-13%
16

65,00€ 74,99€

AVM Fritz! Wlan Repeater 1750E

30.01.2017
von: conrad.de
Update Dank des gerade vorgestellten Gutschein von Conrad wieder günstig zu haben. Bei Bezahlung via Sofortüberweisung entfallen auch die VSK.

Gerade gibt es wieder den AVM Repeater 1750E zum guten Peris dank des Codes „NL5999“. Der Preis ist nicht ganz so genial wie letztens bei Rakuten, trotzdem aber ein gutes Angebot. Es handelt sich hierbei, wie der Name schon sagt, um einen WLAN-Repeater mit einer Übertragungsrate von bis zu 1.300 MBit/s um die Reichweite eures bestehendes Netzwerk zu vergrößern. Auch DualBand und der a/c-Standard sind natürlich an Board bei dem Preis:

• Erhöht die Reichweite des WLANs
• Kompatibel zu allen WLAN-Routern
• Intelligente Bandauswahl (Cross Band)
• Fixe Einrichtung per WPS-Knopfdruck
• Übernahme der WLAN-Nachtschaltung
• Mit integriertem Gigabit-Anschluss
• Ist auch als Access Point nutzbar
• Besonders kompakte Bauformfritz-repeater-1750eMit einem einfachen WLAN-Repeater hat das gute Stück natürlich kaum mehr was zu tun, sondern ihr ehaltet hier eines der besten Geräte auf dem Markt: Alle aktuellen Technologien sind an Board, er kann als Access Point benutzt werden und Fritz sorgt regelmäßig für Updates. In den Testberichten und Bewertungen gibt’s Best-Noten für das Teil und wer sowieso noch auf der Suche war, freut sich auch über den Preis:

„Der Fritz Repeater arbeitet auf 2,4 und auf 5 Gigahertz und funkt sogar nach dem schnellen WLAN-ac-Standard – dank der flexiblen Crossband-Repeating-Funktion mit rasantem Tempo. Mit dem FRITZ!WLAN-Repeater 1750E erreichen Sie Geschwindigkeiten von bis zu 1,3 GBit in der Sekunde (5 GHz-Band) und von bis zu 450 MBit im 2,4 GHz-Band. Dabei ist die Installation spielend einfach: Der Repeater wird einfach in eine gängige 230 Volt-Steckdose gestöpselt, eine übersichtliche Anleitung führt durch die rasche Einrichtung.“

Profilbild Snaker207

16.04.2016, 12:21
Antworten

Kann ich da auch einen switch anschliessen um mehrere geräte per lan zu verbinden?

Profilbild Karlchen

16.04.2016, 13:16
Antworten

Ja

Profilbild Ronin

16.04.2016, 13:25
Antworten

@Snaker207:
Hab´s gerade mal fix ausprobiert…
1750 Repeater -> TP Link LAN Switch -> gleichzeitig PS4 (Amazon Video Stream) und Laptop Firefox
sowie Internetradio per WLAN

Funktioniert alles bestens 🙂

Lili x (Gast)

16.04.2016, 13:52
Antworten

Super, das Ding kann ich gerade super gebrauchen!

klars (Gast)

16.04.2016, 14:00
Antworten

Kann es sein das die Übertragungsgeschwindigkeit dadurch schlechter wird? Ich meine explizit nicht die Reichweite.

Profilbild socke

16.04.2016, 14:01
Antworten

Kann man in diesem Repeater, wie in der FB selbst, Filterlisten / Zugangsprofile / Kindersicherung / Zeitbeschränkungen erstellen?
Ich nutze zzt. den kleinen (310e glaube ich) da geht es leider nicht. Der Punkt „Internet > Filter“ ist nämlich nicht vorhanden. Somit haben Geräte die am Repeater angemeldet sind, uneingeschränkten Zugriff trotz gesetzten Filter in der Fritzbox. Für mich ein großes Manko.
Danke schonmal!

Profilbild Karlchen

16.04.2016, 14:26
Antworten

@ klars: Klar wird der Datendurchsatz halbiert, anders kann ein Repeater nicht funktionieren. Solange man aber nicht dauernd 4k Filme drüber streamt, stört das nicht. Die Lösungen von avm gehören ohnehin zu den schnellsten und zuverlässigsten. Also keine schlechte Anschaffung. Wobei manchen auch eine 20 Euro Lösung von Tp Link reichen dürfte.

Profilbild Ronin

17.04.2016, 14:42
Antworten

@socke:
Ja man kann in der Benutzeroberfläche des Repeaters viele Filter, Zeitbeschränkungen, Gastzugang, etc.einstellen.

@klars:
Wie Karlchen schon schreib wird der Durchsatz (bei jedem Repeater) halbiert. Allerdings merke ich das bei uns nicht wirklich, da dieser enormen Durchsatz zulässt/verarbeiten kann. Einfach mal ausprobieren, zur Not wieder Retoure! 😉

sauger (Gast)

21.08.2016, 13:37
Antworten

Ich würde gerne mein bestehendes Dlan in den Äther schicken. Brauche also einen Dlan zu Wlan “Adapter“. Gibt es sowas und wie ist die konkrete Bezeichnung? Und wenn wir schon dabei sind, gibt es einen Unterschied zwischen Repeater und range extender? Vielen Dank

Simmi (Gast)

22.08.2016, 12:15
Antworten

Kann das Gerät auch DECT weiterleiten ?

Profilbild dominik

23.08.2016, 12:43
Antworten

Die Frage bzgl. DECT interessiert mich auch!

Profilbild Karlchen

23.08.2016, 13:25
Antworten

DECT wäre mir neu. Das können aber einige Fritz Boxen (die man wiederum auch als Repeater nutzen kann). Einen Range Extender findet man afaik nur in Hybrid Fahrzeugen. Aber gemeint ist wohl das gleiche 😉

Profilbild dominik

23.08.2016, 22:05
Antworten

Habe mit AVM telefoniert. Es gibt lediglich einen reinen DECT repeater. Ein kombi Gerät gibt es nicht (mehr).

Alternativ eine zweite fritzbox anschließen.

Profilbild Karlchen

30.01.2017, 17:43
Antworten

Bei der 19 % Aktion von Saturn war er sogar noch günstiger. Da die CeBIT bevorsteht, könnte da auch ein Nachfolger kommen (der aber oft erst in Monaten verfügbar ist, so war es mit dem 1750e).

Agent (Gast)

30.01.2017, 22:54
Antworten

Hat der repeater eine weboberfläche?
Danke

Profilbild G4Cab

01.02.2017, 06:43
Antworten

Dieser Repeater beherrscht Cross-Band-Repeating. Somit verbindet sich der Repeater z.B. mit 5GHz zum Router und mit 2.4GHz zum Gerät und kann damit die VOLLE Geschwindigkeit zur Verfügung stellen! Der Repeater selbst hat ein eigenes Webinterface und übernimmt automatisch die Einstellungen der FritzBox.
Ein Kombigerät was auch DECT Repeated macht keinen sinn, da DECT und WLAN unterschiedliche Frequenzen nutzt und somit auch andere Reichweiten erzielt.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)