-22%
19

44,00€ 56,26€

SanDisk Ultra USB 3.0 Stick mit 512GB Speicher

15.09.2021
von: amazon / kaufland.de
Update Heute bei Amazon.de mit 512GB für 44€. Kaufland ist mitgezogen.

Noch auf der Suche nach einem günstigen USB-Stick, der aber auch ordentliche Geschwindigkeiten aufweist? Dann hat Amazon.de heute ein gutes Angebot für den Sandisk Ultra Stick: für 512GB wären nur 44€ fällig, inkl. Versand – solange der Vorrat reicht!

  • Schreiben: bis 100 MB/s
  • Lesen: bis zu 100 MB/s
  • Mit USB 3.0 Standard
  • 56,8 x 21,3 x 10,8 mm
  • Externer Flash Speicher
  • Versenkbarer USB-Stecker

SanDisk Ultra 16GB USB Flash Laufwerk USB 3.0 bis zu Amazon.de Computer Zubehoer 2019 09 22 12 08 57Besonders praktisch ist der versenkbare Stecker – d.h. keine verlorenen Kappen mehr. Die über 107.000 Kunden bei Amazon sind mit dem Stick überwiegend zufrieden und vergeben gute 4,5 Sterne im Schnitt, wobei zumindest die Schreibgeschwindigkeit in der Realität doch etwas gemäßigt ausfällt, z.B. beim 64GB-Stick so:

„…schafft bei H2testw eine Schreibrate von 28,3 MByte/s und eine Leserate von 97,7 MByte/s. Bei CrystalDiskMark sind die Schreibwerte für 8 GB ähnlich, die Lesewerte aber deutlich höher. Bei H2testw schrieb er auch über einen langen Zeitraum mit gut 35 MB/s. Die Leistung ist für den Preis völlig in Ordnung. Wer es schneller beim Schreiben haben will, muss zum Extreme greifen.“

eam

17.04.2018, 20:03
Antworten #

Also ich hab die 32gb Version für das Schlüsselbund und find ihn mega praktisch. Kann nicht nachweisen wie schnell er wirklich ist aber gefühlt superschnell. Ich kann den Stick auf jeden Fall empfehlen.

Frank Berlin (Gast)

17.04.2018, 22:28
Antworten #

21% der Bewertungen sind nur 1 Stern, des öfteren werden Datenverluste bemängelt. Klingt nicht wirklich nach ner Empfehlung…

Error

18.04.2018, 07:05
Antworten #

mein 64GB Stick funktioniert schon seit 2 Jahren. Das mit dem Backup ist so ne Zeitfrage

B3ns

18.04.2018, 08:40
Antworten #

@Frank Berlin: Elektrische Geräte können kaputt gehen. Ist halt so.

Wenn jemand aufgrund von Datenverlust sich mit einer 1Stern Bewertung Luft macht ist dies ungerechtfertigt, da jeder Stick mal kaputt gehen kann und in der Garantiezeit vom Hersteller/ Lieferant ersetzt wird! Also hat man eigentlich keinen Verlust.
Wer jedoch zu dämlich ist, ne Sicherung ab und an zu machen, ist halt selbst Schuld.

Stevo

28.06.2018, 21:16
Antworten #

USB Sticks sind ja auch nicht als Dauerarchivierlösung gedacht, sondern um mal schnell ein paar Daten zu kopieren und mobil dabei zu haben.

rsr666 (Gast)

28.06.2018, 21:20
Antworten #

Meiner war bereits nach 5 Monaten defekt. Bis er ausgetauscht war hat es über einen Monat gedauert. Der neue Stick war unterirdisch langsam Schreibrate bei ca. 20 Mb/s außerdem wurde er beim kopieren größerer Dateien nach 2gb nicht mehr vom System erkannt uns man musste den Kopiervorgang neu starten. Sehr ärgerlich bei großen Dateien. Nach langem hin und her wurde der stick dann nochmal umgetauscht. Schreibrate mit ca. 40 mb/s auch nicht prickelnd, aber wenigstens bricht der Kopiervorgang nicht mehr ab. Ich würde mir keinen mehr von sandisk kaufen – die Firma ist nicht mehr das was sie früher mal war.

Deal or not deal

15.10.2018, 08:20
Antworten #

@rsr666: Habe mir den Stick zwei mal bestellt, beide male wegen unterirdischer und schwankender Schreibraten (auch am PC getestet) als Aufnahmemedium für den Sat-Receiver nicht zu gebrauchen. Nicht umsonst so billig…

Chreedy (Gast)

03.11.2018, 20:21
Antworten #

Bei mir ohne Probleme mit 👍👍👍

Lancorian

04.11.2018, 11:07
Antworten #

Hallo, hab so einen Stick ( fragt mich bitte nicht nach der große oder Geschwindigkeit ^^ aber min 64GB ) hinten in meinem Amazon Kasten ( noch 1. Version und hatte ihn beim Kauf gleich mitbestellt stecken und da macht er seit mindestens 3 Jahren eher 4 bis 5 einen einwandfreien Job.

MfG
Lancorian

Lex4play

12.12.2018, 23:39
Antworten #

Habe den gleichen seit 2 Jahren, und bin sehr zufrieden für den Preis!

    3. Gast (Gast)

    19.01.2020, 03:36
    Antworten #

    Was hattest du dafür bezahlt?

LeMu

18.01.2020, 13:26
Antworten #

Preis ist OK, Geschwindigkeit dem Preis ebenbürtig

Hoerbi

18.01.2020, 16:28
Antworten #

Lt. Beschreibung gilt Lesen/ Schreiben bis 100 MB/s.

Wie lautet deine Messwerte und nach welcher Methode hast Du sie ermittelt? …Danke im Voraus 😊

    LeMu

    18.01.2020, 20:29
    Antworten #

    Wenn er 30Mb schafft beim schreiben is es viel, kann allerdings nur die 32GB Version beurteilen.
    Hab für 10€ mehr nen Sandisk mit Lebenslanger Garantie der schafft knapp 100 MB die sek

    Hoerbi

    19.01.2020, 11:10
    Antworten #

    Meine Frage war eigentlich etwas " provozieren" gedacht. Denn die Artikelbeschreibung hier in der Vorschau ist natürlich falsch. Mir ist kein Stick bekannt, der auch nur "bis ….." genauso schnell schreiben wie lesen kann. Daher sollte die Beschreibung korrigiert werden.

Jack in the Box (Gast)

18.01.2020, 19:44
Antworten #

also bei media auf der seite steht unter tech. daten: "bis zu 100mb/s LESEND!" von schreibend steht da gar nix! und wenn der mehr als 40-50 lesend haben sollte würde mich das sehr wundern!

TheVirus

18.01.2020, 21:12
Antworten #

laut einer Rezension auf der Seite:

"Im Lesen schafft der Stick einen sehr guten Wert von ca. 150 MB/s. Beim Schreiben fällt er leider nach kurzer Zeit von 60 MB/s auf USB 2.0 – Niveau (ca. 30 MB/s). Beispiel: 40 GB (40 Dateien) auf Stick kopiert. Nach dem ersten GB fiel die Schreibgeschwindigkeit auf 30-35 MB/s."

Hellbilly (Gast)

27.05.2021, 14:12
Antworten #

Für den Preis so viel Speicher auf nem Stick und trotzdem wird gemosert. Hab 2 Stück davon und bin sehr zufrieden damit. Bei der Geschwindigkeit kommt es auch immer auf die zu kopierende Datei an. Wer weiß wie die Sticks behandelt werden wenn sie kaputt gehen. Bei mir war das noch nie der Fall.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.