-24%
65

34,99€ 46,00€

Amazon Fire TV Stick 4K 🍿💥 (+ 3 M. Waipu für 39,99€)

15.10.2021
von: amazon /mediamarkt / qvc.de
Update Läuft noch, und, NEU: Wer noch 3 Monate WaipuTV dazu haben mag (Wert: 3x 12,99€!), zahlt bei QVC zusammen nur 39,99€!

Wer seinen Fernseher einfach nur upgraden bzw. smart machen will, kann sich ja immer wieder den „normalen“ Amazon Fire TV-Stick günstig sichern. Und wenn es noch eine Stufe besser werden soll, gibt es aktuell die 4K-Version für 35€ inkl. Versand bei Amazon, bei MediaMarkt zzgl. 2,99€ Versand. Dieser unterstützt Ultra-HD, HDR, Dolby Vision und v.a. ist auch die Fernbedienung smarter!

Genießen Sie atemberaubendes 4K Ultra HD-Streaming mit bis zu 60 BpS sowie Unterstützung für Dolby Vision, HDR10, HLG und HDR10+. […] Mit mehr Leistung, einem blitzschnellen Prozessor, Unterstützung für 802.11ac Wi-Fi ermöglicht Fire TV Stick 4K ein volleres 4K Ultra HD-Streaming-Erlebnis.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Amazon will mit dem 4K Stick nicht nur eine breitere Angebots-Palette bieten, sondern auch noch mehr Kunden gewinnen, was dank der sehr guten Hard- und Software auch nach wie vor gut gelingt. Mittlerweile haben sich schon über 100.000 (!) Kunden zum dem Stick geäußert und die meisten Kunden vergeben gute 4,5 Sterne z.B. hat einer folgendes Fazit vergeben:

Schärferes und flüssigere Bild (höhere Bildwiederholrate), das macht sich auch bemerkbar bei „alten“ Filmen/Serien wie z.b. „the middle“ von 2011. Die Sprachsteuerung funktioniert fast immer auf Anhieb und ist sehr praktisch wenn man Serien schaut oder mal einen Film nicht komplett anschauen kann. […] Bisher sind wir sehr zufrieden mit dem Stick und der kostenlosen Prime-Auswahl.

Fire TV Stick 4K Ultra HD mit Alexa Sprachfernbedienung  Amazon.de Elektronik  Foto 2021 08 04

__Gelöschter_Nutzer__

19.11.2018, 14:07
Antworten #

Wenn ich jetzt gleich wüßte, wozu ich 4K brauchen könnte.🤔

prolope

19.11.2018, 20:50
Antworten #

Habe kürzlich von Generation 1 auf 2 gewechselt. Deutlicher Geschwindigkeitskeitsunterschied beim WLAN. Nutze ihn primär für TvStreams wie sport1 und ran. Reicht, weil ohne 4k. Bin zufrieden. Alexa ist nett, wer‘s nutzen mag.

hast87377882 (Gast)

22.11.2018, 14:39
Antworten #

Ist eine primemitgliedschaft zwingend notwendig?

Stefan S.

22.11.2018, 14:51
Antworten #

@hast87: nein. Du kannst auch nur Netflix & Co nutzen

Peter2000 (Gast)

22.11.2018, 16:21
Antworten #

Habe auch von alten gewechselt. Läuft alles wesentlich geschmeidiger. 4K ist nett, wenn man es nutzen kann, aber natürlich kein muss. Wechsel lohnt definitiv

SpArFuX

22.11.2018, 16:47
Antworten #

Wechsel von 1. auf 2. oder von 2. auf 3. Generation Oder 1. auf 3.?

Uiuiui (Gast)

25.11.2018, 10:26
Antworten #

Die Infrarot Funktionen der Fernbedienung sind Topp. Sehr zu empfehlen.

    Thomas_

    11.03.2020, 10:06
    Antworten #

    Ich nutze bisher nur die Funkverbindung beim Vorgängerstick. Um was handelt es sich denn bei den Infrarotfunktionen bei dem Neuen?
    Kann man damit auch andere Geräte (Fernseher) steuern? Das wäre super :-).

      LR1

      11.03.2020, 22:32
      #

      also bei uns kann man damit den Fernseher an und aus schalten und die Lautstärke ändern.

Derdadann (Gast)

25.11.2018, 15:20
Antworten #

Ist 4 k jetzt die 2.oder 3.Generation? 4k brauche ich nicht. Aber Geschwindigkeit finde ich super.

papabaer

25.11.2018, 18:22
Antworten #

4k ist die dritte Generation.
ich hab bisher jede generation ausprobiert und dieser ist der deutlich schnellste. ich hab ihn mir eigentlich nur geholt, da bei meinem ersten stick die Fernbedienung den geist aufgegeben hat und eine neue nicht viel günstiger ist, als ein neuer stick.

Mette (Gast)

21.02.2019, 00:32
Antworten #

Die Vorgängergeneration hat noch "Bildschirm teilen" unterstützt. Die 4k FireTV Box, war das erste Gerät von Amazon, das die Funktion nicht mehr hatte. Hat der neue 4k Stick die Funktion wieder? Der Menüpunkt wurde eingeblendet durch gedrückt halten der "Home"-Taste. Habe von der ersten Version der Box über den ersten Stick bis zur 4k Box alle Generationen gekauft und auch noch im Betrieb. Bin insgesamt sehr zufrieden. Neben Prime und Netflix nutze ich hauptsächlich Kodi mit TVHeadend

    LuiL.

    05.02.2020, 09:40
    Antworten #

    ich habe den Stick und bei den Einstellungen ist eine Option die Bildschirm duplizieren heisst. denke ist möglich

Julia | MyTopDeals

21.02.2019, 09:01
Antworten #

@Mette: Meinst du das? https://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html?nodeId=201453020 Wenn ja: ist beim 4K Stick nicht möglich.

    Mette (Gast)

    13.10.2020, 13:32
    Antworten #

    Danke hatte ich dann auch online gefunden

Pete

09.04.2019, 21:13
Antworten #

Hab ihn mir gekauft weil die Netflix App auf dem Fernseher kein DD+ abspielt. Ist auch wesentlich schneller. Kann den Deal auf jeden Fall empfehlen.

[email protected] (Gast)

09.04.2019, 21:32
Antworten #

Kann ich mit dem Stick auch Sky Ticket nutzen?

Dominik | MyTopDeals

09.04.2019, 21:55
Antworten #

@[email protected]:
offiziell nicht, da will Sky den Weg über den eigenen TV Stick gehen.

So. HA (Gast)

09.04.2019, 22:32
Antworten #

Würde sky go damit laufen?

Reddl (Gast)

09.04.2019, 22:49
Antworten #

Eine offizielle App von Sky gibt's für Amazon nicht

HamburgCityMan

10.04.2019, 07:31
Antworten #

@Julia @Mette Die Funktion "Bildschirm teilen" also Miracast ist nach dem neuesten Update auf dem Fire TV Stick 4K vor ein paar Tagen wieder möglich. Das wurde von Amazon auf Grund der vielen Beschwerden nachgeliefert.

Gjoni20

13.04.2019, 21:16
Antworten #

ich habe es mir vor 2 monaten geholt leider habe ich ständig abstürze mit dem 4k stick
ich habe wieder den alten in gebrauch 2 gen.war gar nicht zufrieden

Pete

08.05.2019, 16:40
Antworten #

Ich habe 3 verschiedene 4k Sticks getestet und hatte bei allen an meinem 4K TV Bildstörungen. Hängt mit der Umschaltung der Wiederholraten zusammen. Habe alle 3 zurück geschickt und mir ein AppleTV 4K gekauft.

chaka

10.05.2019, 14:47
Antworten #

@Pete: hatte den gekauft weil meiner nur dd+ abspielt und kein dts. Der Stick soll angeblich mehr. In der Praxis spielt der nur dd+ ab

dom33

15.09.2019, 12:32
Antworten #

Kann man Dazn mit dem Stick nutzen?

felix fre (Gast)

15.09.2019, 14:13
Antworten #

Jap alles App verfügbar

dom33

15.09.2019, 15:27
Antworten #

Bekomme ich dann fhd in 4k umgewandelt, dank diesem Stick?

stampfi73 (Gast)

18.11.2019, 18:10
Antworten #

Dank Gutschein, den ich aufgrund eines Deals hier hatte (Jahresabo für Amazon Freetime) hat mich der Stick sogar nur 19,99 € gekostet! Ich würde sagen: Mega Hot!!!

quarp

18.11.2019, 20:32
Antworten #

Klasse, schon gekauft.

tim.vus (Gast)

19.11.2019, 07:05
Antworten #

Gibt es apps um Internet TV kostenlos zu empfangen?

    Da1988 (Gast)

    19.11.2019, 08:53
    Antworten #

    Bisher nur Joyn (pros 7 usw)

    engin94 (Gast)

    19.11.2019, 12:34
    Antworten #

    Ja mit Joyn sind einige Sender kostenlos streambar

Nitaxo (Gast)

22.11.2019, 19:26
Antworten #

Er meint sicherlich andere Dinge.😋😜 Joyn und Waipu sind ja bekannt.

Kampfwuschl

11.03.2020, 11:48
Antworten #

Gibt es für das Teil auch die Zattoo App?

Hanso2785

11.03.2020, 19:20
Antworten #

@Thomas_ ich kann damit meinen TV ein- und ausschalten und auch die Lautstärke meiner Sonos Spundbar steuern. Für mich als Zattoo Nutzer ein echtes Upgrade, brauche nun nur noch eine Fernbedienung.

clay71

13.03.2020, 14:30
Antworten #

Hi frage is das gerät für tv s die kein netflix, prime ect drauf haben oder is es zu nutzen wie hd+, ect? Frage nur weil mein tv die üblichen apps drauf hat, nur halt fast alle sender in sd.

catlak

07.04.2020, 17:18
Antworten #

Normalerweise ist der Deal meist bei 34,99 Euro, 29,99 Euro ist lohnenswert ohne wenn und aber. Die 4k sind wohl für die meisten ein Bonus den sie naja irgendwann mal nutzen können, aber ehrlich Serien auf 4k ist schon ein leckerschmaus. Ich habe immer bei einem Deal alle sticks Uf diese umgestellt, allerdings 5 Euro teurer.

Ganz klare Empfehlung

munkler

13.10.2020, 20:15
Antworten #

Wozu braucht man bei einem 4K Fernseher eigentlich einen Fire TV Stick? Sollte so ein TV nicht sowieso die Prime Video App integriert haben?

    Michael.R (Gast)

    14.10.2020, 16:42
    Antworten #

    @munkler Der Stick ist gedacht für Leute die einen Smart TV haben der aber NICHT Internetfähig ist so habe ich das auch gemacht um im Schlafzimmer die Mediatheken zu sehen und mit KODI noch vieles mehr.Der Preis ist TOP für diese Zwecke

    gome 0815

    14.10.2020, 16:46
    Antworten #

    Um auch z.b kodi laufen zu lassen

    Makaay

    26.11.2020, 15:44
    Antworten #

    @munkler:
    4K ist eigentlich nur Extra reicht ja schon das der X.265 codec mit and board ist so kann man selbst alte LCD TV mit HDMI mit Wlan verbinden und Streams z.b Von der Nas streamen lassen selbst 4K videos (Handy aufzeichnung ) können wiedergegeben werden auch wenn der TV selbst nicht 4k unterstützt. für 30€ hat man sozusagen ein mediacenter. Reicht ja schon wenn man für das Kind bereitstellt und zb Youtube ohne Werbung laufen lässt oder twitch streams. Möglichkeiten sind unbegrenzt. Gibt auch Kinderapps Pay2Play die spezialisiert auf kinderserien sind. Also damit kann man schon so einiges machen !

BigFM

02.11.2020, 13:01
Antworten #

Also an der Stelle möchte ich auch nochmal was dazu sagen.
Klar kommen die meisten neuen TVs das selber, aber viel schlechter. Hab ein qled von Samsung aus der höheren Serie, die Hardware von TV ist so damit beschädigt dad der TV selber läuft das viele Sachen einfach viel länger brauchen. Wenn plex nutzen tut und das direkt über den TV der kann es mal mkt einer größeren Datei probieren und einfach mal vorspulen und dann das selbe auf dem TV stick der nur die eine Aufgabe erfüllt. Der TV braucht mehrere Sekunden bei dem Stick geht es sofort ohne Verzögerung.
Das jetzt nur als ein Beispiel von vielen

    SnivO

    03.11.2020, 16:15
    Antworten #

    Die Fernseher, deren Hardware aber auch deren Software – vielleicht von Android abgesehen – kommen auch in die Jahre. Oled bleibt auch nach Jahren Oled und 4k bleibt 4k. Somit wird die Software mit der Zeit zum Flaschenhals. Daher ist so ein Stick immer wieder eine Überlegung wert. Das einzige was eventuell dagegen spricht ist eine zusätzliche Fernbedienung. Ein Stick kostet ~35 €, aber mein TV hätte mit Android anstatt Philips-OS knappe 400€ mehr gekostet. Die restliche Ausstattung hätte mich nicht zum Kauf des Android – Modell begehen können. Ergo, schon gut, dass es solche sticks gibt.

Drunf

06.11.2020, 13:52
Antworten #

Habe ständig Probleme mit meinem Philips pus8503 (AndroidTV) die Mediatheken der öffentlich rechtlichen zu nutzen. Ist das mit dem FireTV Stick möglich?

    Dreadnought (Gast)

    04.08.2021, 17:19
    Antworten #

    Ja Philips hat ein blödes Betriebssystem auf manchen Geräten.

Horni

06.11.2020, 15:49
Antworten #

Bin kein Amazonfreund, ich finde den neuen Google TV ziemlich gut.

Fischer (Gast)

08.11.2020, 16:13
Antworten #

Wozu ist so ein Teil gut? Was kann mein Smart TV damit mehr oder besser?

    Nabas

    08.11.2020, 16:39
    Antworten #

    In paar Jahren werd Dein SmartTv nicht mehr unterstützt .
    Gehen die App nicht mehr. Tv ist ein guter Ersatz. Die gehen auch nach Jahren hab noch die AmazonBox und die läuft ohne Probleme, seit Jahren.

Mr.D (Gast)

08.11.2020, 19:19
Antworten #

Kann @ Nabas nur zustimmen!
Mein damals teurer 65er SONY, von 2014 hat jetzt nicht mal die Disney+ App!
Mit diesem Stick bist du auf der sicheren Seite! Eine App-Auswahl, die kaum ein aktueller Smart-TV hat.
Und schneller ist der Fire-TV Stick sowieso!
Und wenn irgendwann mal der Nachfolger des Sticks erscheint, und du wieder auf dem aktuellsten Stand sein möchtest, investierst du wieder paar Euro in einen neuen Stick und verkaufst den alten noch bei Ebay.

    Ichhier

    26.11.2020, 15:08
    Antworten #

    Dem kann ich nur zu stimmen, auf meinem 2015 Samsung sind einige Apps nicht mehr möglich daher ist es eine gute Alternative.

    enzo_32

    10.02.2021, 13:19
    Antworten #

    Bei LG sollten sie sich schämen die Kisten "smart" zu nennen. Jedes 80€ Handy ist schneller als der Dreckschip der im TV steckt. Deshalb ist so ein Stick schon die deutlich bessere Wahl 🙂

Puschel

04.08.2021, 12:01
Antworten #

ACHTUNG : bei einigen TV`s von Hisense und Samsung funktioniert der 4K Stick nicht wie er sollte . Bei meinen Hisense hat der Stick Kontrast und Farbe auf 100 % hoch geregelt . Nach Rücksprache mit Hisense ist dieser Fehler seit 2019 bekannt . An einem Update wird angeblich seitens Amazon ( bisher ohne Erfolg ) gearbeitet . Welche Modelle betroffen sind weiß ich leider nicht . Bei mir ist es der Hisense 43BE 7200 .

    Frank S. (Gast)

    04.08.2021, 15:36
    Antworten #

    Habe Deinen Hisense TV auch und betreibe ihn mit dem Amazon Cube. Wenn er mal wieder im Angebot ist, kann man ihn tw. bereits für 60€ erwerben, wodurch der Preisunterschied zum 4K-Stick nicht mehr so groß ausfällt

citrone

04.08.2021, 15:10
Antworten #

Hmm. Was immer noch blöde ist, dass es keine Deutsche Tastatur mit dem Stick gibt. Englisches Layout ist echt blöd…

    Frank S. (Gast)

    04.08.2021, 15:37
    Antworten #

    Wird die Tastatur nicht per Bluetooth angebunden!? Da sollte es doch genügend Auswahl auf dem Markt geben!?

kosta

05.08.2021, 16:20
Antworten #

Der Stick mit der neuen Fernbedienung wäre schön.

Mr.D (Gast)

05.08.2021, 19:00
Antworten #

Hi @ all!
Es gibt inzwischen eine ernsthafte Konkurrenz aus dem Hause Google.
Chromecast mit Google TV, nennt sich das gute Teil.
Das Betriebssystem ist Android 10.
Der Preis ist aber nicht so attraktiv! 70€ sind definitiv zuviel.
Der FireTV-Stick 4K ist preismässig unschlagbar!
30€ ist absolut top!
MfG

dany46

13.10.2021, 21:59
Antworten #

Es scheint nur das Gerät zu sein. Aber in Beschreibung steht beides. Schon komisch

Kommentarbild von dany46

    Puschel

    13.10.2021, 22:11
    Antworten #

    dany46 nein , es ist das Komplettangebot . Dein Screenshot zeigt nur die Auswahlmöglichkeiten . Wähle das obere Angebot für 34,99 €

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.