Angebot
11

316,00€

[Privat] 🚐VW T6.1 Multivan (150 PS) für eff. 338€ mtl. / auch als Caravelle für eff. 319€ mtl.

21.04.2021
von: leasingtime.de
Update Ihr braucht den T6 nicht als Multivan, sondern als Caravelle? Bei Leasingtime könnt ihr auch einen T6 als Caravelle mit 8 Sitzen für 299€ pro Monat privat leasen. Der Deal gilt auch für Gewerbekunden! Mit optionalem DSG nochmal 29€/Monat teurer.

➡️ Deal für Privatleute (Caravelle, 8 Sitze)

  • auch als Gewerbeleasing 
  • Bruttolistenpreis: 55.560€
  • Brutto-Leasingrate: mtl. 299€
  • Bereitstellungskosten: 990€
  • Eff. Leasingrate: 319,63€
  • Leasing-Laufzeit: 48 Monate
  • Laufleistung: 10.000 km/Jahr
  • Leasingfaktor (GF): 0,54 (0,58)

Tipp Unterschied Multivan vs. Caravelle:

  • Multivan = 7 Sitze, drehbar, Bettoption
    • familienfreundlicher
  • Caravelle = günstiger, bis zu 9 Sitze, nicht drehbar
    • eignet sich vor allem für den Transport von Personen
    • z.B. Shuttledienst

Bei Leasingtime.de können sich VW T6-Fans aktuell für eff. 338€ den VW T6.1 Multivan Generation Six leasen. Das Angebot kommt vom Autohaus Rosier, welches den VW T6.1 Multivan Generation Six mit 150 PS als 7-Sitzer in Candy-Weiß für 36 oder 48 Monate Leasingzeitraum im Angebot an. Der Neuwagen ist frei konfigurierbar und ab Juli 2021 verfügbar ist. Also perfekt noch vor den Schulferien.

Laufleistung ist wie immer 10.000 km pro Jahr (max. 20.000km p.a.). Ihr zahlt monatlich 316€ / Monat und einmalig 799€ Bereitstellungskosten. Dabei kostet es euch monatlich genauso viel wenn ihr den Multivan 36 Monate oder auch 48 Monate leasen wolltID104769 Volkswagen T61 Multivan Generation Six 1 w1280 8ea.jpg e1618503464609

💰 Was sind die wichtigsten Kennzahlen dieses Leasing-Deals? 

➡️ Deal für Privatleute (Multivan)

  • Bruttolistenpreis: 56.573,00€
  • Brutto-Leasingrate: mtl. 316€
  • Bereitstellungskosten: 799€
  • Eff. Leasingrate: 338,19€
  • Leasing-Laufzeit: 36/48 Monate
  • Laufleistung: 10.000 km/Jahr
  • Leasingfaktor (GF): 0,56 (0,60)

ID104769 Volkswagen T61 Multivan Generation Six 3 w1280 9c5.jpg e1618503415980

Es handelt sich um den VW T6.1 Multivan Generation Six als Diesel mit Handschaltung, 150 PS und 7 Sitzen. Da es natürlich ein Neuwagen ist, liegt die Wartezeit bei moderaten 3 Monaten. Geliefert wird im Juli. Wenn man alle monatlichen Kosten addiert, zahlt ihr hier in den ersten drei Jahren insgesamt 12.175,00€ (316€ x 36 Monate + 799€). Bei einem Wagenwert von über 58.000€ also ein äußerst guter Kurs, denn der Wertverlust des Neuwagens in den ersten zwei Jahren sollte deutlich höher ausfallen als die anfallenden Kosten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

🚘 Was kann der VW T6 und wie ist der Wagen ausgestattet?

ID104769 Volkswagen T61 Multivan Generation Six 2 w1280 d34.jpg e1618503381380150 PS treiben den Diesel im VW Multivan der sechsten Generation (hier: T6.1) voran. Das reicht um den 2,3 Tonnen schweren T6 in 12,9 s auf 100 km/h zu bringen. Bei max. 183 km/h ist Schluss. 

⛽️🔋Verbrauch

Verbrauchswerte (laut Hersteller (bei Elektro/Hybrid: nach WLTP)):

  • CO2-Emissionen: 162g / km
  • Kraftstoffverbrauch (komb.): 7,5l / 100km (ADAC)

✅ Ausstattung:

  • ParkPilot im Front- und Heckbereich
  • Sitzheizung für Sitze im Fahrerhaus
  • 3er-Sitzbank mit Liegefunktion und Staufach
  • Klimaanlage „Climatronic“ 
  • Navi „Discover Media“ mit 8 Zoll Touchdisplay
  • uvm.

ID104769 Volkswagen T61 Multivan Generation Six 4 w1280 e59.jpg e1618503295335

Info: Um Leasing-Angebote vergleichbar zu machen, wird allgemein hin der Leasingfaktor (LF) herangezogen. Der LF berechnet sich ganz einfach, indem man die Leasingraten durch den Bruttolistenpreis des Wagens dividiert und mit 100 multipliziert. Der Gesamtfaktor (GF) zieht alle Kosten mit in die Berechnung ein, also auch die einmalig anfallenden Gebühren. Je kleiner der LF/GF, desto attraktiver der Leasing-Deal.

💰⚠️Welche Kosten gibt es beim Leasing noch zu beachten?  

Beachtet bitte, dass der Leasingpreis ausschließlich für die Bezahlung der Leasingrate gilt. Wer ein Auto hält, muss bestimmte Versicherungen vorweisen und auch Steuern bezahlen. Egal ob er sich ein Auto least oder kauft. Darüber hinaus kommen je nach Nutzung des Fahrzeugs noch weitere Kosten (Mehrkilometer!) auf euch zu. Eine Liste aller etwaigen Kosten seht ihr hier: 

  • Versicherung, sofern nicht explizit im Angebot erwähnt (manchmal optional direkt zubuchbar)
  • KFZ-Steuer (bei Elektroautos bis 2025 befreit)
  • Leasingrate für die Fahrzeugnutzung
  • Kosten für Mehrkilometer, falls diese gefahren werden

Tipp Wer sich für dieses Leasing entscheidet, muss sich natürlich auch um eine passende Versicherung kümmern. Dank unserem Bonus-Deal gibt es aktuell satte 40€ Bonus bei Verivox. Bis zu 850€ Ersparnis ist möglich. 👍🏻 Verivox BD Kfz Versicherung

Tipp NEU! Jetzt mit 80€ Bonus! Wer sich schon sicher ist, dass Fri:Day der neue Versicherungsgeber des Vertrauens sein wird, der kann mit dem MyTopDeals-BonusDeal 50€ Bonus abstauben

  • 🎁 50€ 80€ BestChoice Gutschein als MyTopDeals-Bonus
  •  monatlich kündbar
  • ✅ Zahlweise monatlich oder jährlich
  • ✅ Auf Wunsch: Zahl-pro Kilometer: Niemals zu viel bezahlen

friday kfz bonus deal 2021

    greg_star (Gast)

    16.04.2021, 01:10
    Antworten #

    schönes auto, preislich noch vertretbar. anfrage ist mal raus 🙂

    Chr (Gast)

    17.04.2021, 13:35
    Antworten #

    Wenn man mich sich es leisten kann ist das schon ein tolles Auto. Kann man nehmen für alles. Arbeit fahren, einkaufen und Urlaub mit der ganzen Familie. Grüße

    Honigjopf (Gast)

    17.04.2021, 19:16
    Antworten #

    150 PS sind doch wohl ein Witz für so ein Fahrzeug 🤦

      D c (Gast)

      21.04.2021, 21:54
      Antworten #

      Nö. Absolut gut. Selbst größere und schwerere Transporter, wie der Crafter haben oft nicht mehr Leistung. Und fahren flott und fließend auch voll beladen.

    rudirüssel (Gast)

    17.04.2021, 19:34
    Antworten #

    Na eine Rakete wird es damit nicht. Wer ein Alltagsfamilienauto sucht, wird hier nicht enttäuscht. Nur bei der Höhe der Rate bekomme ich ein wenig Bauchweh 👎

    greg_star (Gast)

    17.04.2021, 21:14
    Antworten #

    350€ finde ich schon sehr fair. günstiger wäre natürlich besser. aber schau dir mal den neupreis an. die ausstattung ist auch schon ganz nett.
    kleines beispiel:
    ich brauche demnächst einen 7sitzer. habe mich eigentlich schon für den hyundai grand sante fe entschieden. 5 jahre jung, bis 70.000km und vollausstattung. 2,2 liter diesel mit 200 ps. ca 23.000€ anschaffungspreis.
    bei einer finanzierung hätte ich auch 300-350 euro monatl abgezahlt. für den hyuandai sind aber sowohl steuern, als auch versicherung teurer! und was habe ich dann in 6-7 jahren davon, einen 10 jahre alten grand sante fee zu besitzen, ohne zu wissen, ob dieselmotoren dann nicht noch höher versteuert werden und sich der restwert damit noch weiter minimiert.
    lange rede kurzer sinn: ich glaube ich entscheide mich fürs leasing

      D c (Gast)

      21.04.2021, 21:55
      Antworten #

      Richtig…

    Levi88

    17.04.2021, 22:25
    Antworten #

    Besser als der Biturbo der nicht standfest ist.

    marek54 (Gast)

    18.04.2021, 01:22
    Antworten #

    Warum bei so einem Schiff ein Knüppel zum Schalten noch vorhanden ist, entgeht meinem Kenntnis.

    rudirüssel (Gast)

    21.04.2021, 21:31
    Antworten #

    Mal ehrlich. Das ist ein Familienauto. Dieser Preis beinhaltet nur 10000 km. Gehe mal eher von 20000 aus.

    Kommentar verfassen

    Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

    Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.