Angebot
8

349,00€

🚘 BMW M135i xDrive (306 PS) für eff. 370€ mtl. (im Privat-Leasing)

14.06.2021
von: null-leasing.com

Ein Leasingangebot für Privatpersonen und BMW-Interessierte, die gerne ein bisschen Gas geben findet ihr hier: und zwar geht es um den BMW M135i mit 306 PS. Ab 349€ monatlich könnt ihr zuschlagen, wenn euch die 10.000km Laufleistung im Jahr reichen und der Zeitraum von insgesamt 36 Monaten ansprechend ist (Laufleistung ist anpassbar). Mit nur 3 Monate Bereitstellungszeit ist das Auto dieses Mal verhältnismäßig schnell verfügbar:

  • Bruttolistenpreis: 51.450€
  • Brutto-Leasingrate: mtl. 349€
  • Bereitstellungskosten: 775€
  • Eff.-Leasingrate: mtl. 370,53€
  • Leasing-Laufzeit: 36 Monate
  • Laufleistung: 10.000 km/Jahr
  • Leasingfaktor (GF): 0,68 (0,72)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Im Vergleich ist die effektive Gesamtrate von 370€ erstmal viel aber man muss auch bedenken, dass man hier ein Qualitätsauto, vielleicht sogar ein kleines Statussymbol least. Und der Wagen mit solcher Motorisierung ist halt leider nicht günstiger zu bekommen. Hier geht es also nich um ein Schnäppchen für ein Auto generell sondern um ein Schnäppchen für einen kleinen Sportrenner einer hochwertigen Automarke.

Wenn man alle monatlichen Kosten addiert, zahlt ihr hier in den ersten drei Jahren insgesamt 13.339€ (349€ x 36 Monate + 775€ ). Der Wagen kommt erstmal nur in der Grundausstattung (die aber bei einem M1 schon einiges aufweist) kann aber gegen einen kleinen Aufpreis auch mit weiterer Sonderausstattungen konfiguriert werden, checkt das bitte mal aus.
bmw m135

Info: Um Leasing-Angebote vergleichbar zu machen, wird allgemein hin der Leasingfaktor (LF) herangezogen. Der LF berechnet sich ganz einfach, indem man die Leasingraten durch den Bruttolistenpreis des Wagens dividiert und mit 100 multipliziert. Der Gesamtfaktor (GF) zieht alle Kosten mit in die Berechnung ein, also auch die einmalig anfallenden Gebühren. Je kleiner der LF/GF, desto attraktiver der Leasing-Deal.

[kfzdadirekt]

Karlchen

03.07.2020, 17:55
Antworten #

Wenn schon ein BMW und dann mit so viel Leistung – dann doch bitte mit Heckantrieb. Aber jeder so wie er mag, meins wäre es nicht.

    Scheel (Gast)

    03.07.2020, 21:02
    Antworten #

    Recht hast Du.

MarcX

03.07.2020, 18:41
Antworten #

Ohne sinvolle Ausstattung uninteressant

n3ro666

04.07.2020, 06:50
Antworten #

@karlchen: die meisten M sind mittlerweile als xdrive konfiguriert, weil sie eine viel bessere traktion haben. Ich fahre einen M3 (leider kein Performance) und hab jederzeit ne menge Spaß wenn ich will!

    Scheel (Gast)

    11.08.2020, 20:29
    Antworten #

    Recht hast Du.

Harramash

12.08.2020, 08:19
Antworten #

Nein, danke. Den neuen 1er (F40) sollte man boykottieren. Technik ist eine Sache, aber alleine schon dieses Design. Widerliche Sache… 😠😖

Pad100

14.06.2021, 15:47
Antworten #

schönes Auto👍

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.