-27%
92

49,34€ 68,00€

Xiaomi Yeelight​ Deckenlampe​ (inkl. Alexa & Google Support)

12.11.2018
von: gearbest.com
Update Der Deal ist wieder da, konkret mit dem Code „GBDE6666“ aus dem EU-Warenlager („Fast-08“)!

Mal wieder ein neues Produkt von Xiaomi, das ich euch nicht vorenthalten will: Die Yeelight Deckenlampe ist gerade für 49€ bei Gearbest zu haben mit dem Code „GBDE6666“! Für eine vergleichbare von Philips zahlt man mindestens das Doppelte, weshalb ich mal darüber schreiben möchte. Die Lampe ist ausgestattet mit 240 LEDs von Osram, kann via Bluetooth und WiFi bedient werden und vor allem die Installation scheint super einfach zu sein:

• Simple, Beautiful and Intelligent
• Nur 5 Minuten für die Installation
• 240x Osram LEDs with high CRI
• Moonlight: warm and cozy lighting
• Brightness range: 0.1-2000 Lumen
• IP60 Dustproof: protects from dust
• Color Range from 2700K to 6500K
• Incl. Bluetooth Remote Control


Wer erstmal nicht weiß, ob Bedarf besteht: Schaut euch einfach mal ein paar Youtube-Reviews an, damit man den vollen Funktionsumfang erfährt. Die Lampe ist bspw. so smart, dass sie automatisch ausgeht, wenn das Xiaomi Mi Band erkennt, dass man einschläft. Auch eine Steuerung via Google Home und Alexa ist problemlos möglich. Schaut auch hier mal wieder bei unseren Freunden von China-Gadgets vorbei und lest dort das Review! Viel Spaß mit der Lampe! 🙂

Schnischnaschnappi (Gast)

31.08.2017, 13:40
Antworten

Hab ich mir vor 2 Wochen bestellt, kann ich sehr empfehlen die Deckenleuchte.
Die diversen Lichtmodi kennt man von anderen Produkten/Herstellern auch, die Art der Befestigung erleichtert es einen aber auf jeden Fall.
Lässt sich schön dimmen, kann aber auch sehr hell! Also, zuschlagen 😉

Novo25 (Gast)

31.08.2017, 15:03
Antworten

Wieviel lumen hat die Lampe? Eine RGB Option mit Farbe wäre auch interessant?

Julia

31.08.2017, 15:12
Antworten

@Novo25: Bis zu 2000 Lumen.

winston007

31.08.2017, 15:19
Antworten

Lässt das Teil sich via Lichtschalter auch ein und ausschalten oder geht das nur über App und Fernbedienung?

stefan

31.08.2017, 15:32
Antworten

@winston007: Wird ganz normal via Schalter mit Strom versorgt. Wenn du die App benutzt, merkt es sich wohl auch die letzte Einstellung. Wenn nicht, gehts einfach auf die hellste Stufe.

Klausklausklaus (Gast)

31.08.2017, 16:34
Antworten

@Maddin: Weiß jemand, wie die Lampe bei weißem Licht gegen Xiaomis RGBW Birnen abschneidet? Wären 3 Birnen davon heller als diese eine Lampe?

dehi

31.08.2017, 17:10
Antworten

Ist denn Bluetooth permanent an oder schaltet die sich nur ein wenn man es braucht

Wayne23

31.08.2017, 17:26
Antworten

Ich hab nichts von einer Zigbee Verbindung gesehen – dann wohl kein Lightyfy oder?

Behda (Gast)

31.08.2017, 18:04
Antworten

Hab aktuell 2 solcher Deckenlampen verbaut. Man kann sie einzeln oder zusammen Steuern. Über die Fernbedienung und über die App. Man kann sie gruppieren etc. Das Licht ist bei voller Helligkeit wirklich gute 2000 Lumen hell. Und eben im Farbton und Helligkeit stufenlos einstellbar. Man kann die Lampe als ganz normale Lampe verwenden. Über die App kann man die Starthelligkeit und den Farbton fest einstellen. Achtung: Macht über die App ein Firmware Update wenn vorhanden. Meine erste Lampe hatte ein Problem welches damit behoben wurde.

BigFM

31.08.2017, 22:30
Antworten

Kann man die normal über den Licht Schalter an machen oder nur über die Fernbedienung bzw App?

Behda (Gast)

01.09.2017, 10:15
Antworten

@BigFM: Ganz normal über den Lichtschalter. Für die App oder Fernbedienung muss der Lichtschalter immer an sein. Eine Starthelligkeit und Farbton musst du über die App festlegen. Sonst ist es sehr weiß und max Helligkeit.

stefanbk

02.09.2017, 17:17
Antworten

Kann mans mit alexa verbinden?

Turanboy

02.09.2017, 19:52
Antworten

@Behda:
Hat es einmal warm und kalt licht Modus?

Kannst du Bilder laden bzw Video in YouTube laden und mit uns Teilen wäre sehr nett. Danke schön mal falls du es tust.

Ist eine eigene Fernbedienung dabei?

Behda (Gast)

03.09.2017, 00:15
Antworten

derdawodaist (Gast)

03.09.2017, 00:54
Antworten

aber Zoll fällt an bei dem Preis oder?

stefan

03.09.2017, 13:07
Antworten

@stefanbk: ja kann man, steht im Text. Bitte lesen!

@derdawo: GB verschickt via England, es kommen keine weiteren Kosten dazu

RonRon (Gast)

12.09.2017, 18:52
Antworten

In den Videos passt sich die Kamera blendenseitig an die Helligkeit an.

ZweiMarkFuffzig (Gast)

12.09.2017, 19:37
Antworten

Ich habe die Lampe gestern erhalten und hatte auch Zweifel an der Helligkeit. Aber wurde zum Glück positiv überrascht, sie ist hell genug für meinen Raum 5×6 m ca. Die Videos können die richtige Helligkeit nicht darstellen da die Kamera das Bild abdunkelt damit es nicht überbelichtet ist.

Kommentarbild von ZweiMarkFuffzig

Apollon (Gast)

14.09.2017, 12:24
Antworten

Wie ist es eigentlich mit den Garantiebedingungen falls die Leuchte defekt ankommt oder nach kurzer Zeit sein Geist aufgibt?

Julia

14.09.2017, 12:53
Antworten

@Apollon: Es gibt die 45 Tage Geld-zurück-Garantie: Du würdest dafür dann ein Support-Ticket erstellen und den Artikel per Einschreiben zurückschicken.

Ingo

24.09.2017, 09:56
Antworten

Kann man sie über den Google Assistenten ein und ausstellen ? Besten Dank

Floete

24.09.2017, 10:29
Antworten

@ingo:
Du kannst die Lampe theoretisch per Tasker/Tasker Now und der Yeelight App auch über Google Assistant auf deinem Telefon steuern. Alexa funktioniert per Skill.

BigFM

16.10.2017, 15:00
Antworten

Habe die Lampe mittlerweile auch und bin total begeistert. Hab nicht wirklich geglaubt das die so tolles lockt macht aber die ist unglaublich hell. Würde die gerne auch fürs Bad nehmen aber leider hat die nur ip60 somit überhaupt keinen Schutz gegen Wasser oder Wasserdampf etc.

Burgi (Gast)

16.10.2017, 18:56
Antworten

Kam nach 3 Wochen an super Lampe geht mit alexa und Lichtschalter hab mir gleich eine zweite bestellt ist richtig hell wie 100w strahler

Ray Donovan

30.10.2017, 18:38
Antworten

Die Lampe reagiert auf die FB nicht – habt ihr eine Ahnung warum?

Acardiac (Gast)

01.11.2017, 08:12
Antworten

@stefan danke… Leider nicht mehr dran gedacht zu lesen 😅

@Pacer: sorry.. Nicht mehr gelesen. Hast sicherlich inzwischen gefunden. Ich mag die Fernbedienung nicht. Nutze nur den Schalter oder die App.

@bd4708 und Die Fernbedienung geht. Musst die Tasten M und + nur kurz beide abtippen, dann blinkt die Lampe an der Bedienung und der Lampe selbst sollte an sein. Nach einigen Sekunden sind sie gekoppelt. (siehst du wenn sie hell und dunkel wird mehrfach)

dennis78

08.11.2017, 16:26
Antworten

Kann mir das Teil nur schwer an der Deck vorstellen. Taugt das was für ein modernes Wohnzimmer? Die schaut eher nach was für ein Zimmer/Flur aus.
Was meint ihr?

Acardiac (Gast)

14.11.2017, 08:32
Antworten

@dennis78: definiere mal genauer? Meinst das Licht oder die optische Form?
Optisch definitiv keine Designerlampe aber dennoch schick anzuschauen.
Und viel heller als zum Beispiel ne 60w Glühbirne.

Stefan90 (Gast)

21.11.2017, 10:02
Antworten

Kann mir jemand sage wie ich bei der Lampe ein Reset durchführe? Sie findet das WLAN nicht mehr

Acardiac (Gast)

21.11.2017, 10:18
Antworten

@Stefan90: software auf handy installiert? Einfach auf Lampe klicken und unten die reset option anwählen.

Acardiac (Gast)

21.11.2017, 10:19
Antworten

Lampe wählen

Kommentarbild von Acardiac

Acardiac (Gast)

21.11.2017, 13:03
Antworten

Resetten

Kommentarbild von Acardiac

dieCrisa

06.12.2017, 11:35
Antworten

@Stefan90
„Kann mir jemand sage wie ich bei der Lampe ein Reset durchführe? Sie findet das WLAN nicht mehr“

Lampe per Schalter
– 4 x einschalten / 4 x ausschalten -> für jeweils 2 Sekunden
– wieder einschalten: Lampe „flackert“ = Reset

markusb

06.12.2017, 11:59
Antworten

Ich habe sie seit ca. 3 Monaten und bin sehr zufrieden. Sie brummt allerdings auf höchster Stufe ziemlich doll. Bei euch auch?

Micha898 (Gast)

06.12.2017, 12:02
Antworten

Ist die lampe bei euch auch so laut? Auf hellster Stufe surrt sie doch schon sehr laut. Kann es sein dass es an meinem Dimmschalter liegt der noch von der vorherigen (war keine LED-Lampe) Lampe verbaut ist?

Behda (Gast)

06.12.2017, 13:25
Antworten

Ich höre auch auf höchster Stufe kein surren. Bei keiner meiner 3 Lampen.

LuckyPeace

06.12.2017, 13:36
Antworten

@Micha kann auf jeden Fall an deinem Dimmer liegen. Mach dir mal einen einfachen Wechselschalter rein.

chrisz

20.12.2017, 14:09
Antworten

Kann man sie irgendwie in ein Philips hue System einbinden?

stefan

20.12.2017, 17:13
Antworten

@chrisz: Die Yeelight LED Lampen kann man ins Hue System einbinden. Würde mich wundern, wenn es hier nicht auch geht.

chrisz

20.12.2017, 17:17
Antworten

@stefan:

Das sind ja schon mal positive Nachrichten.

Leider finde ich darüber keine Informationen im Netz, weshalb ich die Frage hier stelle.

Wird die Xiaomi yeelight Deckenlampe denn von der Philips Hue App und damit von der Bridge so erkannt, als würde ich eine Philips Hue Lampe in System einbinden?
Ich hätte gerne so viele Informationen wie möglich darüber, gern auch mit Hilfe eines Links. 😊

chrisz

20.12.2017, 21:08
Antworten

Hat hier jemand eine solche Lampe in ein bestehendes Philips Hue System erfolgreich eingebunden?

Burgi (Gast)

20.12.2017, 21:10
Antworten

Jupps hängt an fhem und alexa

conman0

20.12.2017, 21:18
Antworten

Kann man eine Fernbedienung gleichzeitig auf 2 Lampen einlernen und so gemeinsam schalten??

conman0

20.12.2017, 22:18
Antworten

Ja gerade geschafft. 2 Lampen auf 1 Fernbedienung. Klappt gut

bliblabl

21.12.2017, 13:07
Antworten

Also yeelight Lampen in ein Philips Hue System direkt einbinden geht nich, da Hue zigbee und yeelight WLAN nutzt.

Hat keiner sonst diese Lampe hier schon? Bei mir summt sie störend wenn ich über 60-70 Prozent Helligkeit gehe, und Mails an Xiaomi bleiben leider unbeantwortet.

BigFM

24.12.2017, 06:08
Antworten

@bliblabl: hue und yeelight geht schon zusammen aber nicht mit der Fernbedienung
Mit der Google Home app kann man die verbunden und räumen zuteilen und so alle auf einmal steuern oder auch nur die die man möchte

chrisz

24.12.2017, 17:50
Antworten

@BigFM:

Ich habe mir jetzt mal den Google assistant auf meinem Android Smartphone geladen und siehe da:
man kann die Philips Lampen einbinden und auch yeelight.

Es ist nur nervig, jedes mal dein Telefon zu entsperren um einen Befehl an die Lampen zu geben.

Hast du Erfahrung mit einem Google home Mikrofon?
(Google home Mini und so weiter)

Fabibo

08.01.2018, 16:24
Antworten

Habe beim letzten Mal zugeschlagen und wir sind absolut begeistert!

vikas (Gast)

08.01.2018, 17:24
Antworten

Funktioniert die Lampe per App auch bei einer Kreuzschaltung?

knoeterbacke

08.01.2018, 18:07
Antworten

Bei der Einrichtung der Lampe solltet ihr unbedingt beachten als Land „China Mainland“ auszuwählen. Europa steht sowieso nicht zur Auswahl, und wählt man „America“ aus, so kriegt man anschließend keine Verbindung zum Router aufgebaut. Die halbe Stunde Fehlersuche muss sich ja nicht jeder unnötig antun 😀

bliblabl

09.01.2018, 14:01
Antworten

Ja. natürlich lassen sich beide yeelight- und hue-Lampen mit Alexa/Google Assistant in einer Gruppe zusammenfassen und dann zusammen steuern.

Die Frage war aber ob yeelight Lampen in ein hue System eingebunden werden können. Und das geht nunmal nicht.

Dominik

09.01.2018, 14:30
Antworten

An alle die noch auf eine Lieferung warten: http://www.faryaa.com/user/index/package-refer/type/track
Hier könnt ihr mit der Sendungsnummer von Gearbest (Shipment number) direkt den Status einsehen!

italianstallion (Gast)

15.01.2018, 15:24
Antworten

Hi,
hab am 09.01. bestellt und am 12.01. war die Lampe da.
– Wahnsinnig wertiger Eindruck
– Sehr gut verarbeitet; Denke Kunststoffbeschichtet, nicht lackiert oder zumindest super Lack/Lackierung
– Montage unter 5min; Sehr sehr geiles Prinzip
– Weitere 10min. zur Einrichtung inkl. Alexa Integration

— Mich stört tatsächlich aktuell nur die Chinacloud; Eine lokale Funktion mit Bridge o.ä. wär mir lieber

Ich kann nichts zu einer CustomFW finden, die wohl eine lokale Benutzung ohne Cloud erlaubt.

Weiss da jemand mehr oder hat vllt sogar Erfahrung beim Installieren von CustomFW?

Noch n paar Euro günstiger und ne lokale Benutzung ohne Cloud und ich glaube ich würde das ganze Haus inkl. Garage damit ausstatten… 🙂

Werde vermutlich in 1-2 Wochen, wenn ich noch glücklich sein sollte, den weißen Rahmen um lackieren in Einrichtungsfarbe…

Grüße

Hansvonderecke

22.01.2018, 13:18
Antworten

Bekomme mit Alexa&Google Home immer den Fehler, das Gerät würde nicht reagieren… kennt da jemand zufällig nen Fix?

jsgift (Gast)

22.01.2018, 14:12
Antworten

Wie kann ich die Lampe nur mit dem Lichtschalter bedienen. Leider muss ich immer noch zusätzlich mit der Fernbedienung die Lampe anschalten.

italianstallion (Gast)

22.01.2018, 14:20
Antworten

@Hansvonderecke:
Sie muss vorher per Yeelight App eingerichtet werden (In dein WLAN integriert werden)
Wenn du sie dann per App (Yeelight/MiHome) steuern kannst, müsste auch Alexa gehn (Nachdem du natürlich den Yeelight Skill aktiviert und die Lampe eingerichtet hast)

Ich bekomme diese Meldung nur, wenn mal wieder mit dem Schalter die Lampe stromlos geschalten wurde.

Ich denke es ist an der Zeit die Wechselschaltung außer Betrieb zu nehmen und der Lampe dauerstrom zu verpassen 🙂

Grüße

Bendfwe (Gast)

22.01.2018, 17:43
Antworten

@Hansvonderecke so wie italianstallion schrub.
Bei mir ging es allerdings auch nicht von Anfang an (Alexa)
Per Fernbedienung und Yeelight App ging es problemlos. Nur Alexa hat gezickt.
Die beiden RGB Lampen gehen anstandslos.
Hab dann wild rumgespielt , immer wieder entfernt und wieder gesucht und hinzugefügt und irgendwann ging es dann auch mit der Alexa.
Ich hab im übrigen „America“ als Land ausgewählt und das funktioniert (2 RGB E27 Birnen und die besagte Deckenlampe)

Top Produkt, Bin auch sehr begeistert.

chrisz

22.01.2018, 17:43
Antworten

Kommt diese Lampe an das entsprechende Philips Hue Pendant (Being) heran?

ErkannNix (Gast)

13.02.2018, 18:06
Antworten

Ich bekomme die 2 Lampen nicht über die Fernbedienung geschalten! Kann mir einer helfen? Reset hab ich auch schon versucht!

chilltrainer

28.02.2018, 14:47
Antworten

@ErkannNix: Die Fernbedienung muss gekoppelt werden und Strom muss natürlich anliegen.

Behda (Gast)

02.03.2018, 10:33
Antworten

Meine 650er hat jetzt 5 Wochen Lieferzeit gehabt. Aber kam an und Funktioniert und ist der Hammer

Blaui (Gast)

06.03.2018, 19:37
Antworten

Wollte hier mal Feedback geben:
2 Lampen geordert, waren innerhalb von 5 Tagen (incl WE) da.
Laufen prima, anschließen supergeil, Probleme gab’s beim Wlan
Lösung: in der App NICHT USA als Server nehmen!

Dominik

06.03.2018, 19:41
Antworten

@Blaui:
Singapur Server nehmen, dann klappts auch mit Alexa und Co!

MT83

20.03.2018, 12:30
Antworten

Weiß jemand, wie man eine Einstellung, die man über die Fernbedienung eingestellt hat, auch für das nächste Anschalten speichern kann?

BigFM

20.03.2018, 12:40
Antworten

@MT83: die Einstellung über die Fernbedienung ist immer die aktuelle. Also wenn die aus machst und wieder an dann ist die genau so wie du sie eingestellt hast davon aus du nimmst die von Strom dann geht es nicht, für den Fall kannst du mir die Standard Einstellung innerhalb der App ändern

BigFM

20.03.2018, 12:42
Antworten

Lampe ist echt gut aber würde die gerne gegen das größere Modell tauschen.
Solle das mal jemand günstig entdecken darf er gerne Posten😊
Das ist die xiaomi yeelight jiaoyue 650

sagichnich

20.03.2018, 12:47
Antworten

Ich hab seit 3 Wochen die 650 im schlafzimmer: super Teil

KiRuOne (Gast)

24.03.2018, 19:48
Antworten

Habe die Lampe bekommen. Gefällt mit sehr gut, die Leuchtkraft ist auch sehr stark. Nur funktioniert es nicht das ich es mit meinem Router verbinde… die App sagt mir jedes Mal Time Out…

PS: Habe es mit allen 3 Servern versucht.
PPS: Mi Home geht auch nicht.

MrBurns (Gast)

28.03.2018, 13:37
Antworten

@KiRuOne: die Probleme hatte ich auch schon oft mit den Xiaomi Geräten. Liegt vermutlich an DHCP oder DNS Problemen mit gewissen Routern. Bei mir hat’s geholfen, die Ersteinrichtung über ein WLAN Hotspot übers Smartphone zu machen. Dann das Firmware Update durchführen und danach ging es auch mit meiner Fritz Box

tanteknete

28.03.2018, 16:07
Antworten

Kann man damit geweckt werden per app? Also z. B. Um 6.00 geht die Lampe mit wenig Helligkeit an und wird langsam heller?

Julia

28.03.2018, 16:13
Antworten

@tanteknete: Ja kannst dich damit wecken lassen. Es gibt ein Sunrise-Programm in der App 🙂

Held (Gast)

28.03.2018, 18:37
Antworten

Funktioniert es auch per Android?
Und wenn ja wenn in 3 Zimmer verbaue haben alle eigenen Kanal So das nicht alle an aus gehen wenn ein Zimmer ein bzw ausschalte?

Daniel7383

28.03.2018, 20:24
Antworten

Hab die Lampe vor 2 Wochen bestellt. War nach 5 Werktagen da. Die Lampe ist wirklich sehr hell und lässt sich auch super dimmen zum fernsehen. Sie lässt sich sehr leicht montieren und ich hab sie auch mit Alexa verbunden. Funktioniert einwandfrei und ohne Probleme. Sie lässt sich mit der Fernbedienung, mit der App oder mit Alexa bedienen. Ich kann sie echt jedem empfehlen.

Blaui (Gast)

01.04.2018, 19:47
Antworten

-bin mit meinen 2 Lampen sehr zufrieden, nun würde ich gerne wissen, ob man via App einstellen kann, dass die Lampen ausgehen, wenn mein Handy das Wlan Netz verlässt und angehen, wenn es sich wieder einloggt…?

kool

01.04.2018, 20:13
Antworten

@Held: na klar! die lampen haben alle eine eigene „nummer“. du kannst ihnen auch namen geben und sie somit auseinanderhalten!

die app heißt „yeelight“.

ich habe diese lampe zwar nicht, benutze aber diverse yeelight birnen. eine alternative zu dieser knapp 60€ lampe wären m.m.n. auch z.b. 3 weisse yeelight birnen (3x 10€) in einer großen runden baumarktlampe.
ich nutze die birnen in einer stehlampe und zwei deckenleuchten aus papyrus.

stefan

02.04.2018, 10:36
Antworten

@Blaui: evtl. mal mit IFTTT beschäftigen? https://ifttt.com/

vandyke

23.04.2018, 13:57
Antworten

Feines Teil! Hab ihn mehreren Räumen welche. Helligkeit reicht aus, nette und smarte Features. Mit einem Mi Band 2 top! Wer mehr will kann auch die größere mit Philips-Aufdruck nehmen die schafft 3000 Lumen.

lumajo

27.04.2018, 18:46
Antworten

Das Problem ist oft die Verkabelung. Die Lampe ist ideal für die Flurbeleuchtung, die wird aber meist über eine Mehrfachwechselschaltung geschaltet. Das wir kompliziert.wenn einer dann umschaltet…

BjSchi (Gast)

22.05.2018, 10:56
Antworten

Hi ich hab 4 von den Lampen bin auch relativ zufrieden damit. Eine hat leider ohne bekannten Grund aufgehört zu funktionieren. Sie flackert ab und an mal auf bzw rattert andauernd ein Relais drin.
Jemand Erfahrung wegen Rücksendung und Kosten? Oder soll ich es lieber gleich lassen? 😓

kool

22.05.2018, 19:34
Antworten

@BjSchi: wahrscheinlich wirst kein erfolg haben mit garantie.
ich würde das teil von dir aber gerne zerlegen. eventuell kann man es ja reparieren. rattert das relais, wenn du ein schaltbefehl gibst oder einfach so ohne grund? bin ausm plz gebiet 7 und du? 😉

BjSchi (Gast)

24.05.2018, 13:40
Antworten

@kool: Hmmm schade.
Sobald Strom drauf geht klackert das Relais im 5 Sekunden takt. Alles 60 bis 300 sec flackert das Licht mal kurz auf. Hab sie mal aufgemacht und rein gelunst. Konnte leider nichts verbranntes sehen oder riechen und da hören meine elektro Kenntnisse auch schon auf. Aus 635xx er Gebiet

wafer

28.05.2018, 20:13
Antworten

Kann mir jemand sagen, was die Lampe wiegt? Könnte mir sowas gut im Wohnwagen vorstellen

BjSchi (Gast)

29.05.2018, 10:31
Antworten

@brx1169: das normal. Bei mir hat 1 Lampe mal über einen Monat benötigt.

@wafer: sorry keine Waage, doch sie ist ziemlich leicht. Alles Plastik aber wirkt sehr stabil und nicht billig. Für den Wohnwagen wäre sie glaub super geeignet. Den sollte sie easy komplett Ausleuchten können.

Held (Gast)

02.10.2018, 19:11
Antworten

Sind 2000 lumen viel?
Für maximal wieviel m2 raum gute ausleuchtung sind die geeignet?

Held (Gast)

02.10.2018, 19:12
Antworten

Welche app für abdroit muss man da nutzen?

Dominik

02.10.2018, 19:16
Antworten

@Held:
Yeelight oder MiHome 🙂

Wayne Jukts

02.10.2018, 23:02
Antworten

@Held:
Hier was zu Arbeitsplätze

Kommentarbild von Wayne Jukts

Wayne Jukts

02.10.2018, 23:08
Antworten

@Held:
Laut YouTube ist die Lampe sehr hell.

vandyke

12.10.2018, 14:16
Antworten

Sehr cool, danke für den Tipp @conman0

Helli2002

13.10.2018, 09:34
Antworten

Ja. Lampe ist schön hell und auch noch Lichtfarbe kalt/warm abänderbar. Genauso wie app und alexagesteuert. 😉

Telefonmann (Gast)

12.11.2018, 14:13
Antworten

Bestellt und nie angekommen

nixen85 (Gast)

12.11.2018, 19:39
Antworten

Hat die Lampe ein CE-Kennzeichen

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.