-31%
4

799,00€ 1.159,00€

[TOP] DJI Mavic Pro „Platinum“ Fly More Combo (Drohne mit 4K Kamera & Extras)

01.07.2020
von: amazon.de
Update Absoluter Bestpreis aus Deutschland! Direkt bei Amazon für 799€ (statt 1.159€)

Die derzeit wohl beliebteste Drohne auf dem Markt, die DJI Mavic Pro, ist gerade mit extrem guten Ersparnis bei Gearbest in China zu haben. Angeboten wird dieses Mal, die neue, überarbeitete Version die „Platinum Edition“ als Fly More Combo für 799€ inkl. Versand. Ein happiger Preis für ein Hobby, aber wer sich schon damit beschäftigt hat, weiß es sowieso: Günstiger gehts aktuell nicht. Schaut also ggf. mal rein:

DJI Mavic Pro Platinum
• Gewicht: Nur 743g Gramm
• Geschwindigkeit: 65km/h
• Akku: 3830mAh als LiPo
• Max. Flugzeit: 37 Minuten
• Fernsteuerung: Bis 7km
• Kamera: 12MP; 4K-Video


Ich denke jedem Hobbypiloten sollte die Drohne ein Begriff sein. Die Drohne besticht durch ihre sehr kleine Bauweise – sie kann zusammengeklappt werden und so einfach transportiert werden. Zudem hat sie eine recht lange Flugzeit von rund 30 Min und kann Filme in 4K aufnehmen. Dank eingebautem Gimbal sind die Aufnahmen auch ohne Verwackeln und wirken durchaus professionell. Ich kann euch jetzt leider nicht alle Features der Drohne aufschreiben, dafür kann sie einfach zu viel! Aber ich habe euch neben dem Review von China-Gadgets auch mal ein paar Videos verlinkt, welche euch einen Eindruck der Drohne vermitteln soll:

„DJI Mavic Pro Platinum heißt die neue Drohne, und kommt passend zum Namen in einem Metall-Look daher anstatt wie bisher in dunklem Grau. Davon abgesehen bleibt man dem bisherigen Design aber treu. Minimal verändert wurden lediglich die Rotoren, die nun nicht mehr ganz denen der Mavic Pro entsprechen. Das hat aber auch einen Grund: Durch die neuen Propeller soll der Geräuschpegel merklich gesenkt werden. DJI spricht von einer Reduzierung um 4dB (60%). Außerdem soll die Flugzeit um 11% erhöht werden und damit auf über 30 Minuten ansteigen“

Frank Berlin (Gast)

01.07.2020, 16:09
Antworten #

Leider nicht die aktuelle Mavic 2, sondern noch die alte Version von 2017

Mig Blackwood (Gast)

01.07.2020, 18:22
Antworten #

Hört bitte auf, die Reichweite zu bewerben. In Deutschland gilt Sichtweite!!! Wer sie kauft, sollte auch die Regeln kennen.

    christosxx2

    01.07.2020, 20:16
    Antworten #

    Wer sie kauft, benutzt sie wohl auch außerhalb Deutschlands. Man oh man… Als ob wir alle nur bis ins nächste Dorf fahren würden.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.