-14%
9

501,38€ 581,00€

Sonos Playbase 🎵 Wireless Soundbase mit Multiroom-Funktion

01.09.2020
von: amazon.de
Update Jetzt bekommt ihr die Playbase in weiß für nur 501€ von Amazon.de versandkostenfrei!

Bei Amazon gibt es gerade ein ziemlich geiles Angebot für alle die noch auf der Suche nach dem richtigen Sound für ihren TV sind. Die Sonos Playbase bekommt ihr für nur 501,38€ versandkostenfrei. Wer die Produkte von Sonos kennt, weiß was man hier für einen überragenden Klang für sein Geld bekommt. Viele von euch setzen ja schon länger auf die Sonos Play:1 Geräte als Multiroom-Lösung:

  • 2.1 System ohne externen Sub
  • Standalone oder als Mutliroom
  • Nur zwei Kabel zum Anschluss
  • Digital Audio In, LAN, WLAN
  • Traglast: 35.00 Kilogramm
  • (BxHxT): 720x58x380mm


Die Amazon Rezensenten vergeben im Schnitt sehr gute 4,5 Sterne für diese Soundbase. Es ist natürlich die einfachste Lösung ohne viele Kabel zu verlegen, einen vollkommenen Sound für den Fernseher zu bekommen. Wahlweise können noch weitere Geräte wie der Subwoofer oder Sonos Play’s mit dem System gekoppelt werden um z.B. echtes 5.1 zu erzeugen. Bei Testberichte schneidet die Sonos Playbase mit einer Endnote von 2,5 aus 21 Tests ebenfalls sehr gut ab:

+ Sauberer, breiter Klang
+ Klang ist sehr detailreich
+ Erweiterbar zu Multiroom
+ Sehr schlichtes Design
+ Gute Klanganpassung
– Nur ein opt. Eingang
– Kein DTS-Decoder

Born2BeAzz

30.08.2018, 20:26
Antworten #

Klanglich sind die tatsächlich nicht verkehrt. Weshalb ich mich trotzdem dagegen entschieden und lieber eine Bose Soundtouch genommen habe:
Sie klingen ähnlich, dafür hat die Soundtouch Hdmi-Anschlüsse, Bluetooth und ist sehr schick anzusehen.

Ich weiß, ist eine Soundbar und kein Deck aber bei der geringen Bauhöhe passt sie sogar vor einen stehenden Fernseher.

wasdan (Gast)

30.08.2018, 20:32
Antworten #

Es soll eine zweite Version mit hdmi raus kommen.. könnte sein dass der Preis bald deutlich sinkt

Hamburger Jung (Gast)

31.08.2018, 19:44
Antworten #

Klanglich finde ich diese Playbase echt nicht dolle, hab sie in einem schalldichten Raum probegehört. Außerdem trägt die nur Fernseher bis 40 Kilo.

rock (Gast)

01.09.2018, 22:25
Antworten #

ich habe selbst die playbar seit 3 jahren und muss rückblickend sagen dass ich für die 700 Euro besser etwas anderes hätte kaufen sollen. Für 5.1 mit sub und play 3 oder 1 zu teuer. Sound für Musik zu dünn und für TV ohne DTS support zu wenig geeignet

Bein (Gast)

19.05.2020, 15:57
Antworten #

Sonos Lautsprecher sind im allgemeinen gut, das Problem was ist habe das geringste Lautstärke im Musikbetrieb (z.B. tune in) im Multiroom noch viel zu laut ist. Das ist sehr störend und ich rate vom Kauf ab.

    Murphy

    19.05.2020, 16:21
    Antworten #

    Die Lautstärke lässt sich doch für jeden Lautsprecher getrennt einstellen. Ich habe keine Probleme.

    ein nutzer (Gast)

    01.09.2020, 10:37
    Antworten #

    Du kannst die gesamt Lautstärke in den App Einstellungen reduzieren. Dadurch wird die gleiche Lautstärke Einstellung, deutlich leiser

DonHack

19.05.2020, 17:52
Antworten #

So lange der Support nicht eingestellt wird… 🤦‍♂️

HrLehmann (Gast)

19.05.2020, 19:11
Antworten #

Ich liebe meine Sonos Beam. Sonos ist einer der wenigen Anbieter die es schaffen den Ton vom Fernseher synchron in andere Räume zu bringen. Zur Playbase kann ich nichts sagen aber die Beam macht auf jeden Fall einen sehr guten Sound auch ohne gekoppelten Subwoofer.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.