-11%
2

169,00€ 189,00€

📶 AVM FRITZ!Box 5530 Fiber WLAN Router

01.09.2021
von: conrad.de

Wer noch einen WLAN Router mit integriertem Glasfasermodem zu einem guten Preis sucht, der kann derzeit die FRITZ!Box 5530 Fiber für 169€ bei Conrad ergattern. Damit habt ihr nicht nur einen direkten Anschluss an alle in Deutschland gängigen Glasfaseranschlüsse, sondern auch extrem schnelles Wi-Fi 6 mit bis zu 2.400 MBit/s (5 GHz). Woanders zahlt ihr für die Fritz!Box noch mindestens 189€. 

wlan router

  • AVM FRITZ!Box 5530 Fiber für 169€ (statt 189€)
  • Wi-Fi 6 mit 2.400 MBit/s (5 GHz)
  • 600 MBit/s (2,4 GHz) für viele parallele Anwendungen
  • mit integriertem Glasfasermodem
  • inkl. passender SFP-Module für AON und GPON 
  • WLAN Mesh: fasst Router & mehrere Repeater zu einem WLAN-Netz zusammen
  • Lieferumfang
    • FRITZ!Box 5530 Fiber
    • 1x FRITZ!SFP AON & 1x GPON1x FRITZ!SFP GPON
    • Netzteil
    • 4 m (Glasfaserkabel) & 1,5 m LAN-Kabel
    • Installationsanleitung

Die Fritz!Box ist wohl der beliebteste WLAN Router auf dem Markt und das nicht umsonst. Mit diesem Modell habt ihr das neuste W-Fi 6 und könnt nun auch mit vielen Geräten parallel mit 600 MBit/s (2,4 GHz) surfen. Praktisch in Zeiten wo jeder streamt, gleichzeitig am Handy surft und nebenbei eventuell sogar noch den ein oder anderen Download abschließt 😉. Mit diesem Router habt ihr dabei auf jeden Fall keine Probleme.

Erwähnenswert ist auch, dass aus dem Grund, dass mit der Fiber Box verschiedene Glasfasermodule verwendet werden können, praktischerweise für die beiden häufigsten Verbindungsarten (AON & GPON) direkt die passenden SFP-Module mitgeliefert werden. 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Insgesamt sind auch die Kunden zufrieden, wenn der Router dann einmal ordentlich angeschlossen ist. Denn einige berichten über den schlechten Support des Internetanbieters Telekom, wofür die Box aber primär nichts kann. Also informiert euch ausreichend und hört auf den Tipp dieses Amazon-Rezensenten hier: 

Eines der größten Herausforderungen für einen Betrieb der 5530 ist der zum Teil unterirdische Support der Telekom („Ein Betrieb im Glasfaser-Netz ohne Telekom-Modem ist nicht möglich“), zum Glück gibt es aber auch die Experten, die einem wirklich weiterhelfen – einfach mehrmals anrufen […]

Ansonsten hoffe ich, dass bei euch die Installation und die Nutzung der Box über Glasfaser problemlos klappt. Berichtet doch gerne in den Kommentaren wie eure Erfahrungen sind! 🙂

Bogomil76

01.09.2021, 13:44
Antworten #

Als ich 17 Jahre alt war hatte ich auch schon n Auto, der Führerschein kam aber erst mit 18. Konnte die vorhandene Hardware also gar nicht nutzen.
So ists auch hier, schön ein Glasfasermodem besitzen (wollen) hätte aber gerne erstmal n Glasfaseranschluss 😉

Derdadann

01.09.2021, 17:35
Antworten #

Gutes Timing, vor 2 Wochen den an Anschluss bekommen. Dachte die Kiste, die mit den Anschluss in den Keller gelegt wurde ist das Modem. Ist denn nicht so? 😂🤨

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.