-41%
9

25,99€ 44,00€

18 Paar Socken (Head Classic Sport & Puma Quarter Clyde)

03.05.2019
von: mybodywear.de
Update Heute wieder im Angebot, diesmal 9 Paar Head & 9 Paar Head Quarter.

Wer noch ganz einfache, aber gute Sport-Socken braucht, kann heute mal wieder bei Mybodywear günstig zuschlagen. Angeboten wird diesmal ein großes Set gemischt im 18er Pack: 9 Paar Classic Sport Socken und 9 Paar Quarter Clyde Socken für 25,99€ inkl. Versand – und das in ganz unterschiedlichen Kombis. Bei dem Preis kann man wirklich nix falsch machen:

• Baumwollmischung
• Mit flachen Nähten
• Stylisch und bequem
• Leicht + atmungsaktiv
• Versch. Farben & Größen
Einfach die gewünschte Farbe und die passende Größe in den Warenkorb legen. Es fallen auch keine Versandkosten an und regulär kosten die 12er Packs schon ca. 25€ – d.h. hier kann man getrost zuschlagen. Nachfolgend geht’s pro forma auch noch zu den Bewertungen bei Amazon: sehr gute 4,5 Sterne bei hunderten Bewertungen 🙂

Condenser (Gast)

20.11.2018, 17:23
Antworten

Habe zugeschlagen. Wurde mal lange wieder Zeit für paar neue Socken 😁

Lenovo66 (Gast)

22.11.2018, 07:24
Antworten

Gehen leider schnell kaputt

dabvb

25.11.2018, 18:48
Antworten

Lenovo musst auch Schuhe anziehen 😂😂😂😂😂🙈

Rainermagkeiner

11.12.2018, 17:38
Antworten

Bei den Lieferzeiten bin ich seit dem letzten Deal raus… Man könnte mybodywear ja mal anbieten erst 14 Tage nach Lieferung zu bezahlen

Kalinki

11.12.2018, 18:00
Antworten

Früher gut, jetzt leider Schrott, praktisch mit jedem tragen muss ich einen Socken entsorgen und das nach nem halben Jahr

samy2

11.12.2018, 18:17
Antworten

Man kann sich ja schon mal fragen warum die so verramscht werden.

Condenser (Gast)

11.12.2018, 19:05
Antworten

Habe jetzt die ersten Paare im Gebrauch. Machen eigentlich einen guten Eindruck, nur lassen die einige Fussel an den Füßen am Ende des Tages 🤷‍♂️

rb1106

11.12.2018, 21:13
Antworten

@Lenovo66: Stimmt, kann ich nur bestätigen. Meine sind auch ziemlich schnell kaputt gegangen…

notneeded (Gast)

17.12.2018, 09:44
Antworten

Nennt sich Lizenzfertigung. Das Zeug fertigen mehrere Firmen mit der offiziellen Lizenz von Puma. Daher auch erhebliche Qualitätsschwankungen und Puma kassiert vom Subhersteller nur für die Vergabe des Logos. Die damalige Qualität gibt's leider nicht mehr sehr häufig.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.