-24%
12

59,99€ 78,87€

[Vorbei]

Google Chromecast Ultra

21.09.2017
von: quelle.de

Update Der Deal ist leider abgelaufen, danke für den Hinweis. Sollte er nochmal verfügbar sein, werden wir natürlich darauf hinweisen.
Bei Quelle gibt es gerade ein tolles Angebot für alle, die auf der Suche nach dem neuen Google Chromecast Ultra sind. Dank dem Gutschein65548″ kann man für nur 60€ zuschlagen – Bestpreis! Hier könnt ihr im Preisvergleich immerhin knapp 20€ sparen. Solltet ihr also eine günstige Smart-TV-Erweiterung für euren UHD-Fernseher benötigen, könntet ihr hier zuschlagen.

• Google Chromecast Ultra für 60€
• HDMI-Streaming-Media-Player
• Bis zu 4K Ultra HD und HDR
• Filme, Bilder, Musik übertragen
• Mit umfangreichem App-Store
• Keine Fernbedienung nötig


Der Vergleichspreis liegt bei regulär 79€ für den Chromecast Ultra. Man kann ihn natürlich nicht mit anderen Boxen ala Fire TV, Xiaomi Box & Co. vergleichen, sondern eher als Erweiterung für Smartphone-Nutzer, die ihren TV „smart“ machen wollen. Der kleine Streaming-Puck schneidet in diversen Tests deutlich besser als sein Vorgänger ab, das Fazit lautet bspw:

„Der Chromecast überzeugt technisch auch in der Ultra-HD-Variante. Sein Dilemma: Fast alle geeigneten UHD-Fernseher sind Smart-TVs, die selbst und in gleicher Qualität Videos von Netflix und YouTube auf den Bildschirm holen können.“

Münster (Gast)

31.05.2017, 17:29
Antworten

Wahrscheinlich auch nur mit Internet Verbindung nutzbar – schade…

Profilbild elacma

31.05.2017, 18:01
Antworten

Nicht unbedingt allerdings sollte dir WLAN was sagen. Und dein Handy und der Chromecast sollte im gleichen Netz sein.

Frage (Gast)

31.05.2017, 20:53
Antworten

Und damit kommt automatisch die Frage zurück, warum man überhaupt erst ein Netz braucht, um seine Bilder vom Smartphone an einen Fernseher zu übertragen….

Profilbild Reamix

31.05.2017, 22:02
Antworten

Das ist doch völlig klar. Weil die Datenrate einfach zu groß ist, um sie über die gammelige bluetooth oder infrarot frequenz zu übertragen. Wobei du bei letzterem wahrscheinlich sogar gerne mal direkt hinter der Glotze sitzen müsstest, damit sich etwas tut. 😂

MK57 (Gast)

01.06.2017, 15:14
Antworten

In welchem Zeitalter leben einige…

Münster (Gast)

05.06.2017, 19:57
Antworten

Erstaunlich, das Ihr den Kern nicht erfasst – Google wird wahrscheinlich über alles was gesendet wird informiert und ohne Internet Verbindung ist es nicht nutzbar. Somit wird es zum Beispiel im Schrebergarten nix, im Vereinsheim nix und nur zuhause funktionieren. Fällt da das Internet aus, ist auch nix mehr mit Filmchen schauen oder Bilder zeigen…

And (Gast)

05.06.2017, 20:52
Antworten

Ich hab kein Ultra, aber Chromecast 2 und da braucht man kein WLAN, weil ein WLAN im Chromecast integriert ist. Das erlaubt Gastzugang ohne Internetanbindung. Muss man aber den Zugang freischalten. Das Netzwerk ist an auch ohne Gastzugang.

Profilbild Tahatber

21.09.2017, 12:28
Antworten

@Frage: die werden per Wlan netz übertragen

Profilbild DocMichi

21.09.2017, 12:43
Antworten

@Münster: stimmt! Amazon und Apple lehnen das kategorisch ab, die brauchen keine Nutzerdaten 😂😂😂

OMG, ein Android Smartphone nutzen und sich dann über sowas Gedanken machen… Unbelievable!

interessiert (Gast)

21.09.2017, 17:14
Antworten

@Münster: Klar, funzt das auch im Vereinsheim, im Garten, etc. Einfach mal nach portablen Routern googlen. Sim-Karte mit knackigem Datenvolumen rein und hai gibbin.

Profilbild Vishy

02.10.2017, 16:27
Antworten

Funktioniert leider nicht mehr.

Bekomme Folgende Meldung:
Die von Ihnen eingegebene Vorteilsnummer ist leider nicht mehr gültig.

Profilbild Julia

02.10.2017, 16:40
Antworten

@Vishy: Danke für den Hinweis.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)