-9%
6

1.599,00€ 1.760,00€

Apple Macbook Pro Retina mit Touchbar

22.02.2017
von: ebay.de
Update Damit es nicht untergeht: Der Preis gilt für Ebay Plus-Mitglieder mit dem Gutschein „PLUS2017“ und bei Bezahlung via Paypal!

Wer noch auf der Suche nach einem neuen Apple Rechner ist, sollte heute mal bei Ebay gucken und eventuell über eine kostenlose Ebay-Plus-Mitgliedschaft nachdenken. Denn in der Kombination gibt es heute die aktuellste Revision der MacBook-Reihe mit Touchbar für sehr gute 1.599€ inkl. Versand. Das sind sehr gute 160€ Ersparnis gegenüber dem nächsten Preis. Solche Preise sind sonst immer nur für Studis und Bildungskunden verfügbar, dieses mal für jeden.

Details:
CPU: Intel Core i5-6267U, 2x 2.90GHz • RAM: 8GB DDR3L • HDD: N/​A • SSD: 256GB M.2 PCIe/​NVMe (proprietär) • Grafik: Intel Iris Graphics 550 (IGP) • Display: 13.3″, 2560×1600, glare, IPS/​IGZO • Anschlüsse: 4x Thunderbolt 3, 1x Klinke • Wireless: WLAN 802.11a/​b/​g/​n/​ac, Bluetooth 4.2 • Webcam: 0.9 Megapixel • Betriebssystem: macOS 10.12 Sierra • Akku: Li-Polymer, 49.2Wh, 10h Laufzeit • Gewicht: 1.37kg • Besonderheiten: beleuchtete Tastatur, Force Touch Trackpad, USB-C Ladeanschluss, Touch Bar (mit Fingerprint-Reader)
Die Vor- und Nachteile sind schnell benannt: Die Vorteile sind natürlich extrem gute Akkulaufzeiten, das gestochen scharfe Display und die Touchbar, welche die klassischen Funktionstasten ersetzt. Wenn man sich aber erst mal daran gewöhnt hat, ist es wirklich gut zum Arbeiten. Nachteil: Es gib keinerlei Anschlüsse mehr außer USB-C und einem 3,5mm Eingang für Kopfhörer. Für alles andere werden also Adapter benötigt oder aber ihr seid schon mit USB-C bzw. Thunderbolt Geräten ausgestattet. Dieser eine Anschluss ist dann für alles zuständig (Video-Out, Laden, USB, LAN, usw.) und hat den Vorteil, dass alle 4 vorhandenen Eingänge für alles benutzt werden können:

+ Perfekte Verarbeitung
+ Sehr schlankes Design
+ Sehr gutes Display
+ Gute Performance
+ Lange Akkulaufzeiten
– Nur USB-C Anschlüsse
– Recht kleine Festplatte

Profilbild Tesla

22.02.2017, 14:28
Antworten

8gb RAM und 256 GB SSD und dann 1600 Euro?! Klar ist das bestimmt performant und ausreichend im Moment, aber wenn man auch an die zukünftige Entwicklung denkt… Gibt es wirklich Leute die bereit sind das auszugeben? Sorry, ist für interessierte vielleicht ein guter Deal, aber ich bin gerade nur etwas ungläubig dass es wirklich Leute gibt die sich dafür so viel abknöpfen lassen…

Mog (Gast)

22.02.2017, 14:45
Antworten

Lebst du auf dem Mond? Das ist halt so bei Applegeräten.

Profilbild Menschleinversteher

22.02.2017, 14:53
Antworten

@Tesla: das nennt sich ‚Macintosh Hype‘ und ist so schon 36 Jahren zu beobachten. Also, einfach über die leuchtende Candybar schmunzeln, entspannt zurücklehnen und beobachten 🙂

blogger (Gast)

22.02.2017, 16:50
Antworten

Ja lächerlich überteuerter müll xD das kaufen sich nur die fanboys bzw fanatiker

simondoe (Gast)

22.02.2017, 22:45
Antworten

Das ist wahnsinnig bescheuert.

Profilbild Menschleinversteher

23.02.2017, 12:59
Antworten

@simondoe: Was? Dein Kommentar, ja!

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)