-16%
3

299,90€ 358,00€

Monoprice 35″ Curved Monitor (UWQHD, 100 Hz, 21:9, Free- & G-Sync) 🌟🤑

24.11.2021
von: monoprice.eu
Update Natürlich gibt es auch bei Monoprice eine Black Friday Aktion und deshalb bekommt ihr den Monitor wieder richtig günstig: Für nur 300€!

Es gibt aber auch günstige Kopfhörer, Lautsprecher, Subwoofer, 3D Drucker und mehr im Monoprice Shop 😉

35″ Curved-Monitor mit UWQHD Auflösung für nur 300€ 316€!? Ja, ihr habt richtig gelesen. Der noch relativ neue Hersteller Monoprice aus Amerika macht’s möglich. Im eigenen Onlineshop bekommt ihr jetzt das 35″ Curved Modell „Zero-G“ für nur 300€ versandkostenfrei.

Tipp Und für die Newsletter-Anmeldung gibt es noch einen 10€ Gutschein zusätzlich!

Trotz des geringen Preises, muss sich der Monitor nicht vor der Konkurrenz verstecken: UWQHD-Auflösung, ein farbfrohes VA-Panel mit 100 Hz, 21:9 Kinoformat, G- & FreeSync Unterstützung, HDMI 2.0, DP 1.2 usw. können sich sehen lassen.

  • Monoprice Zero-G 35″ Monitor
  • Display-Typ: VA LCD
  • Curved Display (1.800R)
  • 3440 x 1440 Pixel, 21:9
  • Vertikalfrequenz: 100 Hz
  • Helligkeit von 300 cd/m²
  • DP 1.2, HDMI 1.4 & 2.0
  • 8 ms Reaktionszeit
  • VESA 100×100 mm

35 Zoll Zero G Curved Ultra Wide Gaming Monitor  1800R  219  3440x 2021 08 19

Da der Monitor erst seit kurzem auf dem Markt ist, stehen deutschsprachige Tests noch aus. Was die bisherigen Tests jedenfalls zeigen: Der 35″ Monitor ist eine Preiskampfansage an die Monitorhersteller wie AOC, Acer, Samsung, HP & Co. Er hat einen exzellenten Kontras, eine sehr gute Farbwiedergabe, vielfältige Anschlussmöglichkeiten und insgesamt eine hochwertige Verarbeitungsqualität. 

Auf der Contra-Seite stehen: In schnellen Spielen wird er auch mal blurry, die Bedienung soll umständlich sein, er hat keine Lautsprecher integriert, der Standfuß lässt sich nicht verstellen (man den Monitor nur neigen) und ein schlechter Overdrive-Wert. 

35 Zoll Zero G Curved Ultra Wide Gaming Monitor  1800R  219  3440x 2021 08 19 1

Vor allem für preisbewusste Gamer ist der Monitor aber einen Blick wert. Mit 1.800R hat er eine recht starke Wölbung – das muss man mögen. Aber vor allem VA-Panels profitieren von der Wölbung, da die Blinkwinkelstabilität damit verbessert wird. Viel Spaß mit eurem neuen Gaming-Monitor.

Tipp: Man kann den Monitor auf 120 Hz „übertakten“. Wie das geht, seht ihr in diesem Video:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bogomil76

24.11.2021, 21:27
Antworten #

Weiß jemand ob man zwei Eingangsquellen parallel gleichzeitig nutzen kann?

    CiaoMarco

    24.11.2021, 22:26
    Antworten #

    du meinst PBP Picture by Picture. und selbst wenn hat das kaum nutzen das die Hälfte genutzt wird und somit das. Bild leider keine 2x 16:9 ergeben wird enger dargestellt , PIP also Bild im Bild da geht's aber ist auch mässig wenn man ein dual Monitor Setup ersetzen will. dann lieber nen Tablet dazu und so Tools genutzt wie deskspace. wenn man nur noch einen 34 Zöller Nutzen möchte

      Bogomil76

      25.11.2021, 20:10
      #

      Nö, ich will nicht Dual Monitor ersetzen, was soll das für n Sinn ergeben, dann kann der PC ja direkt das volle Bild darstellen. Ich will (nicht zwnagsweise mit diesem Monitor) 2 PCs gleichzeitig anschliessen, aus Gründen… Und nein, das müssen 2 PCs sein.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.