Angebot
8

MILES Carsharing 🚗 20€ Startguthaben (ab 0,89€ pro km)

27.05.2022
von: miles-mobility.com

Falls ihr in Berlin, Potsdam, Hamburg, München, Düsseldorf, Bonn, Duisburg oder Köln wohnt, solltet ihr mal den neuen Carsharing-Dienst MILES ausprobieren. Das Besondere daran: Ihr zahlt hauptsächlich für die gefahrenen Kilometer, egal wie lange ihr das Auto oder den Transporter leiht (max. 30 Tage). ABER: Außerhalb des 6 Stunden- und des Tagestarifs fallen 0,29€ pro Minute fürs Parken an.

Die Registrierung ist kostenlos und es fällt nur 1€ für jeden Mietvorgang an. Mit unserem exklusiven Deal bekommen Neukunden jetzt 20€ Startguthaben für MILES: mytopdeals20

  • Carsharing App MILES
  • 20€ Startguthaben für Neukunden
  • Mit Gutscheincode: mytopdeals20
  • Nur für die gefahrenen km zahlen
  • Autos & Transporter ab 0,89€/km mieten
  • Flexible Mietdauer (6 Std. – 30 Tage)

miles banner

Den Gutschein gebt ihr einfach während der Anmeldung in der App ein, die es für iOS und Android gibt. Ich finde das Konzept ja wirklich interessant. Für den Stadtverkehr beispielsweise ist Miles wesentlich entspannter als die Konkurrenz, da man hier nur pro gefahrenen Kilometer zahlt, und nicht pro Minute im Auto. 

Verfügbare Städte & Fahrzeuge

  • Berlin, Potsdam & Hamburg: (E-)Autos, Kombis & Transporter
  • München: PKW & Transporter.
  • Köln, Düsseldorf, Bonn & Duisburg: Transporter

Aber wenn man schon mal zu Stoßzeiten in einer Großstadt unterwegs war, weiß man, dass man hier gut und gerne mal 5 Minuten pro Kilometer unterwegs ist. Das würde bei einem Minutentarif schon bei einer sehr kurzen Strecke ganz schön ins Geld gehen (für einen Smart zahle ich in Köln 0,31€ pro Minute). Da bewegt man sich schon etwas entspannter von A nach B, wenn man diesen Druck nicht hat. Auf der Homepage findet ihr noch mehr Infos 😉

[email protected]

07.10.2021, 23:38
Antworten #

Top! Geht auch bei Bestandskunden!

bleibgeschmeidig100

25.01.2022, 18:36
Antworten #

ganz schön happige preisstrukturen. soll das die angepriesene, tolle zukunft sein? kein eigentum und wucher mietpreise!?

Papaschlumpf

26.01.2022, 17:39
Antworten #

Hallo zusammen, bei Bestandskunden, ist der GS im Account hat befristet? Danke für die Antwort 😀

Michael W (Gast)

29.03.2022, 22:11
Antworten #

MILES fahre ich nicht mehr!
Meine Frau wollte sich auch bei MILES anmelden, nachdem ich schon länger Kunde war. Ihr 25 Jahre alter Führerschein ist (natürlich!) auf ihren Geburtsnamen ausgestellt. MILES hat ihn nicht angenommen und sie dann auf Nachfrage per E-Mail sogar auf Lebenszeit gesperrt mit Hinweis auf einen Verstoß gegen die AGB, aber ohne Einzelheiten. Auf nochmalige Nachfrage wurde ihr nur geschrieben, sie solle sich nie wieder an MILES wenden, weil man nur seine eigenen Dokumente verwenden darf. So wurde ihr quasi ein Betrugsversuch unterstellt, ohne dass das MILES-Team eine valide Erklärung geliefert hat.
Ich fahre da nicht mehr! Wer weiß, was passiert, wenn mal ein unentdeckter Schaden an einem Fahrzeug ist, den sie einem anhängen. Unter Berufung auf die AGB hat man dann keine Chance sich dagegen zu wehren. Nein, danke! Völlig willkürlich!

DerPräsident (Gast)

22.04.2022, 17:39
Antworten #

Hallo, hat alles geklappt mit dem Code. Danke👍
Wie lange ist das Guthaben denn einlösbar und kann man das Guthaben auf mehrere Fahrten aufteilen?

feb

27.05.2022, 12:52
Antworten #

Ich bekomme zur Verifizierung einen 4-stelligen Code per SMS, muss aber einen 6-stelligen eingeben. Ziemlich bescheiden.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.