-29%
1

139,99€ 197,21€

Fitbit Ionic ⌚🏃‍♀ GPS-Smartwatch mit Pulsmesser, NFC, Musikspeicher & mehr

30.11.2020
von: amazon.de

Lust auf eine Sport-Smartwatch mit Pulsmesser, Bluetooth, NFC und GPS die noch dazu schick aussieht? Die Fitbit Ionic Smartwatch ist heute bei Amazon im Preis gesenkt worden, und zwar gibt es das dunkelgraue Modell für 140€ womit ihr im Preisvergleich immerhin satte 57€ spart – nur heute!

  • Mit LCD-Touch-Farbdisplay
  • Betriebssystem: Android Wear
  • GPS, GLONASS, Bluetooth 4.0
  • Misst Puls, Schritte, Kalorien usw.
  • Musikspeicher: über 300 Songs
  • Laufzeit: 10h (GPS), bis zu 4 Tage


Die Amazon-Rezensionen sind etwas durchwachsen – wahrscheinlich weil sich die Uhr im Laufe der Zeit als nicht schwimm-tauglich herausgestellt hat. Wer damit leben kann hat hier aber eine schicke Uhr mit top Funktionsumfang was sich auch aus den bisher 20 Testberichten mit der Note 2,3 im Schnitt herauslesen lässt, mit folgendem Fazit:

+ Display hell, gut bedienbar
+ Gute Sportausstattung
+ Datenanalyse zuverlässig
+ Integrierter Musikplayer
+ Ordentliche Akkulaufzeit
– Bisherige App-Auswahl
– Handling der Nachrichten

Skyfox (Gast)

30.11.2020, 14:52
Antworten #

Dies hier entspricht lediglich meiner persönlichen Meinung! Ich selber würde nicht mal mehr Produkte von fitbit geschenkt haben wollen. Habe mir 2018 das charge 3 gekauft und zeitgleich das vivosmart 4 von garmin, man siehe auf die Rückseite und bemwrkw das auch fitbit einen Blut Sauerstoff Sättigungsssensor verbaut hat welcher nicht aktiv war im Gegensatz zum garmim armband. Erst 2020 hat fitbit diesen aktiviert, ein Witz sondergleichen, man bezahlt für etwas was man nicht im vollem Umfang nutzen kann ,und wenn doch nur eingeschränkt. Das heißt der sensor arbeitet jetzt zwar, aber nur nachts, manuel kann ich keinen spo2 Messung vornehmen ,was sogar bei nem honorband 5 und oder Huawei Band 4pro möglich ist. Bei garmin ,sowieso!! Fitbit hätte dieses Jahr abliefern müssen nen update für älterer Geräte welchen den gleichen sensor verbaut haben ,aber es kam nix.nicht mal die neue version 3 oder die sense haben die entsprechende Software an Board. Aber den Kunden mit einem kostenlosen Premium Zugang locken, damit dieser dann zusätzliche gesundheits Daten sehen kann, welche bei anderen namenhaften Herstellern sowieso kostenlos sind, ganz großes Kino. Wer seine goggle id und oder Apple id mit nem entsprechenden Zahlungsmittel verknüpft hat, darf sich nicht wundern,wenn er vergisst zu kündigen ,das monat für monat geld abgebucht wird und wofür? Naja die frage soll sich jeder selber stellen! Die Messgenauigkeit ist ebenfalls nen Witz, 3stunden Autobahnfahrt und eine erfolgsmeldung nsch der anderen, am Ende seinem arsch wirklich viel bewegt zu haben über 10000 Schritte! Wahnsinn! Wer meiner persönlichen Meinung nach auf selbst beschiss steht soll kaufen was er will, wer wirklich was gutes sucht ,dann garmin! Dies hier entspricht lediglich meiner persönlichen Meinung!!!!

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.