Bis zu 12 Retouren kostenlos mit Paypal (25€ pro Retoure)

In Österreich und in der Schweiz schon vor noch längerer Zeit gestartet, hat Paypal dieses Feature seit Ende 2016 auch in Deutschland großflächig ausgerollt. Paypal erstattet euch bis zu 25€ pro Retoure (bei maximal 12 Retouren). Dieses Feature müsst ihr allerdings in eurem Paypal Account aktivieren.

PayPal Retour Geld zurueck 750x197 1

Paypal Retourenerstattung – was ist das?

Ihr könnt nach erfolgreicher Aktivierung dieses Features maximal zwölf Retouren bei Paypal melden und euch die Kosten dafür erstatten lassen. Dieser Service gilt für Rücksendungen bis maximal 25€ pro Retoure, auch ins Ausland!

So funktioniert’s

  1. Hier für den Service registrieren
  2. Artikel retournieren
  3. Erstattungsformular ausfüllen (Kauf- und Retourenbeleg hochladen!)
  4. Nach 5 Tagen die Erstattung erhalten

paypal-retourenerstattung-funktionsweise

Welche Produkte sind ausgeschlossen?

Vorrang zur Erstattung haben natürlich immer die Rückgabedingungen des Händers – diese müssen eingehalten werden, ebenso gelten die Rückgabefristen und die Rücksendekosten müssen natürlich bei euch angefallen sein. Nicht möglich ist eine Erstattung aber bei den folgenden Produkten.

  • Immaterielle Güter oder Dienstleistungen wie Musikdownloads oder Gutscheine (alles, was man nicht versenden kann)
  • Produkte, die gemäß den Rückgabebedingungen des Händlers nicht zurückgesendet werden können
  • Produkte welche nicht oder nicht vollständig mit PayPal bezahlt wurden.

Weitere Informationen erhaltet ihr in den Nutzungsbedingungen der Paypal Retourenerstattung. Was haltet ihr von dem kostenlosen Feature? Werdet ihr es gebrauchen können oder habt ihr sowieso keine Retourenkosten?

Silvery01

01.09.2019, 09:46
Antworten #

Klappt super. Schon oft genutzt.

Ole74

14.02.2021, 07:04
Antworten #

Kann ich nur bestätigen, habe es auch schon des öfteren genutzt ☺️

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.