Gratis
6

0,00€ 100,00€

1822direkt 💵 100€ Gehaltsprämie für das Girokonto Klassik

09.08.2022
von: 1822direkt.de
Update Top, jetzt gibt es endlich wieder einen 1822direkt Girokonto Deal mit fetten 100€ Gehaltsprämie für euch!

Falls ihr noch auf der Suche nach einem neuen Girokonto seid, ist dieser Deal mal einen Blick wert: Für die Eröffnung eines „Girokonto Klassik“ bei der 1822direkt (Tochter der Frankfurter Sparkasse) gibt es jetzt 100€ Gehaltsprämie geschenkt. Wenn ihr eine weitere Person dazu bringt, also empfehlt, gibt es dann noch mal bis zu 100€ Prämie on top für euch.

100€ Prämie fürs 1822direkt Girokonto Klassik

  • 100€ Gehaltsprämie für das Girokonto
  • Wenn Kontoeröffnung bis 31.08.2022
    • Bedingung: mind. drei Gehaltseingänge
      • Bis zum 31.12.2022 
      • in Höhe von je mind. 1.000€ 
  • + Bis zu 100€ für eine Weiterempfehlung (s.u.)
  • Deal nur gültig für absolute 1822direkt Neukunden
    • & Neukunden der Frankfurter Sparkasse

1822direkt giro uebersicht

Zum Deal

Das 1822direkt Girokonto Klassik

  • 6x monatlich kostenlos Bargeld abheben möglich
    • an 23.000 Sparkassen-Automaten
    • sonst 2€ pro Abhebung
  • kostenlos Bargeld bei Aldi Süd, Lidl, REWE, dm-drogerie uvm.
  • Überweisungen per Online-Banking: kostenlos
    • telefonische & beleghafte (= in Filiale): je 3€

Eine kostenlose Kreditkarte, die Visa Card Classic, ist im ersten Jahr, wenn ihr wollt, dabei. Ihr könnt aber auch darauf verzichten. Sie kostet danach happige 29,90€ pro Jahr.

Tipp Bitte beachten: Bei der 1822direkt kostet die zur Basisausstattung gehörende Sparkassen-Card seit dem 01.01.2022 monatlich 0,50€, das macht 6€ im Jahr. Diese Gebühren gelten sowohl für das Girokonto Klassik als auch für das 1822MOBILE-Konto.

Zudem lassen sich die 29,90€ p.a. für die Visa Classic Kreditkarte zukünftig nicht mehr durch Erreichen der 4.000€-Schwelle sparen. Diese ist also nur 12 Monate kostenfrei, bei Neu-Beantragungen, siehe oben.

Die 100€ Prämie gibt es, wenn die Kontoeröffnung bis zum 31.08.2022 stattfindet und ihr bis zum 31.12.2022 mind. drei Gehaltseingänge (!) in Höhe von mind. 1.000€ habt. Als Gehalt zählt: Lohn, Gehalt, Rente, Besoldung, BAföG. Der Deal gilt für alle, die bisher überhaupt kein (!) Girokonto bei der 1822direkt / Frankfurter Sparkasse hatten. 

Zum Deal

Bis zu 100€ Prämie für eine 1822direkt-Empfehlung

Und: Wie gesagt gibt es für euch on top auch noch eine extra Prämie wenn ihr jemanden empfehlt – auch Kunden-werben-Kunden-Prämie genannt. Die Prämien-Höhe richtet sich hier nach dem Konto-Model, das weiterempfohlen wird:

  • für ein Girokonto Klassik: 50€
  • für ein Girokonto Premium: 100€
  • für ein Wertpapierdepot: 100€ (inkl. einem Verrechnungskonto bei der 1822direkt/Tagesgeldkonto oder Girokonto)
  • für einen Ratenkredit: 100€

Viel Erfolg für Euch und Eure Finanzen! 🙂

chr1si

05.06.2020, 13:07
Antworten #

Das Konto ist sehr zu empfehlen. Man kann an jedem Geldautomaten der Sparkassen kostenlos Geld abheben. Ich stehe gerne als Werber zur Verfügung (Aufteilung: 50 / 50). Bei Interesse gerne eine pn schreiben.

Tester007

08.06.2020, 19:29
Antworten #

Trotzdem ich Neukunde geworden wäre, wurde mein Antrag abgelehnt. Schulden habe ich keine und auch keine laufenden Kredite. Woran kann die Ablehnung liegen? Mitgeteilt wurde nur per Post, dass man keine Möglichkeit zu Eröffnung eines Kontos sehe.

    Zwulf

    16.04.2021, 11:16
    Antworten #

    Wurde ich auch. Hab dann per Mail angefragt was der Grund sei. Das hat schon gereicht, und seit dem bin ich zufriedener Kunde.
    Also, einfach mal freundlich nachfragen.
    Viel Erfolg.

Şiyar49

16.04.2021, 17:31
Antworten #

Nur 6 x monatlich kostenlose Bargeldabhebungen an allen Sparkassen-Automaten? Also als Hauptkonto eher nicht geeignet…

    Zwulf

    17.04.2021, 10:26
    Antworten #

    Mir reichen die 6 für ein Jahr.
    Aber mal im Ernst, Geld kannst du in fast jedem Discounter abheben, wozu brauchst du eine Sparkasse?

      Şiyar49

      17.04.2021, 11:38
      #

      In Discountern? Kostenlos? Das wäre nicht schlecht…wo kann ich den eigentlich Geld einzahlen? Auch bei der Sparkasse? Kostenlos? Und wenn ich dort ein Konto eröffnet habe, könnte ich vorab ein Dispo beantragen so wie bei meiner Hausbank Commerzbank? Das wäre für mich auch nämlich als Sicherheit sehr wichtig….

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.