-11%
25

39,99€ 45,00€

Amazon Fire Tablet 7 16GB (2019er Version mit Alexa)

05.04.2020
von: saturn.de
Update Wieder im Angebot bei Saturn!

Falls ihr mal ein Amazon Gerät ausprobieren wollt, etwas für die Couch braucht oder auch ein Tablet für die Hausautomation sucht: Das Fire 7 Tablet – das kleinste und günstigste Tablet aus der Reihe – ist gerade für nur 40€ zu haben. Selbst als kleines Geschenk kann man hier wirklich nicht viel falsch machen bei geringen Anforderungen….

Details zur 7″ Version:
CPU: Mediatek MT8163B, 4x 1.30GHz (ARM Cortex-A53) • RAM: 1GB • Festplatte: 16GB Flash • Grafik: Mali-T720 MP2 (IGP) • Display: 7″, 1024×600, Multi-Touch, IPS • Anschlüsse: 1x USB 2.0 Micro-B, 1x Klinke • Wireless: WLAN 802.11a/​b/​g/​n/​ac, Bluetooth 4.0 LE • Cardreader: microSDXC (bis 200GB) • Webcam: 0.3 Megapixel (vorne), 2.0 Megapixel (hinten) • Betriebssystem: Fire OS 5 (Bellini) • Akku: Li-Polymer • Abmessungen: 192x115x9.6mm • Gewicht: 295g


Man kann das Kindle Fire nicht 100%ig mit einem Android-Tablet vergleichen, da Amazon mit der eigenen Oberfläche natürlich ordentlich ins System eingegriffen hat und prinzipiell ist es auf den Amazon-Content ausgelegt (Instant Video, Kindle Ebooks, MP3s, Shopping), aber natürlich habt ihr Zugriff auf alle Apps – inkl. der kostenlosen Apps bei Amazon Underground. Vor Allem für Multimedia-Inhalte (Ebooks, Filme & Co.) ist es ein tolles System mit einem super Preis-/Leistungsverhältnis.

„Ich nutze das Tablet fast ausschließlich zum Lesen von ebooks. Mit der “blue shade“ Funktion passt sich die Helligkeit des tablets während eines voreingestellten Zeitraums automatisch an die Dunkelheit an. Das finde ich wirklich toll. Der Akku hält gefühlt ewig. Ich habe aber keine Erfahrung, was die Nutzung des Tablets und Langlebigkeit des Akkus angeht, wenn man auch andere Dienste nutzt. Für mich ist es eine tolle Altervative zu einem kindle“

rauchnix (Gast)

16.12.2017, 13:48
Antworten #

der letzte Ramsch MUSS raus…
einfach schrecklich, alleine schon die Auflösung, absolut nicht zeitgemäss

Krischan

16.12.2017, 14:00
Antworten #

Top Danke! Als Haussteuerung für die Wand und mit Alexa 1a!!

Eloisius (Gast)

16.12.2017, 14:10
Antworten #

Für mich ist die Auflösung ausreichend, bei 7 Zoll allemal und als Einsteigertablet ist es zu empfehlen. Ich habs meiner Tochter vor 3 Monaten geholt als B-Ware für 35 EUR…

xx.xx.x (Gast)

16.12.2017, 14:11
Antworten #

Für den Preis super…. was für ne Auflösung erwarten die leute für den Preis….

funkelina (Gast)

16.12.2017, 14:30
Antworten #

Für die Media-Inhalte von Amazon völlig ok, find ich

Cerem (Gast)

16.12.2017, 14:47
Antworten #

Hallo zusammen,

wie ist die Auflösung bei Filme gucken?
Braucht man wirklich HD bei 7 Zoll?

Ich habe gehört, dass man kein YouTube per App laden kann.
Nur per Browser.

Gibt es noch mehr negatives?

Würde mich um Antworten sehr freuen.

M aus H an der E (Gast)

16.12.2017, 17:28
Antworten #

Moinsen,
Ich besitze zwei dieser Tablets aus dem prime day Angebot und bin absolut zufrieden. Mir ist die Auflösung bei der Größe absolut ausreichend… Google apps sind natürlich von Amazon nicht so gerne gesehen, daher gibt es auch kein Google Play Store. Wer aber etwas im Internet sucht, der findet auch da eine Lösung… 🙄

[email protected] (Gast)

16.12.2017, 18:23
Antworten #

schon vor längere Zeit gekauft. Youtube ist elendig langsam. Meine Kinder verwenden lieber das uralte ipad. Darauf läuft youtube flüssig und die apps im store entsprechen ihren Geschmack. Gekauft hatte ich die fire tablets wegen der Kindersicherung und dem günstigen Preis.

Gast (Gast)

16.12.2017, 18:41
Antworten #

die auflösung mag bei filmen nicht so auffallen, im www oder wenn man sich mal ein dokument anschaut, schmerzt es aber schon ziemlich. kleine schrift ist einfach furchtbar bei der auflösung.

zum an die wand kleben und das haus steuern oder sonst ein anwendungszweck abseits des amazon universums macht da fast schon mehr sinn.
in der firma klebt so eins neben den kaffeeautomaten. hat einer ne app geschrieben, dass unsere kaffeestrichliste ersetzt. das teil macht nichts anderes, also eine strichliste mit verschiedenen namen anzuzeigen. dafür z.b. top! 😉

B3ns

16.12.2017, 19:32
Antworten #

Ich hatte mir gebraucht ein Galaxy Tab A 2016 (7 Zoll) für insgesamt 60 € bei EBay ersteigert.
HD Auflösung (1280*800), Android 6.1 (keine Ahnung, ob da noch Updates kommen), GPS, PlayStore, microSD Slot, etc.
Als Navi und zum Videos laufen lassen gekauft und funktioniert 1A. Auch mit den Amazon Diensten, wie Prime Video, Prime Music, aber natürlich auch YouTube, Twitch, etc…

Natürlich kann man ein Fire Tablet rooten. Aber muss man sich die Arbeit machen? "Spart" man da soo viel?
Als Multimedia Tab sind die sicherlich ne Überlegung wert, aber wer auch nur ein wenig mehr möchte (ohne gleich mehr Arbeit zu haben) z.B. GPS oder nen PlayStore, für den gibt es Alternativen.

B3ns

16.12.2017, 19:36
Antworten #

@kool: Für eine Strichliste hätte wohl auch ein einfaches WhiteBoard gereicht. 😉
Man kann es auch verkomplizieren…

Gast (Gast)

16.12.2017, 21:08
Antworten #

@B3ns: ist in der abteilung für die app und webseite des unternehmens und halt ja, eine spielerei 😉
kompliziert ist es aber überhaupt nicht..

Thunder

17.12.2017, 09:13
Antworten #

@[email protected]: kann ich absolut nicht bestätigen. Mein Fire 7 läuft seit über nem Jahr einwandfrei. Youtube ist normal schnell und lässt sich ohne Probleme benutzen.

B3ns

17.12.2017, 12:45
Antworten #

@kool: verkompliziert im Sinne von “technisches Gerät, dass Strom und Ressourcen verbraucht für eine einfache Strichliste“

Dass es nicht kompliziert zu programmieren ist, ist mir klar. 😎

Gast (Gast)

25.12.2017, 14:58
Antworten #

@B3ns: nicht mehr als alles andere was wir um uns herum haben.. angefangen von der tv fernbedienung bis zum autoradio. oder kommt man von a nach b nicht ohne radio?!

sinnlos mit sowas anzufangen.. erst recht bei einer "geiz ist geil" platform..

mcmesser (Gast)

19.03.2018, 16:48
Antworten #

Leider für apps wie Readly und Co. aufgrund der Auflösung nicht zu gebrauchen. Es nervt nicht nur sondern man kann einfach nicht gescheit lesen ohne permanentes zoomen…
Beim Filmekucken stört es mich jedoch nicht.

Karlchen

24.05.2018, 15:30
Antworten #

@kool: Dein Vergleich hinkt: Im Auto Radio hören geht nicht ohne Radio. Die Kaffees zählen mit einer Strichliste statt einem Tablet geht. Von daher hat B3ns nicht ganz unrecht: Ressourcenverschwendung!

Kabelfernbedienung

24.05.2018, 15:53
Antworten #

Also wer Netflix und co. oder YouTube schauen will sollte wissen dass man HD720p nicht auswählen kann somit muss alles auf SD geschaut werden

Claudia 1904 (Gast)

24.05.2018, 16:30
Antworten #

Als Musikplayer zu gebrauchen? Habt ihr einen Tip für eine App wo die Titel automatisch übergeblendet werden können? Danke

ezzio (Gast)

24.05.2018, 16:40
Antworten #

Als Fächer bestimmt nützlich.

DerDuerre (Gast)

24.05.2018, 17:32
Antworten #

Boah, mädels… Das teil kostet keinen fuchs und ist dann neu mit 2 jahren garantie. Was erwartet ihr noch!?! Octa-core, 4k auflösung und kaffee kochen??? Meine fre..e…
Ich schreib hier aufm 2,3 jahre alten 7er fire, gerootet, mit yt, browser, poweramp, usw. drauf – und ja, ab und an ruckelts mal wenn der ram voll ist, und?, atk angetippt, kill getippt, und weiter gehts. Oweioweiowei, die generation digital von heute is oft viel zu verwöht. Würd mich ma interessieren was die leutz in den 90ern, oder noch schlimmer in den 80ern gemacht hätten – ohne die heutige ich&geiz mentalität…
Sorry, musste ma meinerseits raus 😉😁

MfG

Posuk (Gast)

24.05.2018, 18:38
Antworten #

Für das Fire HD 8 Tablet und Fire HD 10-Tablet gibt es 20 € Rabatt.

Markus18 (Gast)

24.05.2018, 23:15
Antworten #

Die Auflösung bei der Größe ist absolut ausreichend, oder erwartet ihr bei dem Preis eine 4k-Auflösung?🤔😅

B3ns

26.05.2018, 18:59
Antworten #

Ich bleibe dennoch bei meinem Galaxy Tab A 2016 7 Zoll für damalige 60 € (vor nem Jahr!)
Da brauche ich nix rooten und flashen und hab trotzdem ein brauchbares Android, samt GPS und 1280×800 HD Auflösung.

Will nur sagen, es gibt in dem Preisrahmen auch Alternativen…

yarak (Gast)

05.04.2020, 15:38
Antworten #

keine 20€ wert! hatte 2 stück in den letzten 3 jahren. vor 3 jahren für 50€ ok.. 3 jahre später maximal 20€ wert . augenkrebs auf webseiten, die schrift sieht einfach scheiße aus bei der auflösung, 1gb ram hatte das galaxy s2 vor 10 jahren.. lol
ja, man kann sichs immer schön reden. psychisches immunsystem sei dank.. 🙄

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.