Angebot
12

205,00€

VW Golf 8 GTI DSG (265 PS) inkl. Wartung für eff. 233€ mtl.

08.06.2024
von: carwow.de

Update Wieder da mit NOCH besseren Konditionen!
Als Privatperson bekommt ihr aktuell ein gutes Leasing-Angebot für den VW Golf GTI TSI mit satten 265 PS. Ab 225€ monatlich könnt ihr zuschlagen, wenn euch die 10.000km Laufleistung im Jahr reichen. Alternativ lässt sich diese auch auf bis zu 30.000km erhöhen (mit Mehrkosten). Die Laufzeit des Leasings beträgt 36 Monate, ist jedoch ebenfalls anpassbar. Schaut mal rein, ob Interesse besteht:

  • Bruttolistenpreis: 44.505,00€
  • Brutto-Leasingrate: mtl. 205€
  • Überführungskosten : 999€
  • Eff. Leasingrate: 232,75€ 
  • Leasing-Laufzeit: 36 Monate (anpassbar)
  • Laufleistung: 10.000 km/Jahr (anpassbar)
  • Leasingfaktor (GF): 0,46 (0,52)

Bildschirmfoto 2022 08 17 um 13.39.13

Es handelt sich um den VW Golf GTI DSG (mit 195kw bzw. 265PS) als Benziner mit automatischem Doppelkupplungsgetriebe. Der Wagen wird in 6 Monaten geliefert. Wenn man alle monatlichen kosten addiert, zahlt ihr hier in den ersten drei Jahren insgesamt 8.379€ (205€ x 36 Monate + 999€). 

Bildschirmfoto 2022 08 17 um 13.39.18

Folgende Sonderausstattung ist u.a. an Bord:

  • 4 Leichtmetallräder „Richmond“ 7,5 J x 17
  • Telefonschnittstelle „Comfort“ mit induktiver Ladefunktion
  • Infotainment-System mit 32-cm-Display (12,9 Zoll)
  • App-Connect Wireless für Apple CarPlay und Android Auto
  • Digitaler Radioempfang DAB+
  • 2 USB-C-Schnittstellen vorn, 2 USB-C-Ladebuchsen
  • Digital Cockpit Pro, mehrfarbig, verschiedene Info-Profile wählbar
  • Volkswagen Logo vorn, Leiste zwischen den Scheinwerfern sowie Türgriffmulden
  • Abbiege- und Schlechtwetterlicht
  • Umfeldbeleuchtung mit Lichtprojektion
  • LED-Rückleuchten
  • LED-Plus-Scheinwerfer

Bildschirmfoto 2022 08 17 um 13.40.35

Info: Um Leasing-Angebote vergleichbar zu machen, wird allgemein hin der Leasingfaktor (LF) herangezogen. Der LF berechnet sich ganz einfach, indem man die Leasingraten durch den Bruttolistenpreis des Wagens dividiert und mit 100 multipliziert. Der Gesamtfaktor (GF) zieht alle Kosten mit in die Berechnung ein, also auch die einmalig anfallenden Gebühren. Je kleiner der LF/GF, desto attraktiver der Leasing-Deal.

Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, erhalten wir oftmals eine kleine Provision als Vergütung. Für dich entstehen dabei keinerlei Mehrkosten und dir bleibt frei wo du bestellst. Diese Provisionen haben in keinem Fall Auswirkung auf unsere Beiträge. Zu den Partnerprogrammen und Partnerschaften gehört unter anderem das Amazon PartnerNet. Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

jupdidulius (Gast)

02.09.2023, 11:20
Antworten #

man schaue sich den Bruttolistenpreis für diesen Golf an, wie setzt der sich wohl zusammen..? Für das Geld bekommt man deutlich bessere bzw kräftigere Autos, es sei denn man steht auf "Tarnung" wie es die Beispielbilder vermuten lassen könnten… Naja ohne Leasingangebote wären wohl schon einige Autohersteller pleite gegangen….

    fips21

    04.06.2024, 16:52
    Antworten #

    Jup, ohne Leasing geht nichts mehr. Bei Audi, Mercedes, BMW teils 80% aller Neuwägen geleast! Kein Mensch zahlt die horrenden Preise in bar.

jogging40

28.05.2024, 18:30
Antworten #

Preis für die Grundausstattung, Extras … z.b. metallic… kostet mehr

Lumpine (Gast)

03.06.2024, 14:27
Antworten #

3 Jahre ist zu lange. 2 sind genug.

Bienenmann

03.06.2024, 21:29
Antworten #

Luftpumpe! ein Fahrzeug mit V8 und 5.7L Hemi Motor würde eher meinen Geschmack treffen. bitte die Deals auch auf diese Zielgruppe ausrichten und nicht immer nur Einheitsbrei.
dies soll keineswegs den Deal schlecht machen, das möchte ich an der Stelle ausdrücklich betonen!

    bd1705

    06.06.2024, 10:07
    Antworten #

    Unpassender Kommentar, finde ich.
    Die angeführte Alternative pumpt doch ebenfalls Luft!?
    So sind Verbrenner eben.
    Alles unzeitgemäße Umweltsünder.
    Manche mögens heiß.

    rometech (Gast)

    07.06.2024, 13:47
    Antworten #

    Was los bei dir, Bienenmann? Unzeitgemäße Motoren ohne Power aus den USA sind Luftpumpen. Die Hemis sind ja nun wirklich wahre Luftpumpen, viel Lärm um Nichts.

      Bienenmann

      07.06.2024, 14:41
      #

      warum unzeitgemäß? was ist daran schlecht? ist Verbrauch und CO2 Ausstoß denn dafür der Maßstab!?

      hat Power ohne Ende und zieht die schweren Hobel unermüdlich nach vorn. meine absolute Empfehlung einfach mal so ein Teil zu fahren… einmal V8 und du willst nichts mehr drunter fahren.

Formentorer (Gast)

07.06.2024, 14:24
Antworten #

Wartung alles inklusive 3 Jahre dann völlig ok 👌

Dudu02

07.06.2024, 14:33
Antworten #

Wartungspaket ist nicht inkl. Und kommt beim Preis noch dazu. Die 233 € sind Leasingrate inkl. Überführung. Siehe Carwow Seite.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.