-10%
20

179,00€ 199,00€

Samsung Tab A 10.1 Wi-Fi (2016)

15.04.2017
von: saturn.de

Wieder da: Das Samsung Galaxy Tab A hatten wir im Grunde schon öfter hier – allerdings immer nur im Rahmen von Cashback- oder Mobilfunk-Aktionen. Jetzt hat Saturn die 2016er-Version mit FullHD in schwarz und weiß wieder zum Preis von 179€ inkl. Versand im Angebot – und das 10″ Tab punktet nicht nur mit ordentlicher Auflösung, sondern auch Leistung und gutem Akku

Details:
CPU: Samsung Exynos 7870, 8x 1.60GHz (ARM Cortex-A53) • RAM: 2GB LPDDR3 • Festplatte: 16GB Flash (eMMC) • Grafik: Mali-T830 (IGP) • Display: 10.1″, 1920×1200, Multi-Touch, glare, PLS • Anschlüsse: USB 2.0 (Micro-USB) • WLAN, Bluetooth 4.2 • Cardreader: microSDXC • Webcam: 2.0 Megapixel (vorne), 8.0 Megapixel, AF, Blitz (hinten) • Android 6.0 • Akku: Li-Polymer, 7300mAh • Maße: 254.2×155.3×8.2mm • Gewicht: 525g • Herstellergarantie: zwei Jahre
zaba1Im Galaxy Tab A werkeln der Octa-Core-Prozessor Exynos 7870 und 2 GB DDR 3-RAM. Es verfügt außerdem über 16 GB Speicher, welcher auf bis zu 200GB erweitert werden kann. Lediglich bei Kamera und Lautsprecher wurde ein wenig gespart. Von Notebookcheck gibts die Note Gut (84%). Dabei lässt sich folgendes Fazit herauslesen:

+ Robust und handlich
+ Helles, klares Display
+ Ordentliche Leistung
+ Auch für Spiele top
+ Ausdauernder Akku
– Mittelmäßige Kamera
– Position Lautsprecher

Profilbild Maddin

06.10.2016, 10:32
Antworten

Hat jemand Erfahrung damit? Für den Preis gibts bestimmt einige Schwächen, oder?

Profilbild kastenschlumpf

06.10.2016, 11:00
Antworten

Der Review geht auf den Vorgänger mit 1024er-Auflösung etc.

Profilbild Julia

06.10.2016, 11:15
Antworten

Danke @kastenschlumpf 🙂

nore (Gast)

06.10.2016, 11:45
Antworten

😂😂 schwächen gibt es , der Akku explodiert😂😂

Profilbild littlec

06.10.2016, 13:12
Antworten

@Maddin: Ja, zwei sogar. Es ist Android und es ist Samsung. Die dritte ist, dass die ersten beiden nicht miteinander vereinbar sind. Viel Spaß mit „TouchWiz“. Kauf dir im Tabletbereich lieber nen gebrauchten Apfel, du wirst es nicht bereuen.

Profilbild sabuja

06.10.2016, 14:40
Antworten

@littlec:
So ein Schwachsinn… Echt „hilfreich“.

Profilbild aeffele

06.10.2016, 16:40
Antworten

Klasse Deal. Ihr macht mich noch arm. 🙂

Profilbild littlec

06.10.2016, 17:49
Antworten

@sabuja: Oh, das ist sehr hilfreich, glaub mir, ich spreche aus Erfahrung. Nagelneues Galaxy S5 Neo als Firmenhandy, Software voll fürn arsch, hakt und muss ständig neu gestartet werden, obwohl nichts drauf ist, beendet grundlos Anrufe, lässt eingehende nicht annehmen, nimmt nach Zufallsprinzip mal den Entsperrcode an, mal nicht. Davor habe ich Mal für zwei Tage das damalige Galaxy Tab S2 7.0 gehabt, sofort zurückgeschickt, da es von Anfang an wie irre geruckelt hat. Was habe ich von Top Hardware, wenn schon die Software nicht belastbar ist?

Profilbild littlec

06.10.2016, 17:51
Antworten

Habe danach noch viel Android und Apple gehabt, aber ich muss sagen:
Wenn Android, dann Nexus, sonst nichts, auch im Tabletbereich. Ansonsten Apple. Alles andere ist nur Rotz, der vielleicht auf dem Papier wahnsinnig krass klingt, einen aber nach ein paar Monaten voll im Stich lässt und zum Neukauf zwingt.

noice (Gast)

06.10.2016, 19:35
Antworten

@littlec: hat alles seine Vor und Nachteile. Privat geht nichts über android (mit dem entsprechend gutem Gerät dahinter) aber für Firmen wurde ich allein wegen der Sicherheit nur Apple empfehlen

Profilbild aeffele

06.10.2016, 20:49
Antworten

@littlec
Na dann lieber den ‚billigeren‘ Rotz den man mit ein wenig Erfahrung auf Trapp bringt, als Unsummen mehr für wenig Mehrleistung.

Profilbild littlec

06.10.2016, 20:50
Antworten

Sobald du es auf Trapp bringst, ist doch die Garantie weg…

Profilbild Flummi

06.10.2016, 21:53
Antworten

Ich kann das Teil empfehlen. Gut zum spielen und Videos schauen. Die Leistung des Akkus hat mich echt überrascht. Dass die Lautsprecher und der Homebutton unten sind, also wie bei einem Smartphone, stört mich nicht. Wenn man besseren Sound will, nimmt man halt Kopfhörer.
Samsung hat scheinbar etwas dazugelernt, denn es ist gar nicht mehr so viel Bloatware wie früher drauf, und viele Apps kann man auch deaktivieren.
Rooten ist auch möglich, wenn wohl auch auf Kosten der Garantie – mir egal. Dank Root-Zugriff ist es auch möglich, einige Spiele mit z. B. ’nem Playstation 4 Controller zu spielen, was echt Laune macht.
Für diesen Preis hier macht man nichts falsch. Ich habe rund 80 € mehr bezahlt und bereue es nicht.
Der Vergleich mit einem wesentlich teureren Gerät ist echt überflüssig!

Profilbild aeffele

06.10.2016, 22:08
Antworten

@littlec
Ich nutze Smartphones seit es Windows Mobile gab (da waren noch nasse Hände beim flashen angesagt 🙂 ) . Tablett ’s seit sie heraus kamen. und brauchte noch wirklich nie! ne Garantie. Kurzum: Jeder muss es für sich entscheiden was er kauft und seine eigenen Erfahrungen sammeln. Aber Diskussionen wie Samsung iss billig und Apple iss gut halt ich für Blödsinn. Ne gute IT hätt im übrigen auch keine Neo als Firmengeräte gekauft.

Profilbild littlec

07.10.2016, 08:48
Antworten

@aeffele: beim letzten Satz stimme ich dir voll zu 🙂

Pierre Ampére (Gast)

10.10.2016, 11:20
Antworten

@littlec habe auch das Samsung Tab s2. 8zoll. bei mir hat noch nie etwas geruckelt. Benutze das Teil seit einem Jahr. Keine Ahnung was du da hattest. Das Samsung Tab 2 hatte Probleme. Stimmt. Und das S1. aber nicht das s2.

juno (Gast)

15.04.2017, 15:50
Antworten

Kauft euch lieber die s-Pen version aus dem Ausland

Profilbild samy2

15.04.2017, 19:51
Antworten

@littlec:
Keine Ahnung was du mit deinen Geräten anstellst. Oder bezahlt dich Apple fürs Trollen?

Koljan (Gast)

16.04.2017, 05:49
Antworten

Kostet aber 209€ + Versand kosten

Profilbild Onipo

16.04.2017, 10:08
Antworten

samy2 gebe dir recht.
Die alten Tab waren nicht so gut.
Das neue hat ein Octacore und die teureren Modelle sind genau so gut wie Apfel. Außerdem kann man Touchwix und Bloatware löschen wenn man Lineage 13 oder 14 draufflasht.
Bei Apfel geht es nicht. Die sind schlimmer als Microsoft.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)