-20%
10

802,99€ 999,00€

Microsoft Surface Pro 6: 12″ Tablet mit Core i5, 8GB RAM & 256GB SSD

18.10.2019
von: expert.de
Update Neuer Bestpreis bei Expert!

Bock auf ein neues HighEnd Tablet? Seit dem letzten Herbst ist das Microsoft Surface Pro 6 auf dem Markt: Ob man nun lieber ein iPad Pro oder ein Surface haben möchte, ist wohl letztendlich Geschmacksache. Wir möchten euch dieses neue Surface aber zumindest mal vorgestellt haben, da es immer mal wieder günstig zu haben ist, z.B. jetzt bei Expert!

• Display: 12.3″, 2736×1824 Px
• Touch; Stift-Eingabe möglich
• Prozessor: Intel Core i5-8250U
• Mit 8GB RAM und 256 GB SSD
• Grafik Intel UHD Graphics 620
• Mit USB-A 3.0, microSD Slot usw.
• Inklusive Windows 10 Home 64bit
• 13h Laufzeit; 292 x 201 x 8.5mm


Mittlerweile gibt es auch eine ordentliche Masse an Testberichten. Nach wie vor hat man hier ein 12,3 Zoll Display mit 2.736 x 1.824 Bildpunkten und das im gleichen ca. 770 Gramm leichten Gehäuse. Auch die Anschlüsse bleiben gleich. Eine Weiterentwicklung ist der verbaute Prozessor: hier der Intel Core i5-8250U Prozessor der achten Generation. Zudem wurde wohl die Kühlung verbessert. Notebookcheck schreibt abschließend als recht positives Fazit:

„Microsofts Surface Pro, jetzt in der 2018er Version, gehört nach wie vor zu den besten Windows-Tablets am Markt. Beste Verarbeitung, ein großartiges Display, gute Kameras, feedbackstarke Eingabegeräte und ein sehr gutes Mikrofon. Mit identischem Gehäuse, Bildschirm, Eingabegeräten und Konnektivität erzielt das Surface Pro i5 (2018) das gleiche Rating wie seine i7-Schwester. Der i7 lohnt sich nicht für Anwender, die ausschließlich Office-Produkte und Web-Anwendungen benutzen. Sie fahren mit einem günstigeren i5-Modell besser.“

bd1209

18.12.2018, 16:17
Antworten

Danke, gekauft!

Error

18.02.2019, 22:18
Antworten

Schon der Hammer, das der Technik-Vorreiter nicht Mal einen USB-C Port verbaut!

Stefan W. (Gast)

18.02.2019, 22:47
Antworten

Aber dafür mit CE Zeichen und kein illegaler China Import

ErwinHH

18.02.2019, 22:50
Antworten

@Error: Und? Lade gerade mal mein Smartphone per USB-C auf. Macht bei so einem Gerät auch wenig Sinn. So gut wie jedes Zubehör wie USB-Stick's, Maus, Tastatur u.s.w. ist nunmal kein USB-C.

HCR

22.02.2019, 18:26
Antworten

@ErwinHH es geht darum, dass moderne Notebooks universal USB-C Anschlüsse haben. Da kann man nicht nur Geräte anschließen, sondern auch das Notebook selbst laden. MS bleibt bei seinem proprietären Magnet Netzteil…

Keno17

23.02.2019, 00:20
Antworten

LTE Version hätte ich gekauft..

ayby (Gast)

23.02.2019, 09:02
Antworten

Ne zeit lang war das surface pro i5 8gb 128gb für 800 euro + type cover zu haben… da hätte man zuschlagen sollen

ErwinHH

23.02.2019, 22:24
Antworten

@HCR: Das ist Falsch. Ein USB-C Anschluss ist nicht automatisch zum laden des Gerätes geeignet oder dafür vorgesehen. Und ein magnetische Anschluss ist zum Laden zu ziemlich das beste. Die meisten Macbook besitzer mit MacSafe wissen was ich meine.

maltacrusader

23.02.2019, 22:55
Antworten

Das ist absolut korrekt.

maltacrusader

23.02.2019, 22:56
Antworten

Für den Preis kann man zugreifen, auch ohne usb-c.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.