-18%
2

179,99€ 219,00€

Oculus Go VR-Brille mit 64GB

26.08.2019
von: amazon.de
Update Jetzt hat Amazon den Preis der VR-Brille mit 64GB gesenkt!

Ihr bekommt heute bei Amazon die Oculus Go VR-Brille für 180€ mit 64GB. Zuletzt gab es noch das 32GB Modell für 179€! Wer also bisher gezögert hat, sollte zuschlagen! Im Gegensatz zur Rift ist die Oculus Go VR-Brille eher auf Portabilität optimiert, hat aber gleichzeitig eine extrem gute Auflösung! Mehr dazu siehe unten:

• Stand-Alone / Plug & Play
• 5,5“ LCD, 2x 1280×1440
• Bildwiederholfreq. 72Hz
• Pixeldichte von 534ppi
• Magnetometer, Gyroskop
• Beschleunigungssensor
• Mit Micro-USB-B, Klinke
• Kopfhörer sind integriert


Die Oculus Go funktioniert im Gegensatz zur Rift direkt aus der Packung: Aufsetzen und los! In der Go-Brille ist laut Testberichten quasi ein Mittelklasse-Smartphone (wie z.B. Samsung Galaxy S7) verbaut. Aber dennoch: Die Oculus Rift dagegen bietet, zumindest mit einem schnellen Spiele-PC, weitaus aufwendige Virtual-Reality-Welten mit mehr Tiefgang.

Oculus Go ist für Zwischendurch-VR und Portabilität optimiert. Bei der Rift hätte man zwei virtuelle Hände, die Oculus-Touch-Controller. Der Controller von Oculus Go dagegen erfasst Bewegungen nur eingeschränkt – ist aber eben auch 200€ günstiger – und kurz gesagt einfach für Einsteiger gemacht. Aus den Testberichten lässt sich folgendes Fazit herauslesen:

+ Perfekt für Einsteiger
+ Kopfhörer: Guter Sound
+ Mobil & schnell einsetzbar
+ Bildqualität nahezu perfekt
+ Ordentlicher Tragefomfort
– Kein Positional Tracking
– Akku ist etwas schwach

qwe (Gast)

15.12.2018, 12:57
Antworten

Habe sie schon länger und bin vor allem von der Google Streetview App "Wander" total begeistert. Damit lässt ich die Welt (Streetview) in VR bereisen, ein tolles Erlebnis. Gestern war ich im weißen Haus, heute in Rio de Janeiro. Inzwischen ist die Qualität der 360° Fotos in Streetview oft so gut, dass es von der Auflösung auch keine Probleme mehr gibt.
Was ich noch nutze ist Netflix, weil man mobil und im Liegen schauen kann. Die Auflösung ist zwar eher wie ein alter Röhrenfernseher, aber für zwischendurch durchaus ok.
Die Spiele sind, mit Verlaub, alles bislang eher Schrott, da gibt es noch kein einziges, das man empfehlen könnte. Dafür würde ich mir die Brille also keinesfalls zulegen.

Bogomil76

17.08.2019, 12:24
Antworten

Zum Glück ist der Geschmack ja subjektiv 😉

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.