-21%
0
10

369,67€ 469,00€

Nokia 8 64GB (Dual-SIM) – vorbestellbar bei Amazon in Italien

07.01.2018
von: Chris
Gefällt dir der Deal?

Bei Amazon Spanien bekommt ihr gerade das Nokia 8 64GB Dual-SIM Smartphone für 370€ inkl. Versand (statt 469€).

Es handelt sich dabei um die italienische (!) Version. Momentan ist es zwar ausverkauft/nicht auf Lager, bestellen könnt ihr es aber trotzdem zu diesem Preis.

Loggt euch mit euren dt. Accountdaten ein und führt die Bestellung ganz normal durch, eine Kreditkarte wird jedoch benötigt.

Hier ist ein Test für mehr Infos: https://www.notebookcheck.com/Test-Nokia-8-Smartphone.248442.0.html

https://www.youtube.com/watch?v=OR7eCzv3zt4

Technische Daten:

OS: Android 8.0 (via Update) • Display: 5.3″, 2560×1440 Pixel, 16 Mio. Farben, IPS, kapazitiver Touchscreen, Gorilla-Glas 5 • Kamera hinten: 13.0MP, f/​2.0, Phasenvergleich-AF, Laser-AF, OIS, Dual-LED-Blitz, Videos @2160p/​30fps (Hauptkamera); 13.0MP, f/​2.0, monochrom, Tiefenschärfe (Zweitkamera) • Kamera vorne: 13.0MP, f/​2.0, Phasenvergleich-AF, Videos @2160p/​30fps • Schnittstellen: USB-C 3.1 Gen 1 (OTG), 3.5mm-Klinke, WLAN 802.11a/​b/​g/​n/​ac, Bluetooth 5.0, NFC, ANT+ • Sensoren: Beschleunigungssensor, Gyroskop, Annäherungssensor, Lichtsensor, Barometer, Fingerabdrucksensor (vorne) • CPU: 4x 2.50GHz Kryo 280 + 4x 1.80GHz Kryo 280 (Qualcomm MSM8998 Snapdragon 835, 64bit) • GPU: Adreno 540 • RAM: 4GB • Speicher: 64GB (UFS 2.1), microSD-Slot (shared, bis 256GB) • Navigation: A-GPS, GLONASS, BeiDou • Akku: 3090mAh, fest verbaut • Gehäuseform: Barren • Gehäusematerial: Metall (Rückseite) • Abmessungen: 151.5×73.7×7.9mm • Gewicht: 160g • SIM-Formfaktor: Nano-SIM (1x shared) • Besonderheiten: Dual-SIM, IP54-zertifiziert, Qualcomm Quick Charge 3.0

Froestel (Gast)

07.01.2018, 19:44
Antworten

Auch nur kastriertes Dual SIM…

Nummer5lebt (Gast)

07.01.2018, 21:35
Antworten

Kastriertes dual sim?

JPL (Gast)

07.01.2018, 22:39
Antworten

@Froestel: und das heißt?

Obelix (Gast)

07.01.2018, 22:56
Antworten

Bei 64gb ist das für den Normal-User verschmerzbar. Auf eine SD lässt sich sowieso nicht allzu viel verschieben. Ich hab ein HTC U11 und noch 40GB frei. Ansonsten halt zum Nokia 8 mit 128gb greifen

Papa _Schlumpf

08.01.2018, 05:52
Antworten

@Froestel: Heißt?

Mohadib83

08.01.2018, 08:03
Antworten

@Froestel: Soll heißen?

Ampere (Gast)

08.01.2018, 08:20
Antworten

Entweder ne 2.Sim oder erweiterten Speicher.

Stargiant

08.01.2018, 08:54
Antworten

Die meisten nutzen eh nur eine SIM. Damit sehe ich kein Problem.

Froestel (Gast)

08.01.2018, 10:11
Antworten

Nun einige haben es richtig erkannt… Nun ich bin im ländlichen Raum unterwegs und brauche also offline Navi zumal Google ja auch nicht mehr so toll funktioniert und da ab und zu kein Netz vorhanden ist und aus dem gleichen Grund 2 SIMs mit verschiedenen Netz um wenigstens telefonieren zu können wenn Daten schon nicht geht. Also schon mal paar GB für Navi und dann auch noch andere berufliche Sachen und was ist wenn Handy kaputt geht dann ist alles weg… Also externe SD, die steckt man ins neue und schon ist alles wieder da…

Obelix (Gast)

09.01.2018, 06:05
Antworten

Naja, die Karten für ganz Deutschland sind z.b bei Here ca 1GB. Du musst auf deinem Geschäfts-Handy einiges an Videos oder anderem Geschäfts-Krimskrams haben um 64 GB voll zu bekommen.
Eine SD-Karte kann noch viel schneller kaputt gehen als ein Handy. Da helfen nur Sicherungs-Kopien

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.