Angebot
31

34,99€

Bestpreis!💥 Samsung Galaxy S20 + 18GB LTE Telekom Allnet-Flat

13.07.2020
von: mediamarkt.de / saturn.de

Update TOP: Die Zuzahlung beim Galaxy S20 ist jetzt von 79€ auf 18,52€ gesenkt worden! Außerdem sind beide Deals nun auch im Telekom-Netz zu haben!
Wer noch auf der Suche nach einem der neuen Flaggschiffe Samsung Galaxy S20 oder Huawei P40 Pro war, der musste bisher entweder tief in die Tasche greifen oder sich mit wenig Datenvolumen zufrieden geben. Die Handys gibt es jetzt aber in Kombination mit der green LTE Flat im Telekom- bzw. Vodafone-Netz und mit 18GB LTE zum bisherigen Bestpreis! Rufnummernmitnahme ist wie immer möglich, solange euer alter Tarif nicht auch bei mobilcom-debitel und gleichzeitig im selben Netz ist. Schaut mal rein, ob euch was davon zusagt:

Effektiv 7,68€ / Monat
• Allnet-Flat in alle Netze
• SMS – Flat in alle Netze
• Flatrate ins Internet – LTE
• 18GB LTE bis zu 50 MBit/s
• Inklusive freenet Hotspot Flat
• EU-Roaming & eSIM möglich

39,99€ Anschlussgebühr
34,99€ mtl. Grundgebühr

Galaxy S20 für 18,52€ (MediaMarkt, Telekom)
Galaxy S20 für 18,52€ (Saturn, Telekom)

Huawei P40 Pro für 49€ (Vodafone)
Huawei P40 Pro für 49€ (Telekom)

Wichtig: Wenn ihr das P40 Pro bestellt, gibt es GRATIS die Huawei FreeBuds 3 + Watch GT 2e dazu (nur noch bei Bestellung bis zum 31.07.).


Leider kann man die Anschlussgebühr bei den Tarifen von MediaMarkt / Saturn nicht umgehen. Trotzdem: Ein besseres Preis-/Leistungs-Verhältnis gab es bisher noch nicht für das neue Flaggschiff! Sonst gibt es weit und breit keinen so günstigen Tarif mit 18GB LTE im Telekom- bzw. Vodafone-Netz und bis zu 50 MBit/s (bei Vodafone, 21,6 MBit/s bei Telekom) Geschwindigkeit – also auch was für Heavy-User interessant. Hier noch für euch die Effektiv-Rechnung über 24 Monate:

39,99€ einm. Anschlusspreis
24x 34,99€ mtl. Grundgebühr
18,52€ fürs Samsung Galaxy S20
————————————————
Gesamtkosten in 24 Monaten: ‭898,27€
Abzgl. des Wertes lt Idealo: ca. 714€
————————————————
= Effektiv 7,68€ mtl. für den Tarif
==========================

Mario Eichert (Gast)

02.07.2020, 12:09
Antworten

Ist ein Beginn zu einem späteren Zeitpunkt möglich?

    Dominik

    02.07.2020, 13:20
    Antworten

    Nein Tarife dort starten immer sofort, es sei denn du nimmst deine Rufnummer mit!

clay71

02.07.2020, 12:55
Antworten

Habe leider noch ca 1jahr vertrag. Meine freundin braucht nen neuen ,kann man die Verträge ggf tauschen bzw umschreiben?

Bastimal

02.07.2020, 13:29
Antworten

Mindestens die + Variante sollte es sein für mich. Ansonsten top Deal

Audilover

02.07.2020, 13:41
Antworten

Beim S20 plus hätte ich zugeschlagen

WARLORD (Gast)

02.07.2020, 15:17
Antworten

21.6 MBit… Jetzt ehrlich???

bd10866

03.07.2020, 08:39
Antworten

Immer diesen + Schreiber 🙄

bd10866

03.07.2020, 08:39
Antworten

Es ist kein Galaxy S 20 + es ist ein S20 mit einem Vertrag

Dritan (Gast)

08.07.2020, 09:39
Antworten

Nein danke 😏😏

miki69

08.07.2020, 13:22
Antworten

Ich bin immer noch der Meinung dass 21,6 Mbit in der heutigen Zeit ein absolutes No-Go sind. Kann ja sein dass man das wahrscheinlich niemals ausreizen wird, aber was passiert innerhalb der nächsten zwei Jahre, solange der Vertrag läuft.
Außerdem heißt es ja wie immer nur bis zu 21,6 Mbit. Es kann ja auch viel weniger sein. Da klingt natürlich bis zu 50 Mbit schon viel besser. Auch wenn das technisch vielleicht kein Unterschied macht. Ich hätte dieses Vertrag schon längst abgeschlossen wenn nicht dieses Manko da drin wäre. Ansonsten alles top. Vodafone funktioniert hier bei uns leider nicht.

    Karlchen

    08.07.2020, 14:34
    Antworten

    Ich verstehe den Gedanken zwar grundsätzlich, aber kann Dich dennoch beruhigen: Mit 21 MBit kannst Du in UHD/4k Streamen, wenn Du es willst. Dann sind aber auch Deine 18 GB schnell verbraucht. Auch in 5 Jahren werden 21 MBit noch mehr als ausreichend schnell sein, sofern Du keine ausgefallenen Anwendungsgebiete hast, etwa Cloudgaming. Dabei sind die Latenzen aber auch viel entscheidender als der Durchsatz.

    Was den Unterschied zu "bis zu 50 MBit angeht": Wenn Du in Deinem Stadtpark stehst und die Mobilfunkzelle schon keine 21 MBit mehr bereitstellen kann – dann bekommst Du mit dem anderen Vertrag auch kein MBit mehr, eben weil es die gleiche Zelle ist.

      miki69

      08.07.2020, 15:07

      Dein letzter Absatz ist klar. Das hatte ich ja auch versucht rüberzubringen.
      Wenn man für ein Paar Euro auf 50 MBit erhöhen könnte würde ich das abschließen. Mode macht das in Verbindung mit einem LG. Ich möchte aber bei Samsung bleiben.

      Karlchen

      08.07.2020, 15:43

      Ja, aber was versprichst Du Dir denn davon? Ob Du eine Seite mit 21 MBit oder 50 MBit öffnest, dürfte keinen wahrnehmbaren Unterschied machen. Und wenn weniger als 21 MBit verfügbar sind, sind sie bei beiden Verträgen nicht verfügbar. Ich versteh es einfach nicht.

Schnitzelmitpommes

08.07.2020, 14:24
Antworten

21,6 mbit/s sollten reichen. Viel schlimmer ist, dass es mogelcom Verträge sind…

miki69

08.07.2020, 15:20
Antworten

Fehler?

Kommentarbild von miki69

Audilover

08.07.2020, 15:29
Antworten

Das habe ich mir gerade auch durchgelesen 😅

Audilover

08.07.2020, 15:30
Antworten

Jetzt bin ich auf jeden Fall gespannt 😁

artep

08.07.2020, 16:10
Antworten

Kann man sich bei Mobilcom Debitel Verträgen die man über Saturn oder Media Markt abschließt (egal ob Telekom oder Vodafone) die Anschlussgebühr zurückholen/rückerstatten lassen? Hat jemand damit Erfahrung? Vielen Dank!

    miki69

    08.07.2020, 16:29
    Antworten

    Da steht doch in der Beschreibung ganz klar, dass das nicht möglich ist.

      artep

      09.07.2020, 16:40

      Vielen Dank. Ich hatte den Text nicht gelesen weil es auch gar nicht um den Vertrag ging, sondern generell um die Verträge von Saturn und Mediamarkt. Aber steht ja hier drin. Ich werde die 19cent trotzdem mal investieren und es versuchen. Vielleicht klappt es ja.

    chris-Os

    08.07.2020, 19:48
    Antworten

    Normalerweise kann man das leider nicht, nach meinen Erfahrungen zumindest

      artep

      10.07.2020, 10:10

      Ich habs getestet, funktioniert leider nicht. Da kommt auch direkt eine SMS wo drin steht, dass man nicht dafür berechtigt ist. Schade! 🙂

paul9999 (Gast)

09.07.2020, 11:27
Antworten

Also ich habe bei o2 225 Mbit im Vertrag stehen und von 8 bis 20 Uhr bei diversen Speedtests nie mehr als 4 Mbit gehabt eher sogar noch viel weniger. Auf dem Papier klingt das gut aber die Realität ist ja noch viel langsamer als das.

realmadridcf09

09.07.2020, 19:00
Antworten

Mein Vertrag endet am 08.11
Weiß jemand wann ich frühestens einen neuen vertrag abschließen kann um meine nummer mitzunehmen?
Vielen dank

    miki69

    11.07.2020, 13:34
    Antworten

    Ich hatte gerade bei eKontor angerufen. Ich wollte wissen ob man die Bandbreite auf 50 Mbit erhöhen kann. Dies wusste der gute Herr am Telefon nicht. Ich solle mich doch bitte direkt an mobilcom-debitel wenden.

    Aber er hat mir mindestens zehn Minuten lang alles mögliche erklärt worauf ich achten muss. Daher kann ich deine Frage beantworten. Man kann kein Datum festlegen. Wenn man eine Rufnummernmitnahme beantragt gilt die zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Wenn die Hardware nicht lieferbar ist, fängt der Vertrag trotzdem so schnell wie möglich an zu laufen. Darauf sollte man gefasst sein. Im Normalfall funktioniert es momentan problemlos, aber es kann ja auch was schief gehen. So der gute Herr.

miki69

11.07.2020, 14:05
Antworten

Falls es jemanden interessiert, eine Erhöhung der Geschwindigkeit ist auch gegen eine Gebühr nicht möglich. Sollte das Datenvolumen verbraucht sein kann man aber problemlos nachbuchen.
Habe direkt bei mobilcom-debitel nachgefragt. Dort kostet diese Konstellationen übrigens 46.99€ im Monat + 199€ für das S20.

Lacostja

18.07.2020, 10:37
Antworten

Weiß jemand ob das Smartphone die 5g Variante ist? Nach 2 Jahren bei wiederverkauf wird das sicher eine Rolle spielen.

Janine1970

22.07.2020, 15:19
Antworten

Ich habe den Deal heute abgeschlossen 🎊

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.