-11%
21

469,00€ 526,00€

[Vorbei]

Google Pixel 4 mit 6GB RAM, 64GB & 90HZ OLED-Display

12.05.2020
von: mediamarkt.de/saturn.de
Update Wieder günstig zu haben bei Saturn und MediaMarkt. Ihr könnt außerdem noch den 10€ NL-Gutschein (MM / Saturn) nutzen!

Das Google Pixel 4 mit 90HZ OLED-Display und Snapdragon 855 Prozessor wurde von uns zum Release im Oktober ja bereits in unserem Magazin-Artikel vorgestellt: Da war es für 749€ mit 64GB zu haben. Jetzt sind es bei MediaMarkt und Saturn mit 64GB Speicher nur noch 469€ versandkostenfrei im Angebot!

• Betriebssystem: Android 10.0
• 5.7″ FullHD+ (2160×1080 Pixel)
• P-OLED, Gorilla 6, HDR, 90Hz
• Kameras: 12.2 x 16.0MP, 8.0MP
• USB-C 3.1, Bluetooth 5.0, NFC
• Gesichtsscanner (3D, Infrarot)
• SM8150 Snapdragon 855, 64bit
• RAM: 6GB und Speicher: 128GB


Hier sieht man wieder einmal, dass Pixel nicht alles sind: Besonders die Kameras bekommen hier Lob für scharfe Fotos und gute Aufnahmen auch bei Nacht. Das helle, brillante OLED-Display hat eine tolle Pixeldichte und auch auf eine insgesamt flüssige Performance kann man sich hier freuen. Ein Gesichts-Scanner ist dabei, der Fingerprint-Reader wurde dagegen weggelassen. Hier unser insgesamt doch sehr positives Fazit:

+ Ordentliches, scharfe Fotos
+ Top Aufnahmen auch bei Nacht
+ Brillantes 90HZ OLED-Display
+ Insgesamt flüssige Performance
+ Kompakte, handliche Bauweise
– Akku könnte etwas größer sein
– Speicher ist nicht erweiterbar

dikay

08.01.2020, 16:01
Antworten

Ich hoffe es kommen bald mal ein paar gute Angebote mit Vertrag. Ich warte schon! 😁

dikay

09.01.2020, 12:41
Antworten

Irgendwie war hier schon mal mehr los….

bd5120

11.01.2020, 14:25
Antworten

Ja ich brauch auch nen deal fürs 3a…, da wurde es ja richtig ruhig drum 😎

VROD

11.01.2020, 15:44
Antworten

Stimmt, ich brauche noch einen guten Deal fürs Galaxy Note 10+ 🙂

Castor

11.01.2020, 20:00
Antworten

Google Pixel 4: SAR 1.19 W/Kg max…Imho zu viel Strahlung, es sei denn, man benötigt auch ne neue Mikrowelle. Dann ist das Smartphone wohl die eierlegende Wollmilchsau!

    Hoerbi

    29.01.2020, 13:35
    Antworten

    …und was jetzt? Smartphone, Festnetztelefon, PC, Router, "Alexa" , Microwelle usw ….. entsorgen?🤔

dikay

11.01.2020, 23:35
Antworten

Einen Richtwert für Handystrahlung gibt die Weltgesundheitsorganisation (WHO) vor. Demnach liegt die zulässige Obergrenze bei einem Wert von 2,00 Watt/kg, sprich einem SAR-Wert von 2.

dikay

11.01.2020, 23:37
Antworten

Ist das jetzt bedenklich viel?

Kommentarbild von dikay

    Hoerbi

    29.01.2020, 13:36
    Antworten

    Bitte:

    Kommentarbild von Hoerbi

      dikay

      02.02.2020, 19:07

      Mein Reden 😉

      Hoerbi

      03.02.2020, 18:55

      ….. und warum frägst Du dann anstatt aufzuklären?

      dikay

      02.03.2020, 17:57

      Hab ich doch, in Richtung Castor! Hast du nur nicht verstanden! Da er ja den SAR Wert anführte, der weit unter dem liegt was unbedenklich ist.

      Den Grenzwert den du gepostet hast, hatte ich oben ja schon erwähnt.

      dikay

      02.03.2020, 18:34

      Bedenklich nicht unbedenklich….😋

Lenovo66 (Gast)

02.03.2020, 21:39
Antworten

Hoher Sar Wert, kleiner Akku für die hohe Leistung, zu teuer, leider auch nicht gerade handlich

    Chrischi88 (Gast)

    16.03.2020, 21:21
    Antworten

    Unhandlich stimmt nicht. Akku ist zwar klein, aber es ist total lächerlich, wie extrem schlecht dieser Punkt von allen dargestellt wird, weil man kommt schon durch den Tag und es läd auch recht schnell. Der Preis ist für die Leistung ausserdem auch sehr gut. Jede Leistung ist auch eine Frage des Geldes und das ist hier als ziemlich gut zu betrachten.

    thepolobeast

    23.03.2020, 14:08
    Antworten

    Der Akku ist klein, aber das Gerät hat ein gutes Akkumanagement. Ich hatte jetzt schon Laufzeiten mit über 6 Stunden DOT

dikay

03.03.2020, 12:06
Antworten

Der Akku könnte wirklich etwas größer sein, aber man kommt gut über den Tag. Unhandlich kann ich nicht bestätigen.

gadt23446654 (Gast)

03.03.2020, 21:28
Antworten

Akku könnte *deutlich* größer sein 😉😨

Onipiu (Gast)

15.04.2020, 09:17
Antworten

No SD Karte Erweiterung

Eazyduzit

12.05.2020, 17:26
Antworten

Google baut einfach keine besonders guten Geräte, irgendwo muss man immer einen Kompromiss eingehen,. Da bleib ich lieber bei OnePlus

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.