muffin-Man

08.04.2019, 16:06
Antworten

Ich hab nen Türspion. Der kommt ganz ohne Cloud aus. 🤪

Anni

09.04.2019, 09:46
Antworten

@Muffin-Man: 👍🏻👍🏻👍🏻

T_mara (Gast)

10.04.2019, 21:48
Antworten

@HolgO: Wir haben das gleiche Problem, haben die Ring funktioniert mit unseren Alexa Shows aber leider nicht. Was habt ihr geändert? Lg Tamara

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.