-20%
5

58,91€ 74,00€

[Vorbei]

Amazon Fire TV Cube 🍿 (UltraHD + Hexa-Core CPU)

28.11.2020
von: notebooksbilliger.de
Update Dieser Deal ist leider vorbei. Verpasse keine Deals mehr mit der MyTopDeals App und setze dir einfach einen Deal-Alarm!

MyTopDeals App GRATIS downloaden

Google Playstore und Appstore
Schon über 1 Mio. Downloads!
Update Wieder günstig zu haben: Notebooksbilliger bieten den Fire TV Cube für 58,91€ versandkostenfrei an. PVG: 74€. 

Wer seinen Fernseher upgraden bzw. smart machen will, konnte sich ja jetzt immer wieder einen der Amazon Fire TV-Sticks sichern. Und wenn es noch eine Stufe besser werden soll, gibt es jetzt den Fire TV Cube für 58,91€ bei NBB im Angebot. Beides VSK-frei. Der Fire TV Cube unterstützt Alexa Hands-Free, UHD, HDR10+, Dolby Vision, Atmos und v.a. könnt ihr damit so gut wie alle eure smarten Geräte steuern.

Beschreibung:
„Mit Fire TV Cube können Sie die Fernbedienung aus der Hand legen. Tauchen Sie direkt ein in Ihre Lieblingsfilme und -serien – alles, was Sie brauchen, ist Ihre Stimme. Sagen Sie einfach von der anderen Seite des Raums aus: „Alexa, spiel A Star is Born“, und Alexa wird auf Ihre Anfrage reagieren. Mit Alexa können Sie auch den Wetterbericht abfragen, Timer stellen, Erinnerungen einrichten und mehr – selbst wenn der Fernseher ausgeschaltet ist.“


Der Fire TV Cube ist noch leistungsfähiger als die Sticks und kann jetzt dank beiliegendem Ethernet-Adapter direkt per LAN ans Internet angeschlossen werden. Und mit Alexa Hands-Free könnt ihr per Sprachbefehl euren TV einschalten, Lampen dimmen, usw. Dank Hexa-Core CPU unterstützt der Cube auch Dolby Vision, Atmos und HDR10+. Mittlerweile haben sich schon über 5.000 Kunden zum dem Stick geäußert und die meisten Kunden vergeben gute 4 bzw. 5 Sterne! Satvision gibt folgendes Fazit im Testbericht:

„Der Fire TV Cube von Amazon präsentiert sich als sehr flotte Streaming-Box, der es an fast nichts fehlt … Auf der Habenseite stehen zudem eine rasante Bedienung sowie die Apps fast aller nennenswerten Bewegtbild- und Audio-Streamingdienste. Für Heimkino-Enthusiasten bleiben mit Ultra HD und … den dynamischen HDR-Verfahren HDR10+ und Dolby Vision sowie dem 3D-Tonformat Dolby Atmos kaum Wünsche offen.“

onatisop2

08.11.2020, 00:39
Antworten #

Solange man bereit ist nur Prime Inhalte zu akzeptieren, ist das ok. Andernfalls "legt man sich mit Alexa an"

    Frank S. (Gast)

    28.11.2020, 13:28
    Antworten #

    Also ICH kann da auch Netflix mit ansehen…

Topliner

08.11.2020, 11:10
Antworten #

Ist bekannt wann der Nachfolger kommt?

RAz (Gast)

28.11.2020, 19:42
Antworten #

Bei Amazon kostet er 10€ mehr, oder ist das der Vorgänger?

miso

28.11.2020, 23:32
Antworten #

Leider ausverkauft.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.